• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

Oder er hatte rückenwind bis du ihn erfolgreich von hinten abschirmtest:D
Vermutlich, daher überholte ich ihn, war nur fair... :D

Guten morgen:)
Frische aber ereignislose fahrt gehabt. Es war zwar unterwegs eine baustelle, der mich gestern auf der heimfahrt auf eine alternativroute zwang, aber heute morgen konnte ich unbemerkt durchschlüpfen;)
Schönen tag euch allen!
Also biste wieder fit und alles läuft wieder?
Der Lauf war ja vermutlich auch schon ein guter Marker, oder?
 
Im Nachgang zur gestrigen Fahrt noch ein Bild, damit sich der Tubeless Hass Faden auch an der schönen Landschaft erfreuen kann. 🥹😅😂🤣
Bin erst heute Nachmittag mit MdRvdA wieder dabei.
 

Anhänge

  • IMG_20240522_175716.jpg
    IMG_20240522_175716.jpg
    326,2 KB · Aufrufe: 52
Danke der nachfrage. Ich spüre den nacken nur noch leicht, aber das ist irgendwie ja auch meine dauerbaustelle. Bis hier hin bin ich aber zufrieden. Am wochende würde ich gerne den einen oder anderen hm fahren um bisschen gewalt in die beine zu kriegen. K1 training mit 34-23 schwebt mir vor, habe ich schon länger nicht gemacht. Wenn das wetter passt vielleicht sogar noch etwas mehr, man wird sehen.
Das laufen geht wieder so langsam, ich müsste halt dran bleiben und spätestens alle 3-4 tage gehen. Wie immer ist die für sport zu verfügung stehende zeit mein problem.
 
Wie immer ist die für sport zu verfügung stehende zeit mein problem.
V. a. wenn man noch versucht, Zeit mit seiner Familie zu verbringen - aber (so meine Beobachtung bei mir) das wird besser, je älter die Kinder werden! Mit meinem Kleinen (6) kann ich jetzt schon Radtouren machen - der sportliche Nährwert liegt natürlich bei 0, aber vielleicht ändert sich das im Laufe der Jahre! ;)

Ich bin heute im Home Office, morgen schaut das Wetter eher mau aus und nächste Woche fahren wir Campen (mit Rädern zumindest) - mdRzA wird wohl erst übernächste Woche wieder interessant.
 
V. a. wenn man noch versucht, Zeit mit seiner Familie zu verbringen - aber (so meine Beobachtung bei mir) das wird besser, je älter die Kinder werden! Mit meinem Kleinen (6) kann ich jetzt schon Radtouren machen - der sportliche Nährwert liegt natürlich bei 0, aber vielleicht ändert sich das im Laufe der Jahre! ;)

Ich bin heute im Home Office, morgen schaut das Wetter eher mau aus und nächste Woche fahren wir Campen (mit Rädern zumindest) - mdRzA wird wohl erst übernächste Woche wieder interessant.
so auch mein plan;)
wenn ich mit den kids fahre, bzw. sie dann noch laufrad, lasse ich strava mitlaufen, aber nicht wegen dem "training". Es geht nur wegen dem kacheln sammeln, bzw. wandrer.
 
Mir geht es genauso...
Das Radfahren klappt durchs Pendeln noch ganz gut.
Fussi bin ich quasi raus und nur noch als Trainer tätig.
Ins Gym schaffe ich gerade nicht wirklich...max 1 mal pro Woche.
Ich bräuchte es mehr, um den Stütz-Apparat aufrecht zu erhalten.
Aber alles wird gut.
 
Mir geht es genauso...
Das Radfahren klappt durchs Pendeln noch ganz gut.
Fussi bin ich quasi raus und nur noch als Trainer tätig.
Ins Gym schaffe ich gerade nicht wirklich...max 1 mal pro Woche.
Ich bräuchte es mehr, um den Stütz-Apparat aufrecht zu erhalten.
Aber alles wird gut.
ja, der rücken kommt auch bei mir zu kurz. So gerne würde ich wieder regelmässig in die kletterhalle. Als ich da 2-3 mal die woche war, waren meine rücken/nackenprobleme weg. Leider fehlt mir die muße um daheim übungen zu machen und so muss ich halt leiden.........;)
 
Gerade kam unser Azubi aus dem Lager, "Fabi, dein Rad zischt".
Wir gingen ins Lager und ich drehte die Stelle nach unten.
Er fragte, ob man so nun einen Reifen flickt?
Natürlich, ist Tubeless und die Milch wird´s richten. :D
Ich hoffe ich behalte Recht.

ja, der rücken kommt auch bei mir zu kurz. So gerne würde ich wieder regelmässig in die kletterhalle. Als ich da 2-3 mal die woche war, waren meine rücken/nackenprobleme weg. Leider fehlt mir die muße um daheim übungen zu machen und so muss ich halt leiden.........;)

Ja, da trainiere ich in der Regel gezielt.
Die Massephasen sind vorbei.
 
