• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

mittwochs ab köln - kalk

fris

Stahl - was sonst ?
Von Sonntag Longerich - irgendwo - Longerich bin ich besseres Wetter gewöhnt ;) und bleibe auf dem Sofa.
 

oberhausener

Graf Zahl
Hallo!
Ich plane für Sonntag, 24.06, eine Fahrt mit dem Rennrad von Oberhausen zur Regattastrecke Köln-Fühlingen (Rudern Junioren DM). Bis Kardinal Frings Brücke (D'dorf/Neuss) fahre ich rechtsrheinisch am Rhein entlang. Für den Rest nach Köln wären Tipps sehr Hilfreich!

Ich fahre OHNE Navi - MIT Kopien aus dem Stadatlas
Ich möchte gut vorwärts kommen und nicht alzuoft halten müssen um die Karte zu studieren oder Wegweiser zu finden/lesen.
Fahren über wassergebundene Oberflächen/Wege nur, wenn es sich größtenteils um Lehm handelt - die Steinchen also "weggefahren" sind.

1. Option:
Am Rhein entlang - Sind die Wege RR tauglich (Schlaglöcher/Wurzeln/parkende Autos)? Wieviel länger machen die Flußbögen die Strecke?

2. Option:
B9 - Radweg? RR Tauglichkeit/Zustand des Radwegs (s.o.)? Fahren auf der Fahrbahn möglich/empfehlenswert? Ausbremesen durch Ampeln?

3. Option:
Sporthafen Neuss - Nixhütter Weg - NE Norf (Nievenheimer Straße) - Allerheiligen (Neusser Landstraße) - Nievenheim (Horremer Straße/Neusser Straße) - Dormagen Horrem - Dormagen Hackenbroich (Straße zw. A57 und Stadtkern [Umgehungsstraße?] - Köln Roggendorf (Roggendorfer Straße) - Baptiststraße - Blumenbergweg - B9
[ist die Strecke gut ausgeschildert?]

DANKE für hilfreiche Tipps!!!
 
Oben