• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Radtreff "Sturm" Hombruch in Dortmund

masto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2019
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
2
Gute Idee! Ich hab schon gedacht, daß ich morgen die ganz harte Memme rauslassen müsste.
 

docmucki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Juni 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
8
Soweit ich meine wird der Radladen Gerhardy in Aplerbeck oder Radsport Noll Dir da sicherlich auch eher als in 5-6 Wochen aushelfen können ;)
Reperatur hat geklappt. Der Fachmann wird lachen aber ich hab halt noch nie an den Speichen etwas eingestellt.

Aber Danke für die beiden Anlaufstellen. Die schreib ich mir mal auf die Liste :)
 

UteS

MItglied
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
40
Hat gestern echt Spass gemacht, auch wenn ich mich am Ende in die Gruppe (bestand nur aus mir) "einer schiebt immer" eingereiht habe 😘.
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Samstag 20.06. um 10 Uhr Radtreff Graveltour

Samstag findet der Radtreff dieses Mal wie angekündigt als Graveltour statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr doch wieder die Schweizer Allee 25 in Dortmund-Aplerbeck. Von dort fahren wir eine der Strecken der Westfalen Winter Bike Trophy ab. Fahren könnt ihr mit MTB, Crosser, Gravelbike oder Trekkingrad. Bitte kurze Nachricht geben, wenn ihr mitfahren wollt. Samstag soll es trocken und bei bis zu 23 Grad noch angenehm warm werden. Also ideales Wetter für eine schöne Tour.

Die Strecke findet ihr bei Komoot: https://www.komoot.de/tour/203977163

Auf insgesamt 33 km geht es über kleine Straßen und leichte Geländeabschnitte von Aplerbeck geht es durch den Aplerbecker Wald hoch nach Geisecke und dann über Rheinen und Villigst nach Westhofen. Über Holzen geht es dann durch den Aplerbecker Wald zurück zur Schweizer Allee. Die Strecke hat natürlich auch ein paar Steigungen, bietet aber auch schöne Ausblicke.
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Heute habe ich endlich mal Zeit über die letzten beiden Radtreffs von "Sturm" Hombruch zu berichten.
Am Samstag 13.06. trafen sich 6 Fahrer/innen zu einer Tour über die 43 km Haarstrang RTF von "Sturm" Hombruch auf der Schweizer Allee 25 in Dortmund Aplerbeck. Wir fuhren über Holzwickede auf den Haarstrang. Am Bismarckturm kurz vor Frömmern machten wir dann das obligatorische Gruppenfoto. Über Ardey erreichten wir dann Fröndenberg an der Ruhr. dort machten wir einen kurzen Abstecher zum gerade entstehenden Rennradmuseum am Markt. Im Oktober soll Eröffnung sein. Durchs Ruhrtal ging es dann hinauf nach Geisecke und über Lichtendorf und Sölderholz zurück nach Aplerbeck. Dort gönnten wir uns dann im Eiscafe neben dem historischen Rathaus Eis und Kuchen. Ich war natürlich wieder stilgerecht mit meinem roten Rickert Spezial von 1988 unterwegs.


IMG_20200613_110659.jpg


IMG_20200613_110721.jpg


IMG_20200613_112201.jpg


IMG_20200613_115938.jpg


IMG_20200613_120757.jpg


IMG_20200613_134908.jpg
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Gestern, am 20.06. trafen wir uns wieder auf der Schweizer Allee 25 zum Radtreff von "Sturm" Hombruch. Dieses Mal sollte es eine Graveltour werden. Das Wetter war eine Mischung aus Sonne und Wolken und mit 20 bis 23 Grad angenehm warm. Da ich im Winter gerne die Westfalen Winter Bike Trophy fahre, lieh ich mir die 33 km kurze CTF-Strecke vom ASC Aplerbeck aus. Während ich meinen klassischen Gazelle Crosser von 1990 bewegte, fuhr der Rest der Gruppe moderneres Gerät. Veronika fuhr ihr Fully-MTB, Michael sein Pedelec und Marc einen moderneren Crosser.

