• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neue Shimano S-Phyre RC903 Rennrad-Schuhe: Update für „die Blauen“ zur WM

eins4eins

Aktives Mitglied
Registriert
17 August 2016
Beiträge
2.161
Punkte Reaktionen
3.025
Verbesserung hier, Verbesserung da. Und das Wesentliche für so ein sensibles Produkt wie einen Highend Radschuh, die konkrete Passform, wird nicht spezifiziert. Vollkommen behämmert.
 

alfton

speed addict
Registriert
8 August 2008
Beiträge
4.113
Punkte Reaktionen
725
Ort
Magrathea
Verbesserung hier, Verbesserung da. Und das Wesentliche für so ein sensibles Produkt wie einen Highend Radschuh, die konkrete Passform, wird nicht spezifiziert. Vollkommen behämmert.
Sollen die eine STL Datei zu jeder Größe hochladen oder wie konkret sollte die Passform beschrieben werden?
 

eins4eins

Aktives Mitglied
Registriert
17 August 2016
Beiträge
2.161
Punkte Reaktionen
3.025
Andere - wenn auch wenige - Hersteller schaffen es doch auch Basics anzugeben, um wieviel Millimeter sich Breite, Höhe, Länge, etc verändern.
Oder haben direkt eine vernünftige Tabelle mit Maßen.
 

Xilum

Aktives Mitglied
Registriert
7 Mai 2022
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
54
Ich bin bei eins4eins. Gerade weil der Vorgänger eine starke Veränderung der Passform im Vergleich zu den vorangegangenen Serie hatte. Darüber hinaus gab es die Merkwürdigkeit, dass normale und wide Version die gleiche Sohlengröße hatten.
 

GurkiHDx

Aktives Mitglied
Registriert
15 Juli 2021
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
38
Na da bin ich ja gespannt. War der 902 eigentlich schmaler als ein Specialized S-Works 7?
Vielleicht bekommt man den 902 ja jetzt dann bald noch mal zu Sonderrabatten :)
 

cdtreiber

Mitglied
Registriert
10 Juli 2006
Beiträge
206
Punkte Reaktionen
7
Die "Wide" Sohle ist vom 901 zum 902 um 5mm schmaler geworden (gemessen breiteste Stelle Mittelfuß).
Da brauch' ich keine Wide-Edition mehr.
 

eins4eins

Aktives Mitglied
Registriert
17 August 2016
Beiträge
2.161
Punkte Reaktionen
3.025
Ich bin bei eins4eins. Gerade weil der Vorgänger eine starke Veränderung der Passform im Vergleich zu den vorangegangenen Serie hatte. Darüber hinaus gab es die Merkwürdigkeit, dass normale und wide Version die gleiche Sohlengröße hatten.

Das ist auch so ein Ding. Wide bedeutet bei Shimano nicht, dass die Sohle breiter ist sondern das der Schuh oberhalb der Sohle mehr Volumen hat. Leuten mit breiten Füßen bringt das eigentlich gar nichts.
 

JNL

Forum-Team
Redaktion
Registriert
15 September 2017
Beiträge
1.819
Punkte Reaktionen
1.536
Der gleiche Mist bei den Speci-Schuhen, zumindest früher. Bauen die überhaupt noch wide?
Nein, aber die normalen Schuhe sind deutlich breiter als die normalen Shimano-Schuhe. Und die Exos und Torch-Modelle sind zudem im Vorderfußbereich auch mit flexiblerem Oberschuhmaterial ausgestattet. Ich habe selber breite Füße und komme damit besser klar.
 

eins4eins

Aktives Mitglied
Registriert
17 August 2016
Beiträge
2.161
Punkte Reaktionen
3.025
Der gleiche Mist bei den Speci-Schuhen, zumindest früher. Bauen die überhaupt noch wide?

Es soll auch vom neuen Topmodell Torch eine wide Variante geben und gelistet ist sie, aber die war wohl bisher nirgendwo auf der Welt lieferbar.

