1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Dura Ace 7800 Kurbel

Dieses Thema im Forum "Technik, Material und Leichtbau" wurde erstellt von r3fl, 15 April 2019 um 10:59 Uhr.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. r3fl

    r3fl Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    20
    Hallo allerseits!

    Ich hab ein kleines Problem mit oben genannter Kurbel und komm nicht weiter, bzw finde dazu nichts.
    Es gibt ja die Sicherungsplatte die man reindrücken muss und die die Kurbel sichern würde für den Fall das sich die Schrauben lösen würden.
    Allerdings ist auf meiner Innenhülse keine Einkerbung in der dieser kleine Metallbolzen einrasten würde. Hatte das schon mal jemand oder kennt sich zufällig jemand damit aus? Vorab vielen Dank!

    Sobald ich heute Abend zu Hause bin kann ich euch gerne Bilder davon schicken.

    Grüße & schönen Montag noch
    Valentin
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. prince67

    prince67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2011
    Beiträge:
    4.118
    Bei den ersten 7800 Kurbeln gab es dieses Sicherungsplättchen noch nicht also haben diese auch kein entsprechendes Loch. Du wirst eine solche haben.
     
    Rawuza und r3fl gefällt das.
  4. 406heijn

    406heijn Heute hat's aber mehr Gravitation als sonst!

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    3.775
    Mit der Kurbel bin ich ca 45.000km ohne Sicherungsplättchen gefahren. Meines erachtens ist das überflüssiger Schnickschnack.
    Wenn die Schraubverbindung versagt (warum auch immer), hilft das Plastikplättchen mit dem dünnen Metallstift auch nicht weiter.
     
  5. r3fl

    r3fl Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    20
    Alles klar, vielen Dank! Dachte mir selbst eh auch das es überflüssig ist wenn mans mit den nötigen Nm zuschraubt
     
  6. prince67

    prince67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2011
    Beiträge:
    4.118
    IMHO ist das auch eher ein Indikator, dass der Kurbelarm auch weit genug auf der Welle sitzt.
     
    hle gefällt das.
  7. norman68

    norman68 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    2.908
    Genau so ist es. Halten würde der kleine Stift nichts. Meist verbiegt man den schon wenn man die Kurbel einmal demontiert.