• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Verschleißmaterial für Apex 1x11

Osso

Aktives Mitglied
Ich hab günstig einen Crosser geschossen an dem eine Apex 1x11 dran ist. Nachdem ich mal gegooglet hab kommt die Apex recht gut weg und ich bin geneigt 1x11 mach ne Chance zu geben, vielleicht sogar im letzten Saisonrennen.
Nu hat der Crosser vorne 42 und hinten 11-42 drauf, was so nicht brauche und auch noch ziemlich schwer ist,. Dazu kommt das SRAM nach verschiedenen Forenbeiträgen sehr schnell verschleissen soll.
Ich fahre an meinen andern CX 46/36 zu 11/32. 36/32 fahre ich regelmäßig, aber das reicht mir auch. Leiser scheint es einen 11/38 Kassette nicht zu geben, deshalb denke ich an 40 und 11/36. Die Kassette hab ich von SRAM und Sunrace gefudnden, shimano nicht. Welche nimmt man da ?
Gibt es sinvolle alternativen zum SRAM 40 Kettenblatt ?
Wobei saubere Funktion mir wichtiger ist als der Verschleiss. ich hab soweiso schon die, vermutlich unberündete Angst, das mit die Kette runter fliegt , so ganz ohne Umwerfer
 

Osso

Aktives Mitglied
ich bin grad auch am tüfteln 38er Blatt wäre dann ne Option. Gibt es günstig von Sunrace. Nur dann rödel ich viel im unteren Bereich der Kassette rum.
Kann jemand generell was zu Sunrace sagen ? Ich bin das geraffel noch nie gefahren
 

Osso

Aktives Mitglied
So hab mich jetzt für ne Sunrace Kassette entschieden, no Risk no Fun :)
Auf jeden Fall hab ich jetzt ne Übersetzung mir der 1x11 ne faire Chance hab
 

gerste

MItglied
Habe letzten Herbst ebenfalls einen PlanetX-Crosser mit 1-fach Apex geschossen. Meine erste Maßnahme war ebenfalls der Tausch der sackschweren Kassette hin zu einer 11-32er Schimano-Kassette. Das geht im Crosseinsatz bisher ganz gut, wobei ich in seltenen Fällen einen etwas leichteren Gang vermisst habe. Meine nächste Maßnahme wird daher sein, das 42er Kettenblatt zu tauschen. Bin mir noch unschlüssig ob es ein 40er oder 38 Blatt wird. Ein 38er Blatt fahre ich auf dem alten Canti-Crosser mit ner 12-28 10fach-Kassette. Das funktioniert auch ganz gut.

Kettenabwürfe hatte ichEinfach-Betrieb noch nicht, auch ohne Kettenführung. Am Canticosser ist ein BOR NW-Kettenblatt verbaut. Das wäre dann auch meine Option für die Apex-Kurbel.
 

Osso

Aktives Mitglied
ich hab jetzt erstmal schnell ne 40er original Blatt und ne 11-36 Kassette gekauft. Hab am 20. mein letztes Rennen und so gibt es noch die Chance für eine Einsatz, falls ich sonst alles so schnell passend hinbekomme.
Danach mache ich vielleicht auch mal die 42 Kassette drauf und test mal Steilhänge :)


Das schlimmste ich übrigens der wirklich sackschwere LRS mit 2,4 kg. Ist bei mir nicht der erste PlanetX, der letzte kam auch mit diesen LR, Die liessen sich aber besser verkaufen als ich befürchtet hatte. Das macht ich wieder
 

gerste

MItglied
Oh ja, der LRS ist gewichtsmäßig wirklich eine echte Hausnummer. Dem zu wechseln habe ich auch noch auf der Liste. Zumindest stabil ist er, ein gutes Verkaufsargument ;)
 

Osso

Aktives Mitglied
Ist ja auch nicht mal tubeless. Wobei am Stadtrad würde ich den durchaus fahren, aber da hab ich kein Disk. Ich hab den mal für 95 Euro angeboten. Letztes mal hatte ich glaube ich sogar 110 bekommen. Aber das Pfund steht ja auch niedriger.
 

Osso

Aktives Mitglied
Sunrace Kassette fährt sich unauffällig. Wobei das mein erstes Rad mit Sram ist und ich insofern keinen direkten Vergleich habe.
Intersant war für mich das ich mit der Schaltogik von Sram relativ schnell relativ gut zurechtgekommen bin.
Negativ allerdings das mir bei Landung nach einen Sprung einmal die Kette von Blatt geflogen ist. Bombproof ist das System also schon mal nicht
 
Oben