 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
10.141
Punkte Reaktionen
9.558
Für mich ist ja immer noch der 901 der heilige Gral an Rennradschuh. Ich habe einiges ausprobiert, aber das Modell passt einfach perfekt. Wenn der irgendwann mal durch ist, dann habe ich ein kleines Problem. Vielleicht kann dieser Mann mir dann ja helfen, auch wenn ich keine Größe 36 habe. :D
images
 

Xilum

Aktives Mitglied
Registriert
7 Mai 2022
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
54
Der 902 ist für mich auch der beste Schuh, den je an hatte. Sohlenkonstruktion und zweite Haut-Gefühl sind einfach Topp. Nutzt Ende aber alles nichts, da er nun mal zu schmal ist. Bis das vielleicht breitere neue Modell bei unter 200€ angekommen ist, wird sicher noch einige Zeit vergehen. Deshalb wird es bei mir kein S-Sphyre.
Ich werde mir jetzt mal den UYN Naked carbon, den pearl izumi p.r.o. road v5 und den Agu 910 ansehen.
 

Recordfahrer

Liegelenkerfahrer
Registriert
2 Februar 2005
Beiträge
5.425
Punkte Reaktionen
2.631
Ort
61440
Renner der Woche
Renner der Woche
Beim Gewicht ist der Redaktion offenbar ein Fehler unterlaufen (da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens), 225 Gramm dürfte ein Schuh wiegen, aber nicht das Paar. Bike24 hat das Vorgängermodell in Größe 44 mit 520 Gramm gewogen, und der soll ja nur 10 Gramm schwerer sein.
 

JayAr

Aktives Mitglied
Registriert
24 November 2020
Beiträge
268
Punkte Reaktionen
89
Es wäre wünschenswert gewesen den Schuh ein einziges mal zumindest von oben (Draufsicht) zu zeigen um circa abschätzen zu können wie schmal er im Zehenbereich ist. Rauszulesen ist ja dass das Design schmäler geworden ist. Für mich war das alte Modell und das Vorgängermodell bereits zu schmal oder spitzig im Zehenbereich.
Möge er anderen passen...
 

lakecyclist

Aktives Mitglied
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
3.698
Punkte Reaktionen
2.375
Ort
Bodensee
Sollen die eine STL Datei zu jeder Größe hochladen oder wie konkret sollte die Passform beschrieben werden?
Wenn man schon "Verfeinerte Passform im Zehenbereich" schreibt, sollte man auch Infos geben was sich verändert. Breiter? Höher? Hat man die Infos nicht, bleibt es eine hohlen Phrase und man sollte den Satz dann besser ganz weglassen.
 

JNL

Forum-Team
Redaktion
Registriert
15 September 2017
Beiträge
1.819
Punkte Reaktionen
1.536
Beim Gewicht ist der Redaktion offenbar ein Fehler unterlaufen (da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens), 225 Gramm dürfte ein Schuh wiegen, aber nicht das Paar. Bike24 hat das Vorgängermodell in Größe 44 mit 520 Gramm gewogen, und der soll ja nur 10 Gramm schwerer sein.
Nein, aber nicht mitgedacht, danke, stand falsch in der Mitteilung von Shimano.
 

Xilum

Aktives Mitglied
Registriert
7 Mai 2022
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
54
Es wäre wünschenswert gewesen den Schuh ein einziges mal zumindest von oben (Draufsicht) zu zeigen um circa abschätzen zu können wie schmal er im Zehenbereich ist. Rauszulesen ist ja dass das Design schmäler geworden ist. Für mich war das alte Modell und das Vorgängermodell bereits zu schmal oder spitzig im Zehenbereich.
Möge er anderen passen...
Auf das Bild wurde ich nicht setzen. Als ich den 902 neben meinen RC700 stehen hatte und von oben drauf schaute, hätte ich geschworen, ich komme nicht mal rein in den 902. Am Ende waren es zwei, drei Millimeter die zum Traumschuh fehlten.
 
Oben Unten