• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Lieferzeiten bei Canyon

halux

Felix
Mitglied seit
22 Juli 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Ok, ich hab nachgefragt und tatsächlich...

Leider ist die Werstatt 2 Wochen hinter dem Plan, KW 33/34... Also noch 2 Wochen.


Mist :eek:
 

Blubberer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Juli 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Ich kann über Canyon in der Hinsicht auch nix sagen. Alles tipp-topp. Der Rahmen war innerhalb einer Woche da. Ich hatte mir "lediglich" den F10-Rahmenset bestellt. Da ich den Rahmen dringend benötigte und das mitten im Sommer (Juni!), habe ich die Bestellung von einer schnellen Lieferung abhängig gemacht. Der Mitarbeiter von Canyon hat mich noch am Freitagabend zuhause angerufen und die Lieferung bestätigt. Darüberhinaus konnte ich die Kopie meiner Lizenz, um die günstigeren Einkaufsbedingungen zu bekommen, auch völlig unbürokratisch nachliefern. Meine Erfahrungen mit Canyon sind ehrlich bestens. Werde mir im übrigen zur neuen Saison einen Speed Max kaufen ;-)
 

Laie

ahoi ahoi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
20
Ich hatte Mitte März diesen Jahres mein Rennrad bestellt, und mir wurde ein Fertigstellungstermin Ende April zugesagt. Eine Woche danach rief ich bei Canyon an, aber niemand ging ans Telefon. Auch weitere Anrufe blieben erfolglos. Ich dachte schon, wegen meinem Alter ( zu dem Zeitpunkt 17) wurde der Auftrag von Canyon storniert. Per E-Mail wurde mir dann zugesichert Mitte Mai wäre es bei mir. Anfang Juni ( genau am 1.) kam es dann bei mir zu Hause an. Insgesamt war es 5 Wochen zu spät und ich dachte noch ich könnte die Hauptsaison ( bei uns gabs eine MENGE Schnee und Salz auf der Strasse) damit in Angriff nehmen. Hab mich fürchterlich geärgert aber später umso mehr gefreut. = )) Das Rad war es wert und für mich war der Preis ausschlaggebend.
 

nightwolf

Ex-Schrauber
Mitglied seit
13 Februar 2005
Beiträge
1.078
Punkte für Reaktionen
155
Ich haette jetzt im Saisonschlussverkauf ein Passione Elite genommen, leider war es in meiner Groesse mit Opakurbel 34-50 nicht mehr auf Lager. Die Info kam aber relativ zeitnah und man bot mir an, ein Exemplar mit Heldenkurbel zu reservieren, das hab ich dann aber bleiben lassen.
Naja, so werd ich nun halt doch kein Canyonfahrer :lol:

LG ... Wolfi ;)
 

tudor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2005
Beiträge
1.027
Punkte für Reaktionen
1
Habe ein paar Wochen länger gewartet..

Aber das Rad wars wert und ich habe auch schon bei anderen Händlern Monate gewartet

Faustregel ist doch: wenn es günstig ist,muss man auch mal warten:)
 

zett

Giftmischer
Mitglied seit
18 August 2006
Beiträge
323
Punkte für Reaktionen
0
ja, beratung am telefon war ganz angenehm.
aber-hab bei poison bestellt.
in zwei wochen ist es da (wurde garantiert) und hab noch 2% rabatt bekommen.
die faustregel kann also auch anders lauten....;)
zahle mit porto weniger als die UVP auf der seite.
mit extrawünschen....
 
L

Laktat

Ja klar. es gibt ja auch andere Anbieter. bei der ganzen Rechnung sollte man aber die Qualität der produkte nicht vergessen. Das ist ja der entscheidene Punkt zwischen Anbieter A und Anbieter B.
Was hilft es denn, wenn ich 2 % nachgelassen bekomme aber dafür ein 20% schlechteres Rad habe.

Nur die Beurteilung dieser Produktqualität ist ja nun sehr schwierig. Über eine Abbildung im Prospekt oder Net kann man die Qualität eines Rades wirklich nicht abschließend beurteilen.

L.
 

zett

Giftmischer
Mitglied seit
18 August 2006
Beiträge
323
Punkte für Reaktionen
0
da mache ich mir bei poison keine sorgen.
habe schon welche in natura gesehen.
ich verstehe die lieferzeiten bei canyon eh nicht wirklich.
als ich dort angerufen habe und nach einem rad in RH58 gefragt habe,
hat der berater/verkäufer nachgeschaut, ob er das besagte rad in RH 58
noch da habe- aber weder mit der triple noch mit KK war es lieferbar (da ausverkauft).
also gehe ich davon aus, das die räder zusammengestellt/gebaut irgendwo stehen müssen.
wie kommen dann die wochenlange lieferzeiten zustande?
vor allem da es das besagte rad (road lite) nur in zwei farben mit festem zubehör gibt.

zum um 20% schlechterem rad (war vielleicht nicht auf poison bezogen):
nur gutes liest man über canyon nun auch wieder nicht.....
vielleicht stecken canyon und poison ja unter einer decke-
mayen und koblenz sind ja nicht weit voneinander entfernt.....
 

mstaab_canyon

Canyon Support Team
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
12 April 2006
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
1
Hallo,

die Lieferzeiten kommen daher, da wir die aus Taiwan angelieferten Rahmen und Komponenten hier in Koblenz endmontieren. Ausverkauft sind die Bikes dann, wenn kein Rahmen oder Komponenten in der entsprechenden Rahmengröße mehr an Lager sind. Die monatelangen Lieferzeiten unserer Vorlieferanten (die 2007er Bikes wurden im Frühjahr 2006 bestellt) verhindern, das Bestände nach Abverkauf kurzfristig aufgefüllt werden können.

Viele Grüße,

Michael
P.S. mit Poison stecken wir ganz sicher nicht unter einer Decke. Denke, das einzige was die beiden Firmen gemeinsam haben ist das Direktvertriebskonzept und das die beiden Chefs früher gegeneinander Rennen gefahren sind.
 

Laie

ahoi ahoi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
20
Danke für die Antwort!:daumen:
Als ich anrief, kam ich mir veräppelt vor, mein Vater wollte schon, dass ich den Auftrag storniere. Aber ich hab ihm gesagt, die werden wohl so viel Arbeit haben, dass sie nicht mehr wissen, wo ein und wo aus. Sowas könnte aber auch auf der Website vermerkt sein, oder eine E-Mail wenns mit dem Liefertermin nichts wird, das beruhigt dann schon. Dann weiß man wenigstens, dass man nicht vergessen wurde (etc.).
Das Warten hat sich aber gelohnt, danke für so viel Rennrad für so wenig Geld! Vor allem der Rahmen überzeugt!:daumen:
 

two wheels

MItglied
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
0
Ich kann also nur positives berichten zu den Lieferzeiten von Canyon! Wurde sogar eine Woche früher montiert und verschickt, als gesagt! :daumen:
 
Oben