• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

RAD WM 2019 Yorkshire

Rawuza

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dezember 2014
Beiträge
4.386
Punkte für Reaktionen
3.304
Verdammt viele Gerüchte aber keine Beweise. Da ist wohl einer in die Schußlinie gekommen.
 

Liebertson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Januar 2014
Beiträge
2.378
Punkte für Reaktionen
1.839
Wußte ich nicht.
Aber
Es ist nicht klar, was Moscon zu Reza gesagt hat. Ein Video von Sky's Stage-Win-Feierlichkeiten, die das Team über seinen Twitter-Account gepostet hat, zeigt Reza in einer hitzigen Diskussion mit Moscon im Hintergrund.
Das Beispiel war auch nur die Spitze des Eisbergs.
 

Liebertson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Januar 2014
Beiträge
2.378
Punkte für Reaktionen
1.839
Verdammt viele Gerüchte aber keine Beweise. Da ist wohl einer in die Schußlinie gekommen.
Es gibt Zeugenaussagen. Siehe Reichenbach.

Wem das nicht reicht, okay....

Sky hatte ihn nicht aus Spaß suspendiert.

Das Thema ist für mich durch. Sonst können wir einen Gianni Moscon Fred aufmachen. Kein Bock dazu.
 

Freddy11

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 März 2016
Beiträge
625
Punkte für Reaktionen
265
Hab ich auch so gesehn aber...
Küng hat ja die entscheidende Tempoverschärfung am Anstieg inszeniert um Moscon abzuhängen.
Das hat viel, viel Körner gekostet (am Gesicht hat man es gesehen!) und vll. ihm den WM-Titel, Schade. Für mich ist aber Pedersen auch ein
würdiger Sieger. Küng ist ja auch bis zum Schluß "lang" gefahren.
Küng hat im Vergleich zu den anderen absolut keinen Sprint, auch wenn er nur gelutscht hätte, wäre er auf jeden Fall nach Trentin und Pedersen ins Ziel gekommen. Ich würde mal behaupten durch die Tempoverschärfung wollte er sicherstellen, dass er auf jeden Fall auf dem Podest landet. Aus meiner Sicht eine sehr realistische Herangehensweise denn für Gold hätte es nicht gereicht und in einer 3er Gruppe hätte er am Ende auch noch was riskieren können, wenn Bronze sowieso sicher ist. Man darf auch nicht vergessen, dass er Pedersen auch fast abgehängt hätte bei der Aktion.
 

ennio_99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 August 2004
Beiträge
2.276
Punkte für Reaktionen
831
Küng hat im Vergleich zu den anderen absolut keinen Sprint, auch wenn er nur gelutscht hätte, wäre er auf jeden Fall nach Trentin und Pedersen ins Ziel gekommen. Ich würde mal behaupten durch die Tempoverschärfung wollte er sicherstellen, dass er auf jeden Fall auf dem Podest landet. Aus meiner Sicht eine sehr realistische Herangehensweise denn für Gold hätte es nicht gereicht und in einer 3er Gruppe hätte er am Ende auch noch was riskieren können, wenn Bronze sowieso sicher ist. Man darf auch nicht vergessen, dass er Pedersen auch fast abgehängt hätte bei der Aktion.
aus seiner Sicht hat er auch alles richtig gemacht!
 

ennio_99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 August 2004
Beiträge
2.276
Punkte für Reaktionen
831
Ich sehe da ein Bild von MvdP vor seinem CX Weltmeistertrikot. 🤷‍♂️. Was hat er denn konkret gesagt?
Poel:"Ich werde natürlich einer der großen WM-Favoriten sein“, sagte er laut Het Nieuwsblad auf einer von seinem Corendon-Circus-Team anberaumten Pressekonferenz. “Ich stimme dem zu und es ist nach meiner Frühjahrssaison auf der Straße auch nicht unlogisch.“
 

raimi-27

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 August 2010
Beiträge
734
Punkte für Reaktionen
77
Denke mit Funk wäre bei MvdP der Stecker nicht (so) gezogen worden. Aber so machen die Rennen für mich viel mehr spannender.

Und diese Person selbst ist der Hammer! Kenne derzeit keinen Fahrer der bei verschiedene Rennen als Sieg Anwärter vorne mit mischt. Er hat seinen eigenen Kopf wie man Rennen fährt. :daumen:
 

fatal-x

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
1.647
Punkte für Reaktionen
787
Verdammt viele Gerüchte aber keine Beweise. Da ist wohl einer in die Schußlinie gekommen.
verdammt viele Gerüchte? wat?
Sowohl von der Sticky Bottle inkl. Beschleunigung als auch der Schlag gegen Gesbert gibt es auf Video. Rassismus und Unfall provozieren ist da jetzt nicht die unmöglichste Steigerung. Ersteres reicht aber eigentlich schon um jeglichen anderen Fahrer den Erfolg über Moscon zu wünschen.
 

