Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

Dieses Thema im Forum "Der Süden" wurde erstellt von dthomas, 1 März 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    :daumen:Du den Senf und ich die Wurst, in welcher form auch immer? :D:D:D:D
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    Kurze Frage in die Runde: Hat jemand vor am Sonntag auf den Wimpfer Weihnachtsmarkt (mit seinen Liebsten oder alls Ersatz mit dem Rad) zu gehen?
    Man könnte sich dort auf einen Glühkaffeeweinteepunschgrogcola treffen. Gemeinsame Anfahrt ist gleub ich zu kompliziert. Wer sich mir anschliessen möchte, gerne. Bin allerdings mit meiner Winter bestückung unterwegs in unterirdischer Geschwindigkeit und habe keinen bedarf auf "Racefeeling".
     
  4. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    sodele, jetzt noch ein schönes Foto für die neue Seite. DSC_1124.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2017
    Hubert_t gefällt das.
  5. Hubert_t

    Hubert_t ride the wild wind

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    1.951
    Hi,
    wenn, recht kurzfristig und mit PKW.
    Infos dann unter WhatsApp. Sonntag wird's wohl schnelle voll. Vormittags bis mittags beste Zeit?

    LG Hubert
     
  6. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    nachmittags solls regnen. morgens schneien. ich fahr früh los, wenn ich nicht wieder wie heute verschlafen(gerade aufgestanden.und das ich!!). sagen wir eher früher mittag. genaue uhrzeit kann ich dir erst morgen sagen, schreiben, whatsappen.
     
    68stefan gefällt das.
  7. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    Bevor ich mich verdrücke:
    Wünsche allen die mich kennen, können und nicht mehr kennen eine friedliche Weihnachten mit vielen überraschenden Überraschungen, einen guten Start in ein gesundes 2018er, das euch nicht enttäuscht oder negatives um die Ohren haut.
    g3.
     
  8. Hubert_t

    Hubert_t ride the wild wind

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    1.951
    Danke dir Karin, gute Reise.:daumen:

    H&M
     
  9. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    Danke euch!
     
  10. MTB_Tom

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    4.133
    Gute Reise und komm gesund wieder.
    CU
    T.
     
  11. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    Auch dir, Danke! Mit dem zurückkommen hadere ich gerade.
    Nachdem ich mir mit der Jura-Fahrt schon einen Herzenswunsch erfüllen durfte und die Reise die Erfüllung eines Traumes ist. Besser kann es nicht mehr werden, oder?;)
    ”........Steh auf und Streck dich. Geh spazieren. Fahr zum Flughafen und steig in ein Flugzeug. Komm nie wieder.“:D
     
  12. Sanity93

    Sanity93 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28 Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen!
    Ich bin der Neue hier, zumindest in diesem Thread...etwa länger bin ich schon in Ludwigsburg unterwegs. Ich wohne in der Nähe von der FH in Ludwigsburg und würde mich freuen mal mit dem ein oder anderen Richtung Löwensteiner Berge zu fahren (da fühle ich mich langsam zu Hause;)). Ich fahre eher sportlich und viel, bin aber auch für gemütliche Touren zu begeistern.

    LG Marc :)
     
    Hubert_t gefällt das.
  13. MTB_Tom

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    4.133
    Willkommen in LB,

    wenn es weiterhin so mild und trocken bleibt bin ich gerne dabei.
    Im Winter meist aber mit MTB/Winterrad und gemütlich.

    Gruß
    Tom
     
  14. Hubert_t

    Hubert_t ride the wild wind

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    1.951
    Hi Marc,
    da du ja Student bist, hast du evtl. mal unter der Woche Zeit? Bin im Vorruhestand und fahre auch gerne Mo. - Fr.
    Bin aber deutlich älter als du und bestimmt nicht so schnell. Ich glaube gelesen zu haben, dass du für ein Team Rennen fährst.
    Wenn du Lust hast können wir es ja mal probieren.

    Meine längere Trainingsstrecke ab Fellbach beträgt ca. 90 km mit 900 hm. (und geht hinter dem Hotel Sonnenhof vorbei - Andrea Berg Hotel)

    LG Hubert

    PS im April fahre ich/wir den AUDAX Suisse Bodensee Brevet

    https://www.audax-suisse.ch/brevets/

    und Ende Mai zum Mont Ventoux nach Südfrankreich. Wenn du Infos dazu benötigst kannst du mich ansprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2018
  15. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
  16. Hubert_t

    Hubert_t ride the wild wind

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    1.951
    Hallo Ihr Lieben,
    ich möchte mich auch mal wieder melden.
    Nachdem es fürs Radeln im Januar zu naß war und ich beim Joggen 2 x ein zwickend - stechendes Wadenproblem hatte, bin ich dann Mitte Januar zum zweiten mal für 4 Tage zum Ski Langlaufen gefahren. 2x 4 Tage LL mit ca. 250 km Scating km waren mehr als ich sonst zu dieser Zeit hatte.
    Danach ging es zum Alpin-Ski Fahren nach Sexten Süd-Tirol. (Höhentaining ;))
    Kurz darauf startete mein Winter Highlight, der König Ludwig Lauf in Oberammergau. Der KLL ist der höchst eingestufte Volkslanglauf mit internationaler Beteiligung und gehört zur Wold Loppet Serie. (Dabei ist der Vasa Lauf - Schweden, der Macia Longa - Italien sowie Läufe in Norwegen, USA, Japan, Australien, Estland usw.
    Freitag war das Einlaufen (18 km) und die Streckenbesichtigung. 2 Freunde hatten mich an diesem Tag begleitet.

