• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Campagnolo Pedal?

Name und Funktion

  • Einstieghilfe

    Stimmen: 3 50,0%
  • ???

    Stimmen: 3 50,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    6

Thomthom

Kugelblitz
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
12.008
Punkte für Reaktionen
6.159
Das sind Trittbrettaufschwunghaken,die an die Pedalrückseite von Hakenpedalen montiert wurden,damit man schneller ins Körbchen kam.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.479
Punkte für Reaktionen
13.898
Guten Tag
kann Jemand Name und Funktion dieser Teile nennen ?
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe
Schöne Grüße
Matthias
Das sind Tritbrettaufschwunghaken,die an die Pedalrückseite von Hakenpedalen montiert wurden,damit man schneller ins Körbchen kam.
Fast. ;)
Dafür kann man die natürlich auch nehmen wenn die (nicht Campa) Pedale keine Eigenen haben und man überhaupt die Möglichkeit zur Montage hat.
Die Teile sind von Campa aber dafür gedacht an Campapedalen die mit andren Haken versehen wurden mit einer Einführhilfe zu versehen.
Die originalen Campahaken hatten die Einführhilfe schon dran:


In meinen Augen sind diese Zusatzhäkchen so ziemlich das sinnloseste Zubehörteil aller Zeiten. Was mich nicht davon abhält auch ein Pärchen zu haben. :D

Mille - Greetings
@L€X
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.479
Punkte für Reaktionen
13.898
Was ich nicht verstehen kann, was soll da denn die Einführhilfe sein?
Darum sind die kleinen Zusatzhaken auch so überflüssig.

Einführhilfe.jpg

Theoretisch helfen sie (und das Gegenstück an den originalen Pedalhaken) beim Einführen des Schuhs nicht am Pedalsteeg hängen zu bleiben.
Ich kann mich aber nicht daran erinnern sie jemals vermisst zu haben.

VILLEICHT sah das mit QFE Schuhen anders aus, die hatte ich nie.
Wobei für QFE meistens verstärkte, bzw. doppelte Haken genommen wurden.

EDITh secht:

Verbaut schauen die originalen Campahaken so aus:


 
Zuletzt bearbeitet:

reisberg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 April 2015
Beiträge
1.704
Punkte für Reaktionen
3.468
Davon hatte ich bestimmt mal 3 Dutzend. Ich hab die bei eBay.com Verkäufen immer als Dreingabe mit ins Paket gelegt. Für glückliche Japaner und so
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.479
Punkte für Reaktionen
13.898
Davon hatte ich bestimmt mal 3 Dutzend. Ich hab die bei eBay.com Verkäufen immer als Dreingabe mit ins Paket gelegt. Für glückliche Japaner und so
Macht sicherlich Sinn.
Die kleinen Füßchen fallen vielleicht in die Pedale, meine Maabotcher bestimmt nicht. :D
 

RoKaDo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
4.874
Punkte für Reaktionen
7.987
Darum sind die kleinen Zusatzhaken auch so überflüssig.
Ja genau weil sie da hinten auch nicht wirklich helfen.
Unter Einführhilfe, ( Was für ein Wort ) versteht man doch bestimmt eine Hilfe
oder eine Erleichterung, für einen gewissen Vorgang.

# 036.png


Diese Hilfe war schon bei den alten Pedalen verbaut und selbst bei den
von Dir gezeigten SL.
Das ist nämlich dieses kleine Dreieck am hinteren Pedalsteg.
Will man schnell ins Pedal, tritt man mit der Schuhspitze leicht auf dieses
Dreieck und dann geht das ganz leicht.

Also dieses Dreieck am vorderen Pedalsteg macht doch gar keinen Sinn.......
 

Grautvornix

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 September 2016
Beiträge
7.527
Punkte für Reaktionen
9.900
VILLEICHT sah das mit QFE Schuhen anders aus, die hatte ich nie.
Wobei für QFE meistens verstärkte, bzw. doppelte Haken genommen wurden.
Nö, Schuhe beim Quer waren die gleichen Ballerinas wie anderswo auch. Es gab aber Platten mit der Möglichkeit, Stollen einzuschrauben.

P1090964.JPG
 

VELOBOY

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Oktober 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,
zusammen.
Vielen lieben Dank für Eure Hilfe das war sehr aufschlussreich.
Wie ich zu diesen Dingern gekommen bin weiß ich leider nicht mehr, wahrscheinlich als Beilage bei Ebay bekommen .
Ein Buch mit dem Titel 'Mein Leben Mit Den Einstigshilfen Von Campagnolo ' werde ich dann wohl auch nicht schreiben.
Dank Euch habe ich aber auf jeden Fall wieder etwas dazugelernt.
Danke nochmals an Alle.
Schöne Grüße
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.479
Punkte für Reaktionen
13.898
Hallo,
zusammen.
Vielen lieben Dank für Eure Hilfe das war sehr aufschlussreich.
Wie ich zu diesen Dingern gekommen bin weiß ich leider nicht mehr, wahrscheinlich als Beilage bei Ebay bekommen .
Ein Buch mit dem Titel 'Mein Leben Mit Den Einstigshilfen Von Campagnolo ' werde ich dann wohl auch nicht schreiben.
Dank Euch habe ich aber auf jeden Fall wieder etwas dazugelernt.
Danke nochmals an Alle.
Schöne Grüße
Was?
Schon Schluß?
Jetzt schon?
:cool:
Ja genau.
Wir haben noch nicht darüber debattiert an welche Pedale sie passen und, noch viel wichtiger, mit welcher Riemenfarbe sie kombiniert werden dürfen.
:D
 

Thomthom

Kugelblitz
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
12.008
Punkte für Reaktionen
6.159
Ob man dabei Helm tragen muß und ob der Mumps haben muß?
 
Oben