Wer trainiert heute?

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von Scott MaWa, 24 Dezember 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. To.Wa.

    To.Wa. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 November 2012
    Beiträge:
    1.789
    Heute gleich mal das neue Rad auf Haut und Nieren getestet...und dabei die 2000 Jahreskilometer geknackt :)

    135,3km 1485hm 4:35h 29,4km/h
     
    stumpi68, Madders, Neuwieder und 2 anderen gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Chris-NRW

    Chris-NRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 September 2015
    Beiträge:
    113
    Hab diese Woche mal joggen probiert, weil Rolle fahren und fahrrad putzen nervt mich ;)
    Dienstag 9km 56min und bis Freitag muskelkater :D
    Samstag 17km 1h55 und total k.o.
    Heute zum Beine lockern doch ne Runde Rennrad gefahren 19km 41min 28er Schnitt.

    Aber beim joggen hab ich erstmal seid 1 1/2 Jahren wieder Muskeln gespürt ,die ich schon ewig nicht mehr gespürt habe. Gewundert hatte mich das ich mega Muskelkater in den Oberschenkeln hatte. Hab ich beim Radfahren nie gehabt.
     
    Beinbiest und votecuser gefällt das.
  4. Neuwieder

    Neuwieder Fahrer der original Regenschlampe

    Registriert seit:
    16 Dezember 2016
    Beiträge:
    35
    Gutes Rad!:daumen:
     
    To.Wa. gefällt das.
  5. votecuser

    votecuser Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2013
    Beiträge:
    811
    :daumen:
    Ein bisschen grob angefangen:). Das wäre nichts für mich.

    Bin gestern 30 Minuten mit meinem Sohn gelaufen und Nachmittags 32 km in 1:24 h locker mit dem Rennrad gefahren. Die Straßen waren nicht mehr ganz so nass vom Schmelzwasser wie am Freitag, aber die Schutzbleche waren schon nötig.

    Heute Vormittag 20 km Langlauf in 1:36 h. Die Langlaufski liefen gut, die Piste war perfekt präpariert.
    Nachmittags wieder gleiche Rennradstrecke wie gestern. Das Wetter war herrlich. Sonne getankt für die Psyche.
     
    stumpi68, Roland E. und Beinbiest gefällt das.
  6. Chris-NRW

    Chris-NRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 September 2015
    Beiträge:
    113
    Wollte auch gar nicht so grob anfangen
    mein Cousin fragte mich ob ich mit dem ne runde joggen gehe,er würde ne schöne runde kennen, aber nach der Länge hab ich Depp nicht gefragt:D
    Aber hat erstaunlich gut funktioniert.
     
    votecuser gefällt das.
  7. Madders

    Madders Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2014
    Beiträge:
    525
    Gestern bei bestem Wetter die erste Tour in 2017

    101 km, 650 Hm, 3:30 h, 29 km/h

    Das Wetter war so angenehm das ich stellenweise sogar ohne Handschuhe fahren konnte. Jacke blieb auch in der Trikottasche :)
     
  8. jader

    jader Grenzfahrer e.V.

    Registriert seit:
    29 April 2008
    Beiträge:
    2.281
    Heute mal wieder im Kreis rum. Freies Training auf der Radrennbahn in Büttgen, offiziell von 19:00 bis 21:00h.

    Ruhig an der roten Linie lang.
     
  9. votecuser

    votecuser Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2013
    Beiträge:
    811
    Dienstag Rennrad, 51 km, 1044 hm in 2:12 h, davon 26 Minuten EB/Schwelle.
    Mittwoch Rennrad, 32 km, 570 hm in 1:23 h, GA1

    Heute morgens MTB-Spaß im Schnee, 29,5 km, 722 hm in 2 h. Knapp 19 Minuten EB/Schwelle.
    DSC_0529_B.
    Toll war, dass der Harsch getragen hat. Grenzenlose Freiheit, bis die Sonne zu stark wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Februar 2017
    Leon96 und Beinbiest gefällt das.
  10. melvin_rennrad

    melvin_rennrad MItglied

    Registriert seit:
    16 Oktober 2016
    Beiträge:
    58
    Letzte Woche Montag hatte ich etwas Halskratzen, bin also auch am Dienstag nicht gefahren. Diesen Montag fing es wieder an, hab die ganze Woche nichts gemacht. Heute wars eigentlich besser, also hab ich mich aufs Rad gesetzt und mein Puls war extrem hoch: 20kmh, 160er Puls. Sonst habe ich am Anfang bei ca. 25 einen 130er. Kann eventuell auch an der Kälte (0°) liegen aber dann nicht so extrem.
    Mich regt es einfach total auf dass ich keine richtige Erkältung habe aber mich nicht 100% gesund fühle...

    Edit: Hab heute nach 3km umgedreht
     
    Beinbiest gefällt das.
  11. To.Wa.

    To.Wa. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 November 2012
    Beiträge:
    1.789
    Deswegen fahre ich eigentlich immer ohne Pulsgurt. Das Ding macht mich viel zu verrückt...ich höre lieber auf mein Körpergefühl und überprüfe morgens den Ruhepuls. Wenn das beides sagt ok, dann Training, wenn ich mich leicht krank fühle, dann kein Training.
     
    votecuser gefällt das.
  12. occultus

    occultus 6 kg pro Watt

    Registriert seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    1.468
    Schon bei 6% Körperfett und Vo2max bei 65, Frühform? :O Denke nicht, Laktatkurve bis zur Schwelle super (nahezu Ewigkeiten bei 1-2mmol), ab dann gehts aber noch viel zu steil Richtung 7-8mmol. Also langsam Zeit spezifischer zu trainieren.
     
