• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Umbau / Instandsetzung altes Rennrad

zunder

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Februar 2014
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich hab beim Ausmisten einer Wohnung dieses Rad gefunden und würde es gerne wieder in Betrieb nehmen, bzw für meine Freundin herrichten, nicht wirklich als Sportrad sondern zum Arbeit fahren etc...


Es fehlt leider das komplette Hinterrad.

Vorne ist eine Kurbel mit 2 Kränzen verbaut, Shimano Biopace.
Die Rahmenschaltung für vorne klickt nicht , hinten 5 mal ( d.h. gerastert ?)
der Abstand für das Hinterrad beträgt 126mm.

699632


699633
699634



Ich würde gerne die Rahmenschaltung an den Lenker verlegen, wie auf den Bildern zu sehen ist schon ein gerader Lenker verbaut.
Was würde mich die passende Kasette (ich habe mehrere Hinterräder aber wie es scheint nicht die passende Kasette) und der Umbau auf eine Lenkerschaltung (wäre Gripshift möglich ?) kosten ?

Vielen Dank für eure Tipps !
 

chkamb

Gas-Wasser-Heatpipes, Tastatourettist. Big B, D
Mitglied seit
17 November 2009
Beiträge
4.797
Punkte für Reaktionen
1.728
Hi, bei 126mm kannst du hinten bis zu 7 Gänge fahren (Kassettenbreite) oder auch eine nabe mit 130mm einbauen (Hinterbau weiten), was bei diesem rahmen und der Nutzung als Stadtrad kein Problem ist. dann kannst du auch 9 Gänge hinten haben (theoret. mehr, aber als Stadtrad reicht das und die Komponenten sind preiswert.) D.h. schau dich für die Schalthebel nach Shimano (ich würde wegen Kompatibilität und teileangebot Shimano nehmen) aus dem trekking und MTB Bereich um, mit sovielen Gängen, wie du haben möchtest. Besser etwas wie LX und höher, da sind die Schalthebel OK. U.u. mußt du bei mehr als 7 Gängen ein anderes Schaltwerk nehmen, weil ich bei dem Exage nicht sicher bin, ob es den Schwenkbereich hat, um mehr als 7 Gänge zu bedienen. Ausprobieren.
 

hugo77

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Juli 2010
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
91
Hi, 5 Klicks bedeutet, 6 Gänge. Weil der Hebel ja in einem immer schon ist. Wenn Du die Hebel behalten willst, gibt es (leider recht teure) Adapter, womit Du die an den geraden lenker bauen kannst "KLICK"
Ein gebrauchtes Hinterrad mit 6xKranz findest Du sicher für kleines Geld hier, oder bei Ibäh. Achte auf ein möglichst großes Ritzel hinten (ca 32 Zähne), falls es bei euch bergig ist.
Die oben genannten Adapter gibts auch etwas billiger von Velo Orange, soweit ich weiß. Viel Spaß beim Balsteln!
 

kokomiko2

Low Budgetier
Mitglied seit
5 Februar 2013
Beiträge
1.747
Punkte für Reaktionen
3.196
Diese fände ich ja besonders stilvoll:
20190910_141334.jpg

Sind 3x7, 2x7 geht natürlich auch. Ich denke mal, das sind downgegradete, leicht versimpelte XT-Schalter(?). Brauchen ab und zu etwas Schmierung, weil die alte Klinkenlahmheit älterer Shimanoschaltungen mitverbaut ist. - Sind allerdings recht selten.

Gripshift ist so ne Sache, bin ich lang gefahren, bis ich rapid fire kennenlernte.
 

zunder

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Februar 2014
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
danke für eure tipps , ich such mal was raus und melde mich dann noch mal !
 
Oben