    Diesen Lauf bin ich früher in der klassischen Technik gelaufen, laufe aber seit ca. 7 Jahren in der Scating Technik.
    Wegen schwieriger Schneelage wurde der Lauf auf 21,3 km verkürzt. (sonst so ca. 23 - 27 km lang)

    Samstag ging' s dann um 9:00 Uhl los. Da ich recht spät am Start war, musste ich relativ weit von hinten starten. Kurz nach dem Start konnte ich aber schon ein paar Plätze gut machen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Im Ziel war ich dann nach 21,3 km in 1:14:42 Std.
    Das ist ein Schnitt von 17 km/h.

    Damit war ich sehr zufrieden. Die Frauen im Weltcup laufen ca. einen 25er Schnitt auf die langen Distanzen, die Männer noch was schneller.

    Da ich dieses Jahr das Radfahren aus Wetter- und anderen Gründen vernachlässigt habe (bin nur 1x im Jan. gefahren) musste ich gestern unbedingt aufs MtB. Bei trockenen Temperaturen um Null Grad bin ich die Andrea Berg Runde in der längsten Variante gefahren.
    Die ging dann von Remseck, Poppenweiler, Kirchberg, Kleinaspach, Prevorst, Stocksberg (4 km vor Löwenstein) einem Schlenker über Kaisersbach / Maad nach Oberstenfeld. Dort den halben Lichtenberg hoch und dann über Steinheim, Marbach u Remseck zurück.

    Obwohl meine Finger zum Schluss kalt wurden, bin ich froh gefahren zu sein, denn das Wetter soll nicht besser werden.
    Waren dann 93 km und fast 1000 hm.

    Bis bald mal!

    LG Hubert


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Februar 2018
    xAbraxas, KarinB, teaman und 2 anderen gefällt das.
  17. KarinB

    KarinB Aber ein sprechender Frosch... das ist cool!

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    1.236
    Ja, unsere Events scharren schon hörbar.YES!
    Danke für de Berichtle.Muss dringen meine Bremsen vom MTB richten. Das Wetter wird für die Strasse kurzzeitig zu gefährlich, da geb ich dir voll und ganz recht!
     
    Hubert_t und 68stefan gefällt das.
  18. MTB_Tom

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    4.133
    Sehr schön Hubi,
    es gab sogar Schnee!!
    Was kam bei der AK-Wertung heraus?
    Gruß
    T.
     
  19. Hubert_t

    Hubert_t ride the wild wind

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    1.951
    Hi Tom.
    Bei der AK (nur Herren) war ich 22. von 40. Da hab ich mich in den letzten Jahren von den letzten 25% in die Mittelklasse vorgearbeitet.
    Man muss aber sagen, dass die Herren 50 und auch noch die Herren 60 ganz gut laufen. Die sind im Schnitt eher schneller als Herren 40. Die 40er müssen halt noch im Job alles geben und haben wenig Zeit zum Trainieren.;)
    Man muss auch berücksichtigen, dass das ein internationales Starterfeld mit ambitionierten Startern ist.
    Ich schaue mir immer das gesamte Sarterfeld incl. Damen und Herren an und prüfe, wieviel %, unabhängig von der Altersklasse, ich hinter mir gelassen haben.

    Dieses Jahr habe ich 42% aller Starter hinter mir gelassen. So gut war ich noch nie. Vor ca. 12 -13 Jahren hab ich 25% aller Läufer hinter mir gelassen und ich werde ja auch nicht jünger, trotzdem beim Scaten immer schneller. 50% Kondition 50% Technik.

    Die ersten 50- 80 haben meist einen FIS Pass. Bei der langen Distanz Scating war ein deutsche Langläufer erster (der bei Olympia startet), zweiter wurde ein deutscher Biathlet aus dem B-Kader. Beim klasischen Lauf sind i.d.R. bis Platz 10 keine deutschen dabei, meist Skandinavierer die vom Langlauf leben.

    Der junge Läufer auf dem Foto mit Startnummer 4069 (der sich so freut) kommt aus Tchechien ist bei AK Herren 21 an den Start gegeangen.
    Ich war ca. 15 Sekunden vor ihm im Ziel.
    Trotzdem werde ich versuchen meine Kondition zu halten und meine Technik weiter zu verbessern.
    Stillstand ist Rückschritt:D:p

    Bis bald mal

    Hubert

    PS so viele Falten im Gesicht wie im Ziel hab ich nur bei Kälte und Dehydrierung
    :D:p:eek::rolleyes:

    Kölle Alaaf
     
    gemsweb gefällt das.
  20. Hubert_t

    Hubert_t ride the wild wind

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    1.951
    [​IMG]

    Heute bin ich nochmals die A. Berg Runde "lang" gefahren. Waren wieder gut 90 km. Hatte deutlich besseres Wetter als am Freitag.
    Schnee war nur im Wald Richtung Nassach und auf dem Stocksberg.
    Brauche noch ein paar Trainings Km. Im April kommt der Brevet mit 200+

    Cu Hubert
     
  21. MTB_Tom

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    4.133
    Hubi....bei Schnee uns Salz fährst Du Rad?:eek:
    Das würde ich nur mit nem ollen Winterrad machen...:rolleyes:

    Die Langläufer und Radler sind ja ähnlich...muss nur den richtigen "Treibstoff" verwenden und dann bist im vorderen 1/3 dabei :D .
    Im Alter bekommt man so was auch auf Rezept :daumen:(vielleicht erklärt das den Unterschied zw. Ü40 und Ü50/60:idee:)

    Aber ich persönlich finde das Mittelfeld , in deiner AK, mehr als top!:daumen:
    Ich hoffe Du bleibst , bei allem was Du machst, gesund und munter und das ist das wichtigste:bier:

    VG
    T.
     
    Hubert_t und 68stefan gefällt das.