1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Koga Miyata Teamsport - der nederlandse Opbouwrapport

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von Sonne_Wolken, 12 September 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Was soll ich sagen. Da lief mir doch in Köln (eigentlich war ich dort auf der Suche nach einem einfachen italienischen Rahmen um 1990 rum) doch glatt ein Koga Miyata Rahmenset (Teamsport) von 1985 über den Weg. Das heißt eigentlich versteckte es sich vor mir (ist mein Ruf so schlecht? :eek:).
    Aber nach einigen Rundgängen über den Markt entdeckte ich es dann doch hinterm dem Tisch von @Fritz junior . 63 cm langes Sattelrohr und nur 57 cm langes Oberrohr versprachen eine perfekte Geometrie für mich.

    [​IMG]
    Die Chromgabel ist nicht original, aber das stört mich nicht. Der Shimano New 600 EX Steuersatz gehört genau wie die Aeroschalthebel zum Rahmenset. Laufräder habe ich noch aus der Zeit mit Shimano Naben (6-fach hinten) und Super Champion Gentleman Felgen. Eine komplette New 600 EX Gruppe habe ich an meinem Bianchi. Die wandert ans Koga und das Bianchi bekommt dann nächstes Jahr eine Dura Ace.
    Die auf dem Bild verbaute Vorbau/Lenker Kombination von SR gehört eigentlich zu meinem 1974er Gazelle (da kommt sie auch wieder dran), aber ich habe noch eine etwas neuere Kombination von 1984 von SR. Die werde ich mal suchen gehen und dann verwenden.


    [​IMG]
    Die Chromgabel passt gut zum Teamsport und lässt es optisch fast wie ein Fullpro-S erscheinen.

    [​IMG]
    Aber anders als das Fullpro (FM-1) ist das Teamsport "nur" aus zweifach konifizierten Miyata FM-2 Rohren (auch nur die Hauptrohre).

    [​IMG]
    Die Decals sind noch in gutem Zustand, nur der Teamsport-Schriftzug auf dem Oberrohr fehlt.

    [​IMG]
    Das Teamsport gab es neu nur als Rahmenset und wurde bei einem Händler in Zwolle gekauft.

    [​IMG]
    Der Rahmen hat ein bisschen Rost, aber nichts gravierendes (wird mit Fertan behandelt). Die SR-Sattelstütze in 26,8 mm konnte ich ebenfalls in Köln erwerben. Aber ich überlege ob ich vielleicht doch eine Shimano 600 AX Aerostütze suchen soll. Erst einmal tut es aber die SR Stütze.

    [​IMG]
    Die Laufräder müssen noch gereinigt und überarbeitet werden und brauchen neue Reifen und Schläuche.

    [​IMG]
    Nur 1985 hatte das Teamsport den KM-Aufkleber auf dem Steuerrohr. 1986 war das Steuerrohr hellgelb und hatte die schwarze Miyata-Plakette auf dem Rohr. Das Teamsport gab es nur 1985 und 1986. Es sollte für Amateure den Einstieg in den Rennsport darstellen. Rahmen und Gabel kosteten damals 695 niederländische Gulden. Wenn ich mich richtig erinnere war ein Gulden damals etwas weniger wie eine D-Mark wert.

    Strittig sind beim Aufbau noch Lenkerband, Sattel und Zughüllen. Beim farbgleichen Fullpro-S ist das alles silber. Soll ich mich daran orientieren? Oder welche Farben sehen bei dem Rahmenset noch gut aus? :idee:
     
    Winston98, rberns, Pananoia und 9 anderen gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Markenrad

    Markenrad Stahlradfahrer

    Registriert seit:
    24 Februar 2016
    Beiträge:
    130
    Silber! Und viel Spaß beim Aufbau.
     
    Sonne_Wolken gefällt das.
  4. Flat Eric

    Flat Eric Machen ist wie wollen , nur krasser .

    Registriert seit:
    27 August 2012
    Beiträge:
    7.204
    Dunkelrot wie die Umrandung der Decal´s täte ich wählen ....
    Schicker Rahmen :)
     
    Dave Mumpitz, biciclo und Sonne_Wolken gefällt das.
  5. Axxl70

    Axxl70 Ma sí!

    Registriert seit:
    28 Januar 2013
    Beiträge:
    4.680
    Lenkerband in silber. Toll sieht das gelochte Fizik Band aus und lässt sich gut wickeln. Silberne Shimano Zughüllen. Sattel schwarz. Das wäre meine Wahl...
    Wenn du jeck sein willst, machste Hüllen oder Sattel rot
     
    Koga_1985 und Sonne_Wolken gefällt das.
  6. biciclo

    biciclo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2016
    Beiträge:
    5.027
    Tendiere auch zu rot; vgl. auch das Pro-Racer des gleichen Jahrganges.
     
