• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Das RRN-Triathleten-Lazarett

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Wichtig!


Dieser Thread kann, darf und soll keinen Besuch beim Allgemeinarzt / Orthopäden / Physiotherapeuten / Chiropraktiker usw ersetzen! Es wird keinerlei Gewähr bei Tipps übernommen!

Diesen Thread habe ich auf Vorschlag aus den Trainingsgruppen ins Lebebn gerufen. Egal ob niedrige, mittlere oder hohe Trainingsumfänge, wir alle haben schonmal mit gesundheitlichen Problemen, die durch das Training verursacht wurden, zu tun gehabt. Hier soll es "Erste Hilfe" geben bzw. Ratschläge was evtl. zu tun ist wenn es mal zwickt.

Aber auch jammern über eine profane Erkältung / Grippe usw ist gestattet und wichtig ;)

Wir können alle gegenseitig von unseren Erfahrungen profitieren!

Also dann......:daumen:
 

Turbo32

Spaßsportler
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett



Dann will ich mal hoffen ,dass dieser Thread nicht sehr gut besucht wird :eek:
 

triduma

Kilometerjunkie
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Na super,
seit über zwei Jahren war ich weder krank noch irgendwie verletzt und nun
bin ich bin der erste der sich hier im RRN-Triathleten-Lazarett einträgt.:eek:
Hab grade wieder entzündungshemmende Salbe auf mein Runners Knie geschmiert und ne Tablette eingeworfen.
Bin heute vor zwei Wochen das letzte mal gelaufen und Radpause mach ich seit Montag.
Gruß
triduma
 

cube04

Eventsportler
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Kannst du weiterhin Schwimmen, triduma?
Wenn jetzt sogar das Radfahren nicht mehr geht....:(
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Kannst du weiterhin Schwimmen, triduma?
Wenn jetzt sogar das Radfahren nicht mehr geht....:(
Triduma und schwimmen... ;)
Radfahren ist beim Runners Knie meist, wenn überhaupt, nur gaaanz locker ohne Wiederstand möglich - am besten ist es aber, man lässt auch das bleiben :(

Schwimmen ist kein Problem und triduma ist auch schon dabei, mehr zu schwimmen, hat er drüben erzählt :)
 

triduma

Kilometerjunkie
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Hallo zusammen,
langsam wird es besser mit meinem Knie, red ich mir zumindest ein.:eek:
Eis mach ich jetzt keins mehr drauf. Ich hab gelesen das soll man max. 4 Tage machen.
Stellt euch vor ich hab einen Sportartzt gefunden der selbst ne Marathonzeit von 2Std.29 hat und auch schon bei der Triahloneuropameisterschaft ganz weit vorn dabei war.
Außerdem ist er Teamarzt der deutschen Ski Nationalmannschaft.
Und das allerbeste nur 50 km von mir weg. (ganz in der Nähe von ADJ)
Ich also gleich heute früh angerufen wegen einem Termin.
Die erste frage der netten Dame am Telefon. Wo sind sie denn versichert?
Meine Antwort. Bei der AOK. Die Dame, na dann haben wir frühestens ende Nov. einen Termin für sie. :mad:
Na super. Was soll ich ende November mit einem Termin wenn ich jetzt verletzt bin und schmerzen im Knie hab.
Gruß
triduma:eek:
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Hallo zusammen,
langsam wird es besser mit meinem Knie, red ich mir zumindest ein.:eek:
Eis mach ich jetzt keins mehr drauf. Ich hab gelesen das soll man max. 4 Tage machen.
Stellt euch vor ich hab einen Sportartzt gefunden der selbst ne Marathonzeit von 2Std.29 hat und auch schon bei der Triahloneuropameisterschaft ganz weit vorn dabei war.
Außerdem ist er Teamarzt der deutschen Ski Nationalmannschaft.
Und das allerbeste nur 50 km von mir weg. (ganz in der Nähe von ADJ)
Ich also gleich heute früh angerufen wegen einem Termin.
Die erste frage der netten Dame am Telefon. Wo sind sie denn versichert?
Meine Antwort. Bei der AOK. Die Dame, na dann haben wir frühestens ende Nov. einen Termin für sie. :mad:
Na super. Was soll ich ende November mit einem Termin wenn ich jetzt verletzt bin und schmerzen im Knie hab.
Gruß
triduma:eek:
Das kling gut.
Mein Tipp: hartnäckig sein!!!

