• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Grenzfahrer Viersen/Heinsberg/Mönchengladbach

dasulf

Maja, fliegnichtsoschnell
Registriert
16 April 2007
Beiträge
1.572
Punkte Reaktionen
732
Ort
Wuppertal
@dasulf
Suchst Du einen Weg/Router zur Halde mit dem dortigen "Speedway"?
Nee, ich weiß noch nicht einmal wovon du sprichst. Wir haben uns früher "häufiger" dort getroffen und sind dann recht nett durch die Gegend gekommen, ich meine sogar bis Meinweg. Ich habe nur die drei Orte genannt, die mir zusammenhangslos im Gedächtnis geblieben sind.

Gruß
dasulf
 

Eddi

Grenzfahrer 2.0
Registriert
21 Januar 2006
Beiträge
3.022
Punkte Reaktionen
640
Ort
Wegberg
Sehr schön das Rad. Direkt zur Schwalm nach Niederkrüchten😅. Ideale Strecke dort zum Graveln. Hättest noch die Schwalmauen in Brüggen und den Venenkoten mitnehmen können und dann Richtung Wachholderheide zur Grenze und dann über Meinwege, Dalheimer Mühle via Fietspad Richtung Heimat. Es rollt etwas komfortabler als ein MTB. Wünsche dir viel Spaß damit

Und genau so habe ich es heute gemacht. Ich habe auf Komoot die passende Tour gefunden und was soll ich sagen, ich bin einfach nur begeistert, von dem was man alles so abseits der Straßen entdecken kann.

Gruß
Eddi
 

Anhänge

  • 1659723664902.jpeg
    1659723664902.jpeg
    562,1 KB · Aufrufe: 11
  • 1659723752242.jpeg
    1659723752242.jpeg
    565,9 KB · Aufrufe: 11

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
Beiträge
2.193
Punkte Reaktionen
1.441
Nee, ich weiß noch nicht einmal wovon du sprichst. Wir haben uns früher "häufiger" dort getroffen und sind dann recht nett durch die Gegend gekommen, ich meine sogar bis Meinweg. Ich habe nur die drei Orte genannt, die mir zusammenhangslos im Gedächtnis geblieben sind.

Ok, ich hab mal geschaut. Meine Tour von Dssd aus ging jeweils bis Schwalmtal und kurz danach kommt ja schon Meinweg. Müsste ich mir eigentlich mal anpassen, sieht nicht schlecht aus. Meine Touren sind aber eher auf wenig Ampeln und kein Sight-Seeing ausgelegt. Ich weiß nicht, ob das für Dich relevant ist.
 

Eddi

Grenzfahrer 2.0
Registriert
21 Januar 2006
Beiträge
3.022
Punkte Reaktionen
640
Ort
Wegberg
Heute ging es nach Venlo hoch, über Dülken und die Krickenbecker Seen. Zurück ging es dann diesseits der Maas, teilweise auch über Waldwege. Das schönste Erlebnis (neben vielen anderen) heute war Damwild, welches am Eingang zum Brachter Wald nur 20m enfernt von mir am äsen war und sich von mir auch nicht aus der Ruhe bringen ließ.
Morgen ist Familientag.
Gruß
Eddi
 

Anhänge

  • 1659805855934.jpeg
    1659805855934.jpeg
    652 KB · Aufrufe: 10
  • 1659805912650.jpeg
    1659805912650.jpeg
    436,3 KB · Aufrufe: 10

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
Beiträge
2.193
Punkte Reaktionen
1.441
Schön zu lesen, dass das noch jemand toll findet. Auch wenn meine Touren eher wenig Sight-Seeing beinhalten, aber da freu ich mich auch immer, wenn einem Wild begegnet. Bei mir sogar Nähe Lank-Latum auf dem Radweg über Felder. Stand da plötzlich 20m vor mir.
 

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
Beiträge
2.193
Punkte Reaktionen
1.441
Gleich mal in die Tat umgesetzt und die Tour bis Niederkrüchten angepasst:

Tour01.JPG


Und wie ich gesehen habe, lässt sich die Tour dann noch herrlich erweitern, indem man einmal um den kompletten Brachter Wald fährt. Wäre dann ne schöne 200+km Runde. Muss ich mal gucken, ob ich da schöne Wege finde zum fahren.
 

