Izoard-Runde

Dieses Thema im Forum "Reisen, Routen und Reviere" wurde erstellt von klus, 22 Juli 2015.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. klus

    klus MItglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    104
    Bezüglich der (wohl viel befahrenen) N94 von Guillestre zurück nach Briacon: ist es richtig, dass auf dieser Straße zwischenzeitlich eine Radspur markiert wurde? Oder sollte man weiterhin diese Strecke über die D38 / D4 umfahren? Laut Karte müsste man die Nationalstraße ja komplett auf diesen kleineren Straße umgehen können.
    Vielen Dank, Klus
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. miguel-?

    miguel-? Fränkisch Schweizer

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    182
    Ich rate die Nationalstraße unbedingt auf den Nebenstraßen zu umgehen. Auch wenn ein paar Kilometer und Höhenmeter mehr dabei rauskommen, lohnt sich das, da viel weniger Verkehr herrscht und auch das landschaftliche Erlebnis größer ist. Auf meiner Seite habe ich die Runde beschrieben: http://www.cycling-routes.com/#!izoard1/c1mx3

    Viel Spaß in den französichen Alpen!
     
    klus gefällt das.
  4. klus

    klus MItglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    104
    hallo Miguel und herzlichen Dank Für die Antwort. Auf deiner Seite habe ich weitere Touren um Guillestre gefunden, das ist genau das was ich gesucht habe.
     
  5. klus

    klus MItglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    104
    Sind im September die Idzoard-Runde im GUZS gefahren. Also die Nationalstraße ist schlimmer als gedacht, aber man kann sie meinde Da kommen noch ein paar KM und HM dazu, aber sie oben angeführt, sehr lohnend! Einfach eine großartige Tour!