Du bringst Zeit mit und setzt dich ins Wartezimmer, als Schmerzpatient ("Guten Tag, ich habe so starke Schmerzen....")- du mußt und wirst drangenommen werden! Aber u.U. lange Wartezeit- aber sich keinen Monat;)

Kaum war das Lazarett eröffnet, war ich draußen; Glück gehabt:)
 

triduma

Kilometerjunkie
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Das kling gut.
Mein Tipp: hartnäckig sein!!!

Du bringst Zeit mit und setzt dich ins Wartezimmer, als Schmerzpatient ("Guten Tag, ich habe so starke Schmerzen....")- du mußt und wirst drangenommen werden! Aber u.U. lange Wartezeit- aber sich keinen Monat;)

Kaum war das Lazarett eröffnet, war ich draußen; Glück gehabt:)
Hi ADJ
das dumme ist nur der ist auch noch ab Montag im Urlaub.
Kennst Du den Arzt? Ist doch bei dir um die Ecke.
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Hi triduma,

der ist ja tatsächlich um die Ecke, nein den kenne ich nicht, denke aber, daß aus unserem Verein wer bei ihm war.
Durch Fichtelberg fahre ich regelmäßig mit dem Rad, wenn ich nach Pullenreuth fahre;)

Hier in Bayreuth würde ich hier hingehen, nimmt aber evtl. nur noch Privatpatienten:(
 

Nina1980

Ach jaaaaa.....
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Triduma-ab zum Arzt "Ich bin ein Notfall, habe so Schmerzen" incl Buch!! Machs so wie AJ sagt!!!
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

@triduma
So ein Mist daß der Arzt ab Montag weg ist! Ansonsten entweder so wie Nina und ADJ vorschlagen oder fragen ob du nen Privattermin bekommst - denn du dann selbst löhnen musst, evtl. gibts so schneller nen Termin!
 

Hanks

nznznznz
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

So ich melde mich nun hier
Habe seit meinem Sportunterricht am Mittwoch stark kommend und gehende Schmerzen etwas über dem linken Knöchel innen. Kann bei Schmerzen kaum flüssig gehen. Bei Druck auf das obere Ende des Knöchel hab ich auch schmerzen, jedoch hab ich das gefühl das der Schmerz beim gehen/laufen noch ein Stück höher sitzt.
Muskel, Bänder:confused: Sehne sollte es nicht sein ist zu seitlich..
edit: Die Stelle ist weder verfärbt noch geschwollen

Am Montag ruf ich beim Doc an, nicht schonwieder Sportfrei:(
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Gude Hanks,

das hört sich schwer nach oberem Sprunggelenk an, so wie du den Schmerz beschreibst müsste es perfekt passen :

Das obere Sprunggelenk
Schienbein und Wadenbein, zwei nebeneinander laufende Knochen vom Knie her kommend, bilden gemeinsam am unteren Ende des Unterschenkels eine so genannte Gabel. Wenn man auf seine Füße hinabsieht, bildet das Ende des Schienbeins den inneren Knöchel und das Wadenbein, welches etwas länger ist, den äußeren Knöchel. In dieser Gabel findet genau das Sprungbein Platz und ermöglicht dem oberen Sprunggelenk eine Scharnierbewegung im Sinne von Fußheben und -senken. Muskulär wird dies durch zarte Fußhebermuskeln und ein im Verhältnis um ein vielfaches stärkeres Muskelpaket der Wade zum Fußsenken ausgeführt
Sitzt da ungefähr der Schmerz? Ich tippe auf Überlastung, da du von keiner Schwellung/Verfärbung schreibst. Ruf beim Doc an und lass dir nen Termin geben!
 

Kochi22

Aktives Mitglied
AW: Das RRN-Triathleten-Lazarett

Ich oute mich mal als Brottrunk-Fan :)
Und der Geschmack stört mich schon lange nicht mehr

;)
 
Oben