• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Storck Aerfast3 Comp Disc

Endurocker

Aktives Mitglied
Registriert
21 Dezember 2019
Beiträge
641
Punkte Reaktionen
656
Zwei fiktive Gruppen zu vergleichen ist eigentlich reine Spekulation.

Rival ist bislang auf Augenhöhe mit 105. Das ist korrekt.

Ich würde tippen, dass eine Rival AXS 11x bleiben würde. Sonst würde man Force und Red im eigenen Hause Konkurrenz machen.
 

Marathoni873

MItglied
Registriert
11 Januar 2021
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
Das Sondermodell nennt sich "Mars", wobei das in Rot und Kursiv sehr einem anderen bekannten Schriftzug ähnelt. Hieße es "Onamihs" , könnte ich die Spekulation auf eine 105er Gruppe ja nachvollziehen.
Ansonsten sind alle mit Shimano Gruppen ausgestatteten Modelle AB 3. Quartal lieferbar. Das kann alles bedeuten. In meinen letzten Gespräch mit Storck diesbezüglich war von frühestens August die Rede. Ich glaube kaum, dass man unter diesen Umständen ein Shimano Sondermodell ins Leben rufen wùrde.
 

Nikodemus02

Aktives Mitglied
Registriert
15 Februar 2021
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
46
Bietet Storck eigentlich dauerhaft alle Räder nur in Mattlackierung an? Bei den neuen Modellen gibt es glaube ich kein einziges Rad mehr mit Glanzlack...
 

Marathoni873

MItglied
Registriert
11 Januar 2021
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
Bietet Storck eigentlich dauerhaft alle Räder nur in Mattlackierung an? Bei den neuen Modellen gibt es glaube ich kein einziges Rad mehr mit Glanzlack...
Als ich vor etwa einem Monat in Idstein war, sahen tatsächlich sämtliche Bikes diesbezüglich gleich aus. Naja, ich mag es. Aber für riskant empfinde ich es schon, sich vom Design so derart auf eine Ecke festzulegen.
 

Nikodemus02

Aktives Mitglied
Registriert
15 Februar 2021
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
46
Als ich vor etwa einem Monat in Idstein war, sahen tatsächlich sämtliche Bikes diesbezüglich gleich aus. Naja, ich mag es. Aber für riskant empfinde ich es schon, sich vom Design so derart auf eine Ecke festzulegen.
Gefallen tut es mir auch, ich befürchte nur, dass Scheuerstellen fast unvermeidlich sind. Mattlack ist ja extrem empfindlich; da sieht man den kleinsten Kratzer...
 

Nikodemus02

Aktives Mitglied
Registriert
15 Februar 2021
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
46
Inkedimage-169Gallery-85e713b4-1756117_LI.jpg

Solche Stellen entstehen beim Glanzlack gar nicht erst...
 

Teutone

Aktives Mitglied
Registriert
4 März 2006
Beiträge
4.410
Punkte Reaktionen
4.214
Man sollte sich bei dem Rad klar vor Augen halten, dass es das kürzeste Steuerrohr quasi aller Rennräder hat, mehr "Race-Geo" geht nicht, man muss also vorn richtig weit runter (können), außer man verschandelt es mit nem Spacerturm, was sehr schade wäre. 🙃
 

Marathoni873

MItglied
Registriert
11 Januar 2021
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
Naja, der Lack ist zwar matt, aber die Oberfläche deshalb nicht rau. Ich habe noch zwei andere mattschwarze Bikes (mit Zügen außen), da gibt's noch keine Auffälligkeiten.
Sind das auf dem Bild nicht Fingerfettflecken?
 

Marathoni873

MItglied
Registriert
11 Januar 2021
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
Man sollte sich bei dem Rad klar vor Augen halten, dass es das kürzeste Steuerrohr quasi aller Rennräder hat, mehr "Race-Geo" geht nicht, man muss also vorn richtig weit runter (können), außer man verschandelt es mit nem Spacerturm, was sehr schade wäre. 🙃
Aus dem Grund bin ich es probegefahren. Die Bikes werden serienmäßig mit 40mm Spacern ausgeliefert. Das sieht dabei noch nicht schlimm aus, wobei immer noch Luft nach unten ist. Ich empfand das keineswegs als unangenehm.
 
Oben