Durch den Aplerbecker Wald führte uns die Strecke vorbei an Schwerte hoch nach Geisecke. Nachdem es runter zur Ruhr ging, fuhren wir ein Stück ruhraufwärts, bevor es wieder bergauf nach Rheinen ging. Hier war der östliche Wendepunkt der Route.

Ein Stück hinter Villigst überquerten wir die Ruhr und fuhren am Haus Ruhr vorbei. Weiter ging es nach Westhofen und zum Rittergut Haus Steinhausen. Hinter Holzen ging es dann wieder ein Stück durch Schwerte. Durch den Schwerter Wald und den Aplerbecker Wald erreichten wir dann am frühen Nachmittag Aplerbeck. Zur Belohnung gönnten wir uns wieder im Eiscafe neben dem historischem Rathaus leckeres Eis. Der nächste Radtreff wurde auch schon besprochen und soll am Sonntag 28. Juni statt finden. Weitere Infos folgen natürlich noch. So überstehen wir hoffentlich die RTFlose Zeit alle gut.

Vielen Dank an Veronika für das Gruppenfoto.



103759280_273528594092955_764366557911281247_n.jpg


IMG_20200620_094618.jpg


IMG_20200620_095042.jpg


IMG_20200620_104044.jpg


IMG_20200620_104351.jpg


IMG_20200620_112212.jpg


IMG_20200620_113627.jpg


IMG_20200620_121746.jpg


IMG_20200620_124007.jpg


103797775_186494826136733_3863952629650151523_n.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

UteS

MItglied
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
40
Der nächste Radtreff soll am 28. Juni stattfinden, nicht im Juli.
Danke für Deine schöne Zusammenfassung und die Lust machenden Bilder
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Der nächste Radtreff soll am 28. Juni stattfinden, nicht im Juli.
Danke für Deine schöne Zusammenfassung und die Lust machenden Bilder
Oh, da habe ich mich doch glatt vertippt. Danke für den Hinweis. Bin schon den ganzen Vormittag am tippen. Da verliert man schon mal den Überblick. :idee:
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Radtreff Extra Gravel am Sonntag 28.06.

Nächsten Sonntag am 28. Juni findet ein zusätzlicher Radtreff von "Sturm" Hombruch statt. Damit wollen wir unser Angebot erweitern, solange es keine RTF/CTF in unserem Bezirk gibt.
Start ist um 10 Uhr wieder auf der Schweizer Allee 25 in Dortmund Aplerbeck.
Aufgrund der Begeisterung auf unserer Tour Gestern wird es wieder eine Graveltour. Das heißt ihr könnt mit Crosser, Gravelbike, Mountainbike, Trekkingrad oder entsprechendem Pedelec bis 25 km/h teilnehmen. Ihr solltet euer Rad beherrschen, da es in kurzen Abschnitten auch mal etwas holpriger werden kann.

Von Aplerbeck geht es zunächst auf dem Emscherweg Richtung Osten nach Holzwickede und Bilmerich bis kurz vor Frömmern. Über Ardey und Langschede führt die Route bis Schwerte. Durch den Aplerbecker Wald fahren wir zurück nach Aplerbeck. Wenn gewünscht können wir uns in der Eis Oase am Aplerbecker Rathaus noch ein Eis gönnen.

Die Vorhersage für nächstes Wochenende kündigt Hochsommer an. Also genug zu trinken mitnehmen. notfalls finden wir sicher auch unterwegs eine Möglichkeit uns neu zu versorgen. Pausen gibt es natürlich auch bei Bedarf unterwegs.

Die Strecke habe ich bereits erstellt, kann aber am Samstag noch mal teilweise geändert werden, wenn ich sie nochmal abfahre um keine Überraschungen zu erleben.

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FSD

FSD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
4.903
Punkte für Reaktionen
10.663
Schöne Aktion Jennifer, habe ich mal notiert, mit meinem neuen Graveler sollte das machbar sein, evtl. sehen wir uns am Sonntag.
 