    Sonne_Wolken gefällt das.
  7. m4ik

    m4ik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2015
    Beiträge:
    1.658
    Sollte ich noch haben. Ich schau gerne mal nach.
     
  8. Froma

    Froma immer verwirrt

    Registriert seit:
    5 Februar 2018
    Beiträge:
    300
    Du magst anscheinend keine Radleichen im Keller - gekauft und zack zack wird aufgebaut, das gefällt mir!
    Sehr schöner Rahmen, Glückwunsch!

    Hier mit silbernen Zughüllen, beim einem Renner würde ich aber auch zu rot tendieren
    kr10.
     
    Sonne_Wolken gefällt das.
  9. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Der Randonneur Extra Rahmen würde mir auch noch gefallen. :)
     
  10. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Hat noch etwas Zeit. Erst einmal brauche ich noch ein paar andere Sachen. Die Sattelstütze kann ich immer noch tauschen. Und momentan sitzt das Geld nicht so locker bei mir. Werde wohl auch das Bianchi nicht wieder aufbauen, sondern als Rahmenset verkaufen. Muss langsam mal Prioritäten setzen. Und die liegen bei mir nun mal bei niederländischen Rädern und Rickert. ;)
    Das Meral und das Kinesis werden auch gehen müssen. Das Peugeot werde ich nur noch im Winter auf der Rolle fahren. Das Raleigh bleibt natürlich. Für englische Räder habe ich auch eine Schwäche. Italienische Räder gefallen mir zwar auch sehr gut, aber das wird langsam echt zu viel.
     
    Winston98, aledran, Axxl70 und 5 anderen gefällt das.
  11. Bonanzero

    Bonanzero txirrindulari

    Registriert seit:
    23 März 2008
    Beiträge:
    25.291
    Das Bianchi passt dir aber zumindest hallerwenx. Demgegenüber ist doch das Bottecchia zu klein. Das hätte ich als erstes weggegeben.

    Schöner Rahmen übrigens.....
     
    Sonne_Wolken gefällt das.
  12. xbiff

    xbiff PEUGEOTliebhaber

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    4.527
    Gute Entscheidung!:bier::rolleyes:;)
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. m4ik

    m4ik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2015
    Beiträge:
    1.658
    Teuer is die nicht. Kann ich dir gerne bei Zeiten mal mitgeben
     
    Sonne_Wolken gefällt das.
  15. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Das Bottecchia geht auch weg. Lasst euch überraschen. ;)

    Ja, das Bianchi passt mir. Aber das tun die Räder die übrig bleiben auch alle. Ich möchte da einfach langsam mal eine erkennbare Struktur rein bringen. Am Anfang habe ich alles genommen was mir gefiel und (halbwegs) passte. Jetzt versuche ich wählerischer zu werden. Wenn ich das Bianchi weg gebe bereue ich das bestimmt. Aber ich mache es trotzdem. Dann habe ich wieder Geld für ein Batavus, Koga, Gazelle oder einen Rickert (wenn mir mal ein passender über den Weg läuft). Das Gute ist das die Niederländer jede Menge großer Rahmen haben. :)
     
    Koga_1985 und Axxl70 gefällt das.
  16. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Können uns dann gerne über den Preis unterhalten. Die Aerostütze passt natürlich besser zu den Aeroschalthebeln. :)
     
  17. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Hättest Du das auch beim Verkauf des Peugeots gesagt? :D
     
    FSD und Axxl70 gefällt das.
  18. Axxl70

    Axxl70 Ma sí!

    Registriert seit:
    28 Januar 2013
    Beiträge:
    4.680
    Schön, dass du strukturierst. Ich habe auch ein bisschen gebraucht, bis ich ein Schema gefunden habe. Es fußt in den 70ern bis Mitte 80. Ist meist in der norditalienischen Po-Ebene zuhause und blau. Ausnahmen tragen besondere Farben, die Jugendträume wecken oder Ausnahme-Renner die mich aufgrund ihrer
    a) Fahreigenschaften
    b) Verarbeitung
    Und
    c) Historie überzeugen.

    Aktuell schafft das außerhalb des Stammgebietes nur die Rennsportabteilung eines kleinen feinen englischen Labels Namens Raleigh SBDU. Der Dank für dieses sauteure Nebenhobby geht an @Pananoia. Der feine Kerl ist zu einem liebgewonnenen und hochgeschätzten Teil meiner radsporthistorischen Gemeinschaft geworden.

