• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Rennrad Ebay

Nidalee

MItglied
Registriert
20 September 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
1
Hi ihr Lieben,

ich möchte gerne ein gebrauchtes Rennrad erwerben und bin was Preise angeht ein kompletter Laie.

Folgende Fragen hätte ich:

Wie viel würdet ihr hier ca. maximal mitbieten? (Ich hätte jetzt so an dich 160~€ gedacht maximal) oder sollte ich lieber davon die Finger lassen? Das Rennrad wiegt angeblich ca. 9kg.

Einfach damit ich es so besser abschätzen kann, hier ein Angebot, was heute wegging (Mindestpreis jedoch nicht erreicht)

Ist dieses Rennrad wirklich 300€+Wert?

Mit was für Preisspannen sollte ich rechnen wenn ich gebrauchte Rennräder um 6kg, 7kg 8kg haben möchte?

Mir ist die Ausstattung an sich nicht so wichtig, Rahmenhöhe sollte ca. bei 53~ liegen, Hauptsache schön leicht :D, ggf. angenehmen Sitz und Scheibenbremsen, aber das ist nicht so wichtig. :p

Denke mein Budget was ich maximal ausgeben möchte liegt bei ca. 500€ +-

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) Und für alle Tipps, sowie Anmerkungen worauf ich achten soll etc., wäre ich sehr dankbar :)

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Nidalee

MItglied
Registriert
20 September 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
1
Nur am Reifen (das ist das Ding aus Gummi)? Verschleißteil. Tauschen.

Also eine Speiche ist auf jeden Fall kaputt, ich war auch in der Werkstatt, die meinten zu mir, dass sich ein zentrieren finanziell eigentlich nicht lohnen würde, sondern wahrscheinlich gleich ein komplett neues Laufrad benötigt wird, mit allem wird es ca. ~50€+ kosten, sodass ich mir dachte, dass ich gleich ein neues Rennrad kaufen möchte :D Außerdem komme ich mit meinem alten Rad wahrscheinlich eh nicht unter die 10kg Grenze... :( falls ich mir ein leichtes Laufrad erwerbe
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2018
Beiträge
4.287
Punkte Reaktionen
3.123
Selber (es gibt auch Selbsthilfewerkstätten) die Speiche tauschen und das Laufrad zentrieren ist keine Option? Und sei es als Übungsobjekt?

Von dem Gedanken, dass ein Gebrauchtrad technisch einwandfrei ist, musst du dich ohnehin verabschieden. Dazu kommt, dass aktuell der Markt derart überhitzt ist, dass hohe Preise auch für alten Kram gefordert und gezahlt werden. Wenn du warten könntest...
 

Nidalee

MItglied
Registriert
20 September 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
1
Ja, also auch wenn ich das alte Rad repariere und es auch hinkriege, wollte ich gerne ein gebrauchtes Rennrad kaufen :D die Reparatur oder auch ggf. die Kosten dafür sind nicht mein zentrales Anliegen...
 

Phoenix666

aus der Asche
Registriert
24 Februar 2015
Beiträge
390
Punkte Reaktionen
163
Marcello Räder sind wirklich sehr zu empfehlen, allerdings ist das Modell schon etwas in die Jahre gekommen.
Wenn Du etwas suchst um jeden Tag damit zu fahren würde ich an Deiner Stelle nach etwas anderem schauen.
Aktuell ist es leider so das der Gebrauchtradmarkt absolut leergefegt ist und jeder seine alten Hobel aus dem Keller holt um diese zu versilbern.

Würde Dir so etwas empfehlen:


 
Zuletzt bearbeitet:

Abduschaparow

Dschamolidin Mirgarifanowitsch
Registriert
27 Juli 2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
85
:D also mir ist wie gesagt Scheibenbremsen erstmal nicht so wichtig. In welchen Gewichtsklassen für gebrauchte Rennräder bewege ich mich denn bei ca. 500€ ?

Kann man so nicht beantworten! Ich z.B. habe letztes Jahr mein altes Radon(2006er) für 400€ an den man bekommen und das hatte 7 KG!
 

Nidalee

MItglied
Registriert
20 September 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
1
Was hält ihr eigentlich von diesen beiden Auktionen?

derzeit: ~500€

derzeit: ~200€
 
Zuletzt bearbeitet:

onkeljoni

Aktives Mitglied
Registriert
15 Juli 2016
Beiträge
1.619
Punkte Reaktionen
1.916
@Nidalee .