  13. Roland E.

    Roland E. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2013
    Beiträge:
    978
    Moin

    heute 3-4Std. geplant....alles schon gerichtet.....aber gestern abend nen leichtes Kratzen im Hals verspürt, heute auch noch, aber nicht schlimmer....aber irgendwie lustlos und der Kopf fühlt sich leicht nach Erkältung an, also bleib ich lieber daheim, da auch die Kleine schwächelt.

    zudem hat es statt der 8grad+Sonne nur 2grad und trübes Wetter :/......da bekommt man echt Brechreiz bei dieser miesen Wetter-app!!
     
    Chris-NRW gefällt das.
  14. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.495
    Heute voll auf die Fresse gegeben.
    Trainingsrennen. Zweiter gewesen. War ok.
    Aber arge technische Probleme gehabt mit dem Bike. Sonst hätte es evtl gereicht.
    So fehlte am Ende ne halbe Minute.

    1.35h Puls 194

    Leider ist die Wattmessung abgeschmiert.
    Trotz gefühlt schlechter Form müssen das aber an 300 Watt NP gewesen sein.
    (nach 27min waren es 295 und die Rundenzeiten danach waren in 7 von 9 Fällen deutlich! schneller)
    Stimmt optimistisch.
    Aber das Gewicht... :D
    Weitermachen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Februar 2017
  15. Pannoniaradler

    Pannoniaradler Kreuzband geschädigter ehrgeiziger Hobbyradfahrer.

    Registriert seit:
    16 August 2012
    Beiträge:
    481
    Vorletzten Sonntag, also vor 9 Tagen das letzte mal am Ergometer gesessen. Seit 4 Tagen Grippe mit Fieber und davor beruflich in Deutschland bei den Bayern gewesen. Fürchte jetzt, dass ein Teil meiner Winterform nach dann bis zu 14 Tagen ohne Training ein wenig dahinnist. Zumindest habe ich bis jetzt 4 Kilo abgebaut.
     
  16. Pannoniaradler

    Pannoniaradler Kreuzband geschädigter ehrgeiziger Hobbyradfahrer.

    Registriert seit:
    16 August 2012
    Beiträge:
    481
    Vielleicht eine blöde Frage. Wieviel Kilogramm hebt man bei 100 Watt Leistung auf dem Pedal ?
    Soviel ich noch weiss ist 1 PS jene Leistung, um 75 kg in 1 sec 1 meter hoch zu heben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2017
  17. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.495
    Auf jeden Fall sehr sehr wenig :D
     
  18. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.495
    2h mit ziemlichen Schmerzen vom Sturz am Sonntag...
    0vxCx5W3nfkwDMumcGRyl3BcAWvbxFBHj99XZ17uWmM-1536x2048.
     
  19. Chris-NRW

    Chris-NRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 September 2015
    Beiträge:
    113
    Da ich im Moment im prüfungsstress bin und auch auf der Arbeit die Hölle los ist komm ich leider im Moment zu nichts:oops:

    Aber heute hab ich es geschafft ne runde zu fahren und bin sogar mit dem Fahrrad zum Arbeitstreffpunkt gefahren (4km pro strecke:D)

    39,4km, 1h19, 224hm, 30er schnitt, Hf 167,Hf max 188, TF 94

    Durch das wenige fahren zur zeit fühlen sich meine Beine an als wäre ich 5 Stunden gefahren:D
     
    Jhonny77, votecuser und Beinbiest gefällt das.
  20. occultus

    occultus 6 kg pro Watt

    Registriert seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    1.468
    Ergebnis meiner 3 wöchigen TÜV Untersuchung: Wenn ichs nicht besser wüsste, dann würde ich Tokio 2020 im Marathon in Angriff nehmen (Norm bei 2:14h). :D
    Aber eher eine Bestätigung, dass graue Theorie sehr grau bleibt und ich gebe nicht allzu viel auf diese Werte. Trotzdem mal lustig sowas zu machen!
    IMG_2411.JPG
     
    Leon96 und votecuser gefällt das.
  21. votecuser

    votecuser Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2013
    Beiträge:
    811
    @occultus: Du läufst etwa doppelt so schnell wie ich :(. Bin aber auch einer der Welt schlechtesten Läufer.
    Gut, dass es Fahrräder gibt.

    Zum Training: Die letzte Trainingswoche lag der Schwerpunkt wieder mehr auf dem Rad, nur 2 Laufeinheiten von je 8,5 km. Rest MTB und Rennrad.
    Ohne das Langlaufen ist wieder mehr Trainingszeit nötig, um die planmäßigen Belastungspunkte zu sammeln.
    Insgesamt 207 km in 11:22 h; davon 41 Minuten EB/Schwelle.

    Jetzt folgt eine Ruhewoche, dann kommt wieder ein 3-Wochenblock. Hatte ja überlegt, abwechselnd 2-Wochen und 3-Wochenblocks zu machen. Friel empfiehlt für die Ü40 sogar nur 2-Wochenblöcke. Aber solange ich das gut durchstehe, lasse ich es so.
     
    Jhonny77 und occultus gefällt das.