    Sorry für das OT. Zurück nach Holland, wo man auch schicke Räder mithilfe japanischer Unterstützung gebaut hat....:D
    :bier:
     
    aledran, FSD und Sonne_Wolken gefällt das.
  19. roykoeln

    roykoeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2008
    Beiträge:
    14.809
    ...könnte man nen eigenen faden für aufmachen:
    was "sammle" ich und warum
     
    Sonne_Wolken, Grautvornix und Axxl70 gefällt das.
  20. xbiff

    xbiff PEUGEOTliebhaber

    Registriert seit:
    1 März 2010
    Beiträge:
    4.527
    Auf gar keinen Fall! :eek:
     
    Winston98, FSD und Sonne_Wolken gefällt das.
  21. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Habe mir noch einmal Gedanken über mein Teamsport gemacht. Nachdem mein Yellow Bird, neu aufgebaut, bereits wieder über die Straßen rollt, nehme ich als nächstes Projekt das Koga Miyata in Angriff. Doch entgegen der ersten Idee, mein armes Bianchi seiner Teile zu berauben, werde ich das Teamsport jetzt anders aufbauen. Es wird absolut zeitgemäß, aber mit teilweise etwas einfacheren Komponenten bestückt.
    Für mein Giant Peleton Lite von 1984 hatte ich begonnen Shimano Golden Arrow Teile zu sammeln. Das Schaltwerk und der Umwerfer davon kommen jetzt an das Koga. Dazu kommt eine zweifach Kurbel von Takagi und Bremsen von der Arabesque. Der Laufradsatz oben bleibt. Ausserdem konnte ich in Gent eine AX-Stütze (Aero) von Shimano erwerben. Die Lenker/Vorbau Kombi (SR) nehme ich vom Giant.
    Da ich ab Samstag 16 Tage frei habe, wird es hier bald mehr zu dem Rad (auch neue Fotos) geben.
    Freue mich jedenfalls das Rad auch bald auf die Straße zu bringen. Das Giant wartet eh seit 2014 auf den Aufbau, da kann es auch noch etwas länger warten. :D

    Achja, bei Lenkerband und Zughüllen tendiere ich momentan zu rot. Das ist zumindest auch in den Decals mit drin. ;)
     
    Winston98, Magistrale und biciclo gefällt das.
  22. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    6.935
    Jetzt habe ich doch tatsächlich mit dem Aufbau begonnen. Hat ja lange genug gedauert. :rolleyes:

    Gabel mit Steuersatz sind bereits eingebaut. Dura Ace Aerostütze ist verbaut. Darauf thront ein schwarzer Selle San Marco Rolls Sattel. Die 600er Aeroschalthebel (6207) auf dem Unterrohr bleiben natürlich. Vorbau und Lenker sind ebenfalls montiert und von SR. Das Hinterrad mit alter Shimano Nabe (mit 6-fach Schraubkranz) und Wolber Champion Felgen ist gereinigt und mit neuem Schlauch und 25 mm Michelin Klassik Reifen montiert. Bremsen sind jetzt schwarze Modolo Mach 3 mit komplett schwarzen Aerohebeln geworden. Damit bleibe ich dem Aerothema am Rad treu. Die Bremsen waren mal an einem anderen Rad dran und haben ihre Arbeit recht gut verrichtet. Optisch gefallen sie mir sowieso. Modolo ist mal etwas anderes.

    Was ist jetzt noch zu tun?

    - Vorderrad reinigen (ist eine mords Arbeit da Felgen ziemlich dreckig und Speichen angelaufen) und zentrieren
    - neuen Reifen plus Schlauch aufziehen.
    - Innenlager montieren
    - Takagi Kurbel montieren
    - Golden Arrow Schaltwerk und Umwerfer montieren (habe sonst nichts zeitgemäßes da, Campagnolo hätte mir sonst auch gefallen).
    - Kette montieren (KMC oder D.I.D.?)
    - silbergraue Außenhüllen und Züge verlegen
    - neue Bremsbeläge montieren und Bremsen einstellen
    - Schaltung einstellen
    - rotes Lenkerband (Bike Ribbon Kusntstoffband) montieren
    - einen Flaschenhalter vom Bianchi "klauen" und montieren
    - silbergraue Look Pedale von ca. 1985 montieren (sind Koga Miyata gelabelt)

    Hoffe das ich das Rad Morgen fertig bekomme. Bei dem Wetter kann man ja sonst eh nichts machen.
    Sobald das Vorderrad drin ist, gibt es auch erste Fotos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2019
    Fritz junior gefällt das.