• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Radstrecken auf Fuerte Ventura

ronde2009

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
6.422
Punkte für Reaktionen
2.084
Hallo,
ich bin in Kürze auf Fuerte. Wir sind im Süden (Jandia Playa). Welche Radstrecken sind auf Fuerte empfehlenswert und welcher RR Verleiher?
 

QuadrupleChainring Driver

Vierfach Kurbel vorn nichts rockt mehr!!
Mitglied seit
21 September 2012
Beiträge
405
Punkte für Reaktionen
291
Meine Lieblingstrecke mehr Höhenmeter gibt es nur wenn du von Aquas Verdes bis Pajara zurück fährst.
Bevor du auf die FV-2 Autobahn fährst mach dich über die aktuellen Regelungen zum befahren mit dem Rad vertraut.
Nett ist auch die Strecke nach Puerto de la Cruz, mit dem Crosser oder MTB.
 

QuadrupleChainring Driver

Vierfach Kurbel vorn nichts rockt mehr!!
Mitglied seit
21 September 2012
Beiträge
405
Punkte für Reaktionen
291
gerade mal nachgeschaut, Bike war von Volcano-Bike. War gut eingestellt lief ohne Probleme.
 

ronde2009

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
6.422
Punkte für Reaktionen
2.084
Die Routenempfehlung sieht so aus. Um Cost Calma herum scheint man nicht auf die Autobahn zu müssen. Weiter südlich dann doch?
1574981499519.png

Ich habe da mittlerweile 2 Radanbieter gefunden. Volcano und Fastmotion.
 

QuadrupleChainring Driver

Vierfach Kurbel vorn nichts rockt mehr!!
Mitglied seit
21 September 2012
Beiträge
405
Punkte für Reaktionen
291
Die Routenempfehlung sieht so aus. Um Cost Calma herum scheint man nicht auf die Autobahn zu müssen. Weiter südlich dann doch?
Ja selbst Brouter weigert sich mittlerweile da die Strecke drauf zulegen. Das der Weg an der "Laguna de Sotavento" befestigt da kann ich mich nicht dran erinnern sind zwar nur 5Km würde ich aber beim Verleier nachfragen, genauso wie zwischen La Latjia und Costa Calma da war nur Geröll.
Jeden Tag die FV-617 hat was, ist auf meiner Route das Stück Km110-120 ;-)
 

ronde2009

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
6.422
Punkte für Reaktionen
2.084
Ich bin nun weiter durch gekommen und habe die Autobahn vermieden.
1576710140556.png

Da war dann eine Baustelle und der Radweg zerstört. soweit ichd das beurteilen konnte.
Im Prinzip reicht das schon fürs Training. Aber ich werde auch mal mit dem Auto weiter vor fahren und wohl am Samstag das Gebirge testen. MTB wäre besser gewesen als Rennrad.
 

NobbyNic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Oktober 2014
Beiträge
555
Punkte für Reaktionen
358
Also m.M.n. kannst du erst ab Costa Calma richtig fahren. Zeischen Jandia und CC gibt es eigentlich nur eine Straße - die alte. Auf der Autobahn darfst Du nicht fahren.

Fuerte.JPG
 

ronde2009

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
6.422
Punkte für Reaktionen
2.084
Doch man darf die Autobahn befahren. War so.
 

ad-mh

Am Ausbauende des RS1 - Mülheim Speldorf
Mitglied seit
9 Juni 2017
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
903
Ach, da gibt es inzwischen eine Autobahn.
 

NobbyNic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Oktober 2014
Beiträge
555
Punkte für Reaktionen
358
Ach, da gibt es inzwischen eine Autobahn.
Schon lange.. wird jetzt sogar ausgebaut:
 

ad-mh

Am Ausbauende des RS1 - Mülheim Speldorf
Mitglied seit
9 Juni 2017
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
903
Das letzte Mal war ich dort, da war die große Brücke bei Jandia gerade fertig und zwischen Esquinzo und Morro Jable war eine Piste.
 

NobbyNic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Oktober 2014
Beiträge
555
Punkte für Reaktionen
358
Das letzte Mal war ich dort, da war die große Brücke bei Jandia gerade fertig und zwischen Esquinzo und Morro Jable war eine Piste.
Ich war 1993 das erste Mal in Esquinzo. Damals hat man mit dem Bus noch 3 Stunden vom Flughafen runter gebraucht. Aber dank EU-Geldern hat sich vieles auf der schönen Insel verändert.
 

ronde2009

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
6.422
Punkte für Reaktionen
2.084
Es macht keinen Sinn Bilder zu posten wenn man gar nicht da war. Die ersten km an dem KTM Radverleiher gibt es einen alternativen Schotterweg und man darf die Autobahn da nicht nutzen. Ab der Mitte der Autobahn war dann im Dezember aber kein alternativer Radweg und die Fahrt über die Autobahn erlaubt. Die Radfahrer fahren da über die Autobahn für ca. 10 km. Es wird aber an einem Weg neben der Straße gearbeitet.
 
Oben