Warum machst du denn hier einen zweiten Faden auf, du kannst doch die Räder in deinem ursprünglichen Thread posten. Zusätzlich hast du mich ja auch noch per PN angeschrieben. Ein Thread reicht doch, du hast doch schon einige Antworten erhalten. Es ist für uns angenehmer wenn man die Beratung einfach nur in einem Thread macht.
 

Positron

"arme Wurst"
Registriert
11 Oktober 2018
Beiträge
511
Punkte Reaktionen
253
Hi ihr Lieben,

ich möchte gerne ein gebrauchtes Rennrad erwerben und bin was Preise angeht ein kompletter Laie.

Folgende Fragen hätte ich:

Wie viel würdet ihr hier ca. maximal mitbieten?

Denke mein Budget was ich maximal ausgeben möchte liegt bei ca. 500€ +-

Du bist scheinbar nicht nur Laie, was Rennräder anbelangt sondern auch bei diesem Internetz - das ist ja bekanntlich auch Neuland😊
Ganz heißer Tipp für ebay Versteigerungen: du zahlst nicht den Preis, den du geboten hast, nein wirklich nicht. Du zahlst den Preis des zweithöchsten Gebots plus einen kleinen Aufschlag, je nach Höhe des Preises.
Bei einer üblichen Versteigerung mit Euro 1,-- Startpreis kannst du also bedenkenlos Euro 2.000,-- bieten und zahlst trotzdem nur Euro 1,--, wenn kein anderer bietet. Dieses 'Geheimwissen' hat mich schon manchen Deal dort abschließen lassen - und manch einen Bieter in die Verzweiflung getrieben, der im Sekundentakt seine Gebote erhöht hat und nicht verstanden hat, warum er nicht Höchstbietender wird.
Bei Rennrädern kann ich dir leider nicht helfen. Für Euro 500,-- gibt es nur mit sehr viel Glück etwas, das auch nur annähernd deinen Vorstellungen entsprechen könnte: <8kg, Scheibenbremse, gute Ausstattung - kein Verkäufer der bei Verstand ist, wird aktuell sowas für ein Taschengeld hergeben.
 

onkeljoni

Aktives Mitglied
Registriert
15 Juli 2016
Beiträge
1.619
Punkte Reaktionen
1.916
Da Positron ja jetzt sein Geheimwissen um die ultimativen EBay Schnäppchen preisgegeben hat 😂😂😂, kann ich dir nur raten, diese Taktik nicht zu verfolgen.
Wenn dir das Rad 700,-€ wert ist, dann gib auch nur diese Summe als Höchstgebot ein. Denn dann zahlst du maximal was du bereit bist zu zahlen.
Positrons Vorgehen führt dazu, dass er immer das zahlt, plus einem kleinen Aufschlag, was es einem anderen Wert ist. Position glaubt ein Schnäpchen gemacht zu haben, während der Andere ausgestiegen ist weil es ihm das nicht wert war.
 

Nidalee

MItglied
Registriert
20 September 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
1
@Nidalee .

Warum machst du denn hier einen zweiten Faden auf, du kannst doch die Räder in deinem ursprünglichen Thread posten. Zusätzlich hast du mich ja auch noch per PN angeschrieben. Ein Thread reicht doch, du hast doch schon einige Antworten erhalten. Es ist für uns angenehmer wenn man die Beratung einfach nur in einem Thread macht.

Lieber Onkeljoni, erstmal danke für deine Hilfe.

Ja ich habe dir per PN geschrieben und bin dir sehr dankbar für deine Hilfe :) Ich habe 2 Thread, den hier (mein 1. und ursprünglicher Thread) und 1 Thread auf Flohmarkt -> Suche

Da dieser Thread unter Kaufberatung gelistet ist habe ich einfach die Ebay Links hier reingetan, da ich nicht einen erneuten Thread unter Kaufberatung aufmachen wollte. Hier gehts, ja mehr um die Beratung als, um ein Angebot von bestimmten Usern zu erhalten.

Der andere Thread, da geht's mir ja wirklich um die Suche von Rennrädern bei euch hier im Forum :)

Tut mir leid, falls ich irgendwie was falsch gemacht habe. Ich wollte hier keine Verwirrung stiften.
 
Oben