1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Luciano Berruti gestorben

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von CitoyenDuMonde, 13 August 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. CitoyenDuMonde

    CitoyenDuMonde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    148
    Wenn es noch nicht veröffentlicht ist, ist Luciano Berruti heute Morgen gestorben in Italien.

    pagina.html

    Luciano war der Persona des Eroicas die immer mit ältere Räder gefahren hat.

    Er war heute mit den Rad unterwegs wenn er scheinbar Probleme erlitten hat.
     
    Tichy, faliero und pstuerm gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Mizu

    Mizu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Januar 2015
    Beiträge:
    145
    Beim Radfahren gestorben, tragisch und doch irgendwie stimmig. Es macht mich traurig. Obwohl ich ihn nur einmal in Valkenburg gesehen habe und eigentlich gar nicht kannte, mochte ich ihn.
    Le mie più sincere condoglianze!
     
    Axxl70 gefällt das.
  4. Hannesauswien

    Hannesauswien Sprint 72

    Registriert seit:
    11 Juli 2009
    Beiträge:
    856
    Auch wenn ich ihn nicht persoenlich gekannt habe, kannte ich ihn doch aus den Printmedien. Es gab im Zusammenhang mit der L'eroica so gut wie keinen Pressebericht in dem nicht zumindest ein Bild von Ihm veroeffentlicht wurde!
    R.I.P. Luciano
     
    Axxl70 und pplan gefällt das.
  5. sulka

    sulka #YouMeToo

    Registriert seit:
    8 Mai 2009
    Beiträge:
    9.374
    Der "Signore Eroica". R.I.P. Auf dem Rad, wie schön !
     
    Axxl70 und faliero gefällt das.
  6. velo_Monkey

    velo_Monkey MItglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2014
    Beiträge:
    60
    Die ewige Nummer "1" der L' Eroica .... Ciao Luciano
     
    Axxl70, onlySteel und faliero gefällt das.
  7. Tremalzo²

    Tremalzo² So schaut's doch aus!

    Registriert seit:
    9 August 2012
    Beiträge:
    2.961
    Oh, das ist traurig. L'icona della Eroica.

    Riposa in pace e prega per noi. Sei stato grande, Numero Uno eterno, non ti dimenticheremo mai.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 August 2017
  8. Tremalzo²

    Tremalzo² So schaut's doch aus!

    Registriert seit:
    9 August 2012
    Beiträge:
    2.961
  9. RoKaDo

    RoKaDo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2017
    Beiträge:
    3.958
  10. Grautvornix

    Grautvornix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 September 2016
    Beiträge:
    7.292
    Es wäre eine nette Geste, die Nr.1 erst mal nicht wieder zu vergeben.
     
    Tremalzo² und RoKaDo gefällt das.
  11. Tremalzo²

    Tremalzo² So schaut's doch aus!

    Registriert seit:
    9 August 2012
    Beiträge:
    2.961
    Auf keinen Fall, das war mein erster Gedanke. Gut, ich bin in solchen Dingen auch etwas pathetisch.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß man sich hier einen Lapsus leistet.
     
  12. RoKaDo

    RoKaDo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2017
    Beiträge:
    3.958

    Das sehe ich auch so, dieser Mann der ersten Stunde und damit Urgestein der Szene, wird wohl
    so schnell kein Nachfolger ersetzen können. Vlt. sollte man die Nr. 1 gar nicht mehr vergeben, das
    wird zB. im Motorradsport so gehandhabt.
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. pplan

    pplan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2014
    Beiträge:
    2.101
    Was für ein arroganter Artikel, diese Vereinahmung eines Antirassisten, der von Anfang an die Eroica maßgeblich mitentwickelt hat, deren Überschüsse jedes Jahr in Projekte nach Afrika fließen.
    Alter weisser Mann - zum kotzen diese Begrifflichkeit.
    Bisher hatte ich den Autor für ein bisschen kauzig aber ganz ok gehalten jetzt kommt er, auch in den Kommentaren zu dem Artikel, reichlich identitär daher.
    Schade drumm
     
    x-berg und reisberg gefällt das.
  15. DrVespa

    DrVespa Technischer Diktator

    Registriert seit:
    3 Juni 2015
    Beiträge:
    191
    Ah, fa niente...entspann Dich. Der ist nicht identitär, der ist bayrisch. Ich unterschreib auch nicht alles, was Don Alphonso von sich gibt, aber ich konnte in diesem Blogbeitrag nix Schlimmes entdecken. Außer Respekt vor der No.1 eternale (Sig. Berutti). Diese Intention sollte man nicht schlechtreden.

    Und der Schreiber vertippt sich bekanntermaßen auch mal...sehr wahrscheinlich meinte er "alter, weiser Mann".:D

    Ich wünsche euch allen eine Gute Nacht und denkt dran, dass nicht alle Menschen hier (und woanders) sich bei jedem Wort, dass sie schreiben, vorher überlegen, ob sie damit andere ärgern, ausgrenzen, irgendwie unterdrücken oder sich möglicherweise gendertechnisch(erin) verheddern. Das ist viel zu anstrengend und vergeudete Lebenszeit...ich bin da jedenfalls eindeutig zu faul dazu:bier::crash::rolleyes::D:p
     
  16. pplan

    pplan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2014
    Beiträge:
    2.101
    "Und der Schreiber vertippt sich bekanntermaßen auch mal...sehr wahrscheinlich meinte er "alter, weiser Mann".:D"


    Ich hoffe das ist so:)