UteS

MItglied
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
40
Wir sind morgen dabei.
Die Tour sollte ich mit meinem Treckingrad hinbekommen, ansonsten tausche ich das Rad mit meinem Mann.
Hoffentlich ist das Wetter so, dass man am Ende noch ein Eis essen kann.

;)🍨

PS: Kontaktdaten hast Du ja
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Wir sind morgen dabei.
Die Tour sollte ich mit meinem Treckingrad hinbekommen, ansonsten tausche ich das Rad mit meinem Mann.
Hoffentlich ist das Wetter so, dass man am Ende noch ein Eis essen kann.

;)🍨

PS: Kontaktdaten hast Du ja
Schön das ihr dabei seid. Hoffe auch das es Morgen gut wird. Zumindest ist es nicht mehr so heiß.
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Heute fand der Radtreff mal am Sonntag statt. Es war wieder graveln angesagt. Mit MTB und Crosser ging es auf die 40 km der Strecke Richtung Osten. Die Temperaturen waren mit 18 bis 20 Grad deutlich angenehmer als in den Vortagen. Es war teilweise stark bewölkt und ein paar Tropfen bekamen wir auch ab. Aber die waren eher warm und angenehm. Wir starteten auch dieses Mal auf der Schweizer Allee in Dortmund-Aplerbeck. Über den Emscherweg erreichten wir Holzwickede. Teilweise über Stock und Stein fuhren wir bis kurz vor Frömern. Natürlich machten wir am Bismarckturm wieder einen kurzen Fotostop. Durch Ardey ging es dann hinunter zur Ruhr und über den Fluß. Dann wartete noch einmal eine ordentliche Steigung und Schotter auf uns. Wieder die Ruhrseite gewechselt ging es entlang der Ruhr bis Schwerte. Bergauf zum und durch den Aplerbecker Wald erreichten wir unseren Startpunkt. Doch es ging noch ein paar hundert Meter weiter bis zur Eisdiele Oase neben dem Aplerbecker Rathaus. Hier ließen wir die schöne Tour bei eis und Kuchen ausklingen. Nächstes Wochenende gibt es natürlich auch wieder einen Radtreff. Gebe die Daten die kommende Woche noch bekannt. Es wird auf jeden Fall eine Straßentour.

Vielen Dank an Peter für das Gruppenfoto.
https://www.strava.com/activities/3685227733


IMG_20200628_100435.jpg


IMG_20200628_101726.jpg


IMG_20200628_105452.jpg


IMG_20200628_105653.jpg


IMG_7235.JPG


IMG_20200628_114112.jpg


IMG_20200628_115921.jpg


IMG_20200628_115928.jpg


IMG_20200628_122342.jpg


IMG_20200628_124924.jpg
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Nächster "Sturm" Hombruch Radtreff ist am Sonntag 5. Juli. Wir treffen uns wieder um 10 Uhr auf der Schweizer Allee 25. Dieses Mal ist wieder Straße angesagt. Die Strecke ist mit 69 km dieses Mal auch länger. Wir fahren die etwas veränderte und leicht gekürzte Strecke der alten Sölder Frühlings RTF von 2018. Die Route führt uns Richtung Norden bis kurz vor Herringen und ist relativ flach.


Wenn ihr teilnehmen möchtet bitte vorher bei mir melden, damit ich die Teilnehmerzahl abschätzen kann. Neben Rennrädern sind auch alle straßentauglichen Räder willkommen. Pedelecs bis 25 km/h sind ebenfalls zulässig.
Natürlich wird es unterwegs Pausen geben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FSD

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Sollte es morgen nicht regnen, sind wir mit Classikern dabei
Denke mal das es Morgen weitestgehend trocken bleibt. Laut Vorhersage könnte es vielleicht mal einen Schauer geben. Die Chancen stehen aber bei 50 %. Heute blieb es ja bisher auch trocken.. Werde mit meinem 1989er Peugeot fahren.
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
8.989
Punkte für Reaktionen
20.022
Leider ist das Wetter Heute doch nicht so gut. Verschiebe die Tour daher auf nächstes Wochenende. Den Tag gebe ich noch im Laufe der Woche bekannt.
 
Oben