Gerade kam unser Azubi aus dem Lager, "Fabi, dein Rad zischt".
Wir gingen ins Lager und ich drehte die Stelle nach unten.
Er fragte, ob man so nun einen Reifen flickt?
Natürlich, ist Tubeless und die Milch wird´s richten. :D
Ich hoffe ich behalte Recht.
😂 Tubeless rockt scheinbar! Drücke die Daumen, dass es wieder dicht wird.
Möge die Macht der Milch mit Dir sein!
Aber es ist der Hammer, was ihr für ein wildes Pflaster in Berlin habt. Da müssen wir Dorfkinder schon wirklich eine Woche um den Glascontainer fahren, um uns das einzuhandeln, was bei Euch als normale Straße gilt. 😳
 
Hallo zusammen,
heute war der Regen bei uns auch angekommen; zum Bhf war es nur ein leichtes Tröpfeln, von der S-Bahn zum Büro hatte es sich zu einem ordentlichen Regen ausgewachsen.
Das hielt bis zum Mittag an und jetzt ist wieder eitel Sonnenschein angesagt.

Gestern wurde uns auch schon mit Unwetter gedroht. Bis zur Küste ist es aber nicht vorgedrungen.
Am Wochenende steht die Mecklenburger Seenrunde an. Mal sehen, wie ich da durchkomme.
 
Ja. Ich muss heute auch noch meinen Reifen flicken bzw. wohl einen neuen aufziehen. 😬
Bei mir schaffte es die Milch auch nicht abzudichten.
Zuerst dachte ich, wieso ist es so nass an den Beinen? Es gab zwar immer mal wieder feuchte Stellen auf der Straße aber so doll?
Irgendwann bleib ich dann stehen und sah, dass die Beschädigung größer war als gedacht.
IMG_5020.jpeg
 
Bei mir schaffte es die Milch auch nicht abzudichten.
Zuerst dachte ich, wieso ist es so nass an den Beinen? Es gab zwar immer mal wieder feuchte Stellen auf der Straße aber so doll?
Irgendwann bleib ich dann stehen und sah, dass die Beschädigung größer war als gedacht.
Anhang anzeigen 1445108
Killt es dann nicht irgendwann mal die felge mit dem schlaffen schlappen zu fahren? Wundere mich wie das auch die mountainbiker machen mit den minimal drücken. Auch wenn es keine snakebites bei tubeless mehr gibt, aber die felgen können das doch gar nicht lange überleben.
 
Bei mir schaffte es die Milch auch nicht abzudichten.
Zuerst dachte ich, wieso ist es so nass an den Beinen? Es gab zwar immer mal wieder feuchte Stellen auf der Straße aber so doll?
Irgendwann bleib ich dann stehen und sah, dass die Beschädigung größer war als gedacht.
Anhang anzeigen 1445108
@CarloFabi Hat die Macht der Milch nicht ausgereicht. Beileid. :oops::confused: Bist trotzdem noch irgendwie vernünftig heimgekomen? Ihr habt da aber auch wirklich scheinbar überall Godzilla-Scherben rumliegen. Alter Schwede!
 
Zuletzt bearbeitet:
Guten Abend,
MdRvdA bei angenehmen Temperaturen.
Bilder zeigen, dass es eine Freude war, durch die blühende Natur zu fahren.
Nach dem Verlassen des Stadtgewirrs gibt es über weite Strecken viele Radwege, die Radler vom Autoverkehr separieren. Habe auch mal eine kleine Actioncam zum fotografieren ausprobiert. Sieht man an den stärker colorierten Bildern. Die restlichen Bilder mit der Kamera vom Mobiltelefon gemacht.
Schöne Restwoche an alle. Bin morgen raus, weil ich mit dem Auto fahren muss. Auch ist Regen angekündigt. Deshalb bin ich da gar nicht so böse drüber.
 

Anhänge

  • 20240523_190113_012.jpg
    20240523_190113_012.jpg
    414,4 KB · Aufrufe: 10
  • 20240523_190041_465.jpg
    20240523_190041_465.jpg
    376,2 KB · Aufrufe: 9
  • IMG_20240523_171024.jpg
    IMG_20240523_171024.jpg
    719,6 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_20240523_171513.jpg
    IMG_20240523_171513.jpg
    481,9 KB · Aufrufe: 10
  • IMG_20240523_171546.jpg
    IMG_20240523_171546.jpg
    579,9 KB · Aufrufe: 11
Killt es dann nicht irgendwann mal die felge mit dem schlaffen schlappen zu fahren? Wundere mich wie das auch die mountainbiker machen mit den minimal drücken. Auch wenn es keine snakebites bei tubeless mehr gibt, aber die felgen können das doch gar nicht lange überleben.

Nope, durch die noch immer dichtende Wirkung der Milch, entweicht du Luft in der Regel recht langsam.
 
@CarloFabi Hat die Macht der Milch nicht ausgereicht. Beileid. :oops::confused: Bist trotzdem noch irgendwie vernünftig heimgekomen? Ihr habt da aber auch wirklich scheinbar überall Godzilla-Scherben rumliegen. Alter Schwede!

Salami rein, aufgepumpt und weitergefahren.
Die Luft scheint auch zu halten.
Aber ist schon ein größerer Schnitt.

Nur ärgerlich, weil ich alle Löcher am Montag Abend noch richtig von innen geflickt hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten