• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Steuersatz: untere Lagerschale mit "baseplate"? / Carbon-Gabel mit integriertem Konusring (wozu ist die "baseplate"?)

drumtim85

Läuft...!
Registriert
18 Mai 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
14
Ja wenn die Gabel einen Konus hat, muss man den mit dem Lager mitgelieferten Konus weg lassen. Das ist bei meinem cube nuroad auch so. Das Lager sitzt direkt auf dem integrierten Konus der Gabel.
 

Teutone

Aktives Mitglied
Registriert
4 März 2006
Beiträge
4.410
Punkte Reaktionen
4.214
..und, wie gesagt, versuchts doch erstmal gewaltfrei mit der Temperaturmethode, wie von mir beschrieben. Vielleicht rutscht er dann schon ganz drüber.
 

moomn09

ContreLeMont
Registriert
9 Juni 2014
Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
384
..und, wie gesagt, versuchts doch erstmal gewaltfrei mit der Temperaturmethode, wie von mir beschrieben. Vielleicht rutscht er dann schon ganz drüber.
Das wird doch kaum möglich sein. Denn erstens geht es um mehrere Millimeter Durchmesser, was mit etwas Wärmedifferenz kaum zu schaffen sein wird, und zweitens kann die Lagerschale über gar nichts „drüber“ rutschen. Dies, da der Gabelschaft eben nicht wie in der von dir geposteten Skizze aussieht, sondern bis zum Ende getapered ist. Oder verstehe ich da etwas falsch?

Schön jedenfalls dass du dich doch wieder eingeklinkt hast :daumen:
 

Roadcrosser

Taugenichts
Registriert
30 Oktober 2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
50
..und, wie gesagt, versuchts doch erstmal gewaltfrei mit der Temperaturmethode, wie von mir beschrieben. Vielleicht rutscht er dann schon ganz drüber.
Was soll das bringen?
In Beitrag #16 hatte bezel schon geschrieben, dass sein Lager unten auf dem Konus aufliegt.
Das Lager klemmt also nicht wie von dir vermutet im Tapered-Bereich, da wird Hitze/ Kälte nichts bringen.


Mittlerweile gibts auch einige Videos. Hier z.B. sieht man ab Minute 6:00 den Einbau einer Gabel. Diese hat zwar etwas andere Maße, 1 1/8 to 1 1/4 und der Steuersatz ist vollintegriert. Aber die Positionierung des unteren Lagers ist doch sehr ähnlich. Da liegt das Lager auch mittig auf dem integrierten Konus und seitlich ist noch etwas Luft.
 

Goderian

Aktives Mitglied
Registriert
15 September 2010
Beiträge
4.355
Punkte Reaktionen
3.343
Renner der Woche
Renner der Woche
Okay, bei mir lagen beim Steuersatz tatsächlich auch noch ein paar Unterleg-Ringe dabei, hatte dort aber den Sinn, dass man den Luftspalt zwischen Gabel und Rahmen genau so knirsch machen konnte, wie man wollte. Ob ein Plastik-Ring dafür taugt..?

Versuch mal Folgendes, auch wenn der Trick eigentlich dafür ist, die Lagerschale (also die ohne Kugeln, die Du ja nicht brauchst) auf Gabeln zu bekommen: Gabel dorthin, wo es möglichst Kühl ist, wenn Du keine Gefriertruhe hast, dann wird es Nachts vielleicht momentan grad noch kalt? Das Lager bei einer gemäßigten Temperatur im Backofen erwärmen, also bis 100 Grad, so dass den Kunststoff-Dichtringen nichts passiert. Man könnte sonst eben googeln, bis wieviel Grad die abkönnen. So wird die Gabel im Durchmesser etwas kleiner, das Lager größer, und mit Glück plumpst es so auf einander. Bei Lagerschalen klappt das immer super, aber die kann man ja auch problemlos bis 220+ Grad erhitzen.
Nur zur Info Carbon hat ein Negative Temperaturausdehnung die matrix eine positive sprich an dem Teil wird sich durch Kälte nicht viel tun
 
Oben