Eddi

Grenzfahrer 2.0
Registriert
21 Januar 2006
Beiträge
3.022
Punkte Reaktionen
640
Ort
Wegberg
Gleich mal in die Tat umgesetzt und die Tour bis Niederkrüchten angepasst:

Anhang anzeigen 1123723

Und wie ich gesehen habe, lässt sich die Tour dann noch herrlich erweitern, indem man einmal um den kompletten Brachter Wald fährt. Wäre dann ne schöne 200+km Runde. Muss ich mal gucken, ob ich da schöne Wege finde zum fahren.
Nicht drumherum sondern mitten durch den Brachter Wald, da ist alles geteert.
Gruß
Eddi
 

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
Beiträge
2.193
Punkte Reaktionen
1.441
Oh, das ist ja praktisch. Muss ich mir mal genauer angucken. Drumherum meinte ich nur deswegen, damit aus der 150km eine 200km Tour wird. Aber wenn da alles geteert ist, lässt sich das ja vor allem im Sommer gut einbringen für schattige Touren.
 

DerLouie

Mitglied
Registriert
3 Mai 2022
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
28
Die meisten Wege dort, die ich kenne, sind so breit, dass da nicht viel ist mit Schatten. Aber dafür gibt's da mal einen Hügel oder zwei, die sind ja sonst Mangelware hier 😁
 

Eddi

Grenzfahrer 2.0
Registriert
21 Januar 2006
Beiträge
3.022
Punkte Reaktionen
640
Ort
Wegberg
Heute bin ich mit dem Gravelrad nach Düren, von dort mit dem Zug nach Heimbach und dann dem Rurufer-Radweg bis Linnich gefolgt, da bin ich dann wieder Richtung Heimat. Insgesamt 125km mit vielen tollen Eindrücken.
 

Anhänge

  • IMG_20220808_111938120_HDR.jpg
    IMG_20220808_111938120_HDR.jpg
    691,4 KB · Aufrufe: 12
  • IMG_20220808_121029337.jpg
    IMG_20220808_121029337.jpg
    408,8 KB · Aufrufe: 12
  • IMG_20220808_142921381.jpg
    IMG_20220808_142921381.jpg
    720,9 KB · Aufrufe: 12

Eddi

Grenzfahrer 2.0
Registriert
21 Januar 2006
Beiträge
3.022
Punkte Reaktionen
640
Ort
Wegberg
Ich dachte, wo es doch dieses Jahr so trocken ist, sind ein paar Bilder paar Wasserbilder 💦 ganz angebracht, damit niemand vergisst, wie es aussieht.

Aber ernsthaft, irgendwie mag ich es an Gewässen entlang zu fahren.

Gruß
Eddi
 

DerLouie

Mitglied
Registriert
3 Mai 2022
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
28
Oh ja, Fahren an Gewässern ist großartig, das stimmt! Ich bin am Samstag eine Runde Richtung Norden über Rheurdt, Issum und um Geldern herum und an der Maas zurück gefahren - einfach immer wieder wunderschön dort :)
Weniger gut: Wenn man nach 70km merkt, dass die Sattelstütze langsam rutscht, und die entsprechende Schraube beim Rettungsversuch schön ausleiert. Der Fahrradladen in Arcen hat dann termporär helfen können, der Muskelkater war aber bis Dienstag zu spüren o_O

1660127545304.png
 

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
Beiträge
2.193
Punkte Reaktionen
1.441
Schöne Runde, wenn ich von Willich kommend nach Anrath fahre auch perfekt für mich. Würdest Du das GPX File zur Verfügung stellen?
 

DerLouie

Mitglied
Registriert
3 Mai 2022
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
28
Die Wassersache lässt mich nicht los: Ich überlege gerade, am Samstagmorgen in Richtung Rur zu fahren. Wisst Ihr zufällig, ob der RurUfer-Radweg bzw. der Weg direkt östlich der Rur zwischen Luchtenberg und Ophoven/Steinkirchen mit dem RR gut zu befahren ist?
 

TR-6

Grenzlandfahrer
Registriert
13 April 2011
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
43
Ort
Niederkrüchten
Die Wassersache lässt mich nicht los: Ich überlege gerade, am Samstagmorgen in Richtung Rur zu fahren. Wisst Ihr zufällig, ob der RurUfer-Radweg bzw. der Weg direkt östlich der Rur zwischen Luchtenberg und Ophoven/Steinkirchen mit dem RR gut zu befahren ist?
Gravel sollte gehen, 23 er Pelle macht keinen Spaß. 25er auch nicht. Fahre da immer mit dem MTB bis kurz vor Linnich. Sehr schöne Ecke. Kannst da auch bis hinter Düren fahren.
 
Oben Unten