Thomthom

Kugelblitz
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
12.251
Punkte für Reaktionen
6.383
Denke mit Funk wäre bei MvdP der Stecker nicht (so) gezogen worden. Aber so machen die Rennen für mich viel mehr spannender.

Und diese Person selbst ist der Hammer! Kenne derzeit keinen Fahrer der bei verschiedene Rennen als Sieg Anwärter vorne mit mischt. Er hat seinen eigenen Kopf wie man Rennen fährt. :daumen:
Er kann aber auch auf einen einzigartigen Genpool zurückgreifen.
 

Rawuza

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dezember 2014
Beiträge
4.386
Punkte für Reaktionen
3.304
verdammt viele Gerüchte? wat?
Sowohl von der Sticky Bottle inkl. Beschleunigung als auch der Schlag gegen Gesbert gibt es auf Video. Rassismus und Unfall provozieren ist da jetzt nicht die unmöglichste Steigerung. Ersteres reicht aber eigentlich schon um jeglichen anderen Fahrer den Erfolg über Moscon zu wünschen.
Was glaubst du wieviel Rempler, Schubser und Wellen es bei einem Rennen gibt? Was heute zufällig von den Kammeras eingefangen wird ist ein Fliegenschiß gegen das was im Laufe eines Rennens passiert. Manchmal fällt dabei auch einer auf die Nase und es heißt wie beim Autorennsport, Rennunfall! Das erinnert mich an die Doper die immer auf einen Erwischten schimpfen, bis sie Selbst erwischt werden.
Deine"...nicht unmögliche Steigerung...." kannst du steigern bis ins Unendliche und es bleiben trotzdem Vermutungen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JA1

Lieblingsleguan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 August 2006
Beiträge
2.015
Punkte für Reaktionen
1.538
Was glaubst du wieviel Rempler, Schubser und Wellen es bei einem Rennen gibt? Was heute zufällig von den Kammeras eingefangen wird ist ein Fliegenschiß gegen das was im Laufe eines Rennens passiert. Manchmal fällt dabei auch einer auf die Nase und es heißt wie beim Autorennsport, Rennunfall! Das erinnert mich an die Doper die immer auf einen Erwischten schimpfen, bis sie Selbst erwischt werden.
Deine"...nicht unmögliche Steigerung...." kannst du steigern bis ins Unendliche und es bleiben trotzdem Vermutungen.
Eigentlich sollte man auf so einen unbelehrbaren Schwachsinn gar nicht mehr antworten, aber das hier ist kein normales Rempeln und Schubsen mehr, das ist ein Fahrer mit unzureichender emotionaler Kontrolle:
 

Low7ander

minimally maximalist
Mitglied seit
1 Oktober 2013
Beiträge
2.710
Punkte für Reaktionen
9.352
Seinem Gegenüber wegen Verbalem Austausch gleich auf die Leiste zu kloppen spricht Bände über Gewaltbereitschaft
 

Lieblingsleguan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 August 2006
Beiträge
2.015
Punkte für Reaktionen
1.538
Und was war vorher? Man sieht nur das Ende.
Da hat der böse Mensch Gesbert dem guten Menschen Moscon, den die Fahrrad-Lügenpresse bekanntermaßen auf dem Kicker hat, weil sein Großonkel zweiten Grades einstmals im Gemeinderat gegen den Ausbau eines Fahrradweges gestimmt hat, völlig grundlos seinen Zeigefinger in den Hintern gesteckt und kräftig gepopelt. Skandalöserweise wurde der gute Mensch Moscon für die Ausübung von Notwehr vom Veranstalter, der ebenfalls mit der Fahrrad-Lügenpresse gemeinsame Sache macht, gesperrt.
 

Rawuza

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dezember 2014
Beiträge
4.386
Punkte für Reaktionen
3.304
Was vorher war ist egal. Ein Foul im Fußball wird durch ein vorheriges Foul des Gegners auch nicht regelkonform...
Du kennst aber schon das Zeichen in der Fußballersprache welches der Gefaulte seinem Wiedersacher zeigt? Dann rasseln sie je nach Typ entweder richtig zusammen oder der Gegner spielt ab sofort auf der anderen Feldseite
;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JA1
Oben