• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Renner der Woche: Litespeed Icon T2 Titan-Renner

Renner der Woche: Litespeed Icon T2 Titan-Renner

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMTIvbGl0ZXNwZWVkLWljb24tdDItMS5qcGc.jpg
Das Litespeed Icon T2 gehört mit einem Rahmengewicht sub 1.200 g zu den ikonisch leichten Titan-Rennrädern. Passend komplettiert mit einer Campagnolo Super Record – die Schaltgruppe mit hohem Titananteil – brachte Forumsnutzer alexg98 sein Icon auf 7,9 kg. Viel Spaß mit diesem Renner der Woche.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Renner der Woche: Litespeed Icon T2 Titan-Renner
 

alexg98

Neuer Benutzer
Registriert
6 Dezember 2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
12
Renner der Woche
Renner der Woche
Stimmt so wohl nicht: Ich habe einen Campagnolo Produktkatalog-PDF vorliegen, hier gab es zeitgleich käuflich zu erwerben: SR u.SR Ti (beide abgebildet, beide beschrieben) Abbildung mit je weiß bzw weiß/rot -- dazu Datenblatt mit Gewicht aufs Gramm sowie tech.Features / Unterschiede.

Grüsse
Die erste 2009 hat zu dem anderen Schriftzug. Die 2011-2014 gab es in zweier Varianten erhältlich.
 

alexg98

Neuer Benutzer
Registriert
6 Dezember 2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
12
Renner der Woche
Renner der Woche
Das Gewicht ist mir auch ein Rätsel. Mein Wittson wiegt wie abgebildet knapp über 7,6 kg trotz Disc etc. Scheint die Campagnolo Gruppe negativ ins Gewicht zu fallen...?
nachgewogen:
- inkl: 2x Trinkflaschenhalter, Klingel,
Pedale : 6,93 kg
- ohne dies: 6,52 kg
 

arctic

MItglied
Registriert
13 März 2020
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
18
Ein Titan-Rad sollte in keiner Sammlung fehlen.
Auch Edelstahl hat diese besondere Etwas , durch das Material und die pure unlackierte Oberfläche.
Das Handwerk des Rahmenbauers kommt hier besonders zur Geltung.
 
Zuletzt bearbeitet:

hugo

Just HUGO
Registriert
28 August 2004
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
27
Finde das Rad insgesamt ganz cool, aber ich frage mich dennoch, was es als Rad der Woche so richtig qualifiziert.
@alex: wenn du in einen Satz beschreiben müsstest, was das besondere an dem Rad ist, was wäre deine Antwort?
 

alexg98

Neuer Benutzer
Registriert
6 Dezember 2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
12
Renner der Woche
Renner der Woche
Hallo,
Es ist von handgefertigt, von Spezialisten die bereits Anfang der 1990er Jahre professionell qualifiziert Rahmen gefertigt haben und es ist sehr schön ausgestattet, wartet dabei mit eigens individuell bearbeiteten Teilen auf die es so nicht gibt o.sehr schwer aufzutreiben sind.. daher mehr ein Rad der Woche als ein Fausto Coppi Thron Stahl mit schnöder Columbus Minimal 1 Zoll Carb.Gabel ...der ein custom paint Basso, Pina Dogma, T3 der Zeit 2019 in neuem Lack mit Di2..
Thats it. Ich baue alle meine Räder selbst aus second Hand auf ... Team telekom Pina 2011, Col.Tecnos 95er Tec.Ti 10 mit neulack von colnago Lackierer 100%original, Titanium Bianchi Mega Tube 1995 first outcome mit Shamal 12 HPW Titanium near NOS, Nöll Custom Randonneur, Col.Master Olymp.93er, Somec von 1988, Raphael Geminiani (ex Teamchef von Fausto Coppi) Rahmen Campy 6fach frühe 60er

..also kein Rotz sondern etwas Ahnung vom Stoffgebiet.
Telekom team bike 2001 nicht 2011
 
Oben