• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

rik

Administrator
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
2.221
Punkte für Reaktionen
633
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Es kann sein, dass der Videocodec etwas exotisch ist und wir beim Umcodieren ein paar Probleme haben. Am besten fuettert man das Videoalbum mit irgendetwas halbwegs Modernem (zum Beispiel MP4).
 

scp

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 März 2006
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
187
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Ok, das mit dem Codec hab ich mittlerweile geschnallt und auch einmal erfolgreich hochgeladen.

Nun will ich weitere Videos hochladen, nun steht der Upload, egal welches Video, egal welcher Browser immer am Beginn und es geht nicht weiter.

Was ist das nun?
 

Ventilkappe

talentfrei aber trainingsfleißig
Mitglied seit
12 Dezember 2005
Beiträge
1.076
Punkte für Reaktionen
47
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Hallo allerseits,

kann mir vielleicht mal irgend jemand sagen, warum die die Videos nicht abspielen kann? Es steht dort: Rich Media Blocked :confused::confused:

Was bedeutet das und wie kann ich das ändern ? zumal ich davon keinen blassen Schimmer habe :rolleyes:

vielen Dank im voraus
 

scp

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 März 2006
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
187
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Nun will ich weitere Videos hochladen, nun steht der Upload, egal welches Video, egal welcher Browser immer am Beginn und es geht nicht weiter.

Was ist das nun?
Der Zustand ist leider immer noch vorhanden. Ich kann aus einem mir unbekannten Grund keinerlei Videos mehr hochladen. Der Uploadbalken steht einfach nur am Anfang. Egal welche Videogröße und auch welcher Browser oder PC.
Kann man sich das mal bitte bei Gelegenheit anschauen?
 

frankn

MItglied
Mitglied seit
20 September 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
1
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Der Zustand ist leider immer noch vorhanden. Ich kann aus einem mir unbekannten Grund keinerlei Videos mehr hochladen. Der Uploadbalken steht einfach nur am Anfang. Egal welche Videogröße und auch welcher Browser oder PC.
Kann man sich das mal bitte bei Gelegenheit anschauen?
drückst du auch unten auf den link "hochladen" (nach auswahl der videodatei)?
sonst bleibt der balken ewig auf 0% stehen. da bin ich auch schonmal drauf reingefallen, rechner lief eine ganze nacht umsonst :wut: :)
 

frankn

MItglied
Mitglied seit
20 September 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
1
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

frage an die admins bzgl. dateigröße 500mb und umcodieren.
habe gerade mal einen test gemacht:
  • hochgeladenes originalvideo (.mov) 1280x720 5600kbit/s 554MB
  • heruntergeladen hd (.m4v) 1280x720 2500kbit/s 253MB
  • heruntergeladen sd (.m4v) 512x288 700kbit/s 78MB
wird eigentlich jedes video auf eine "standard-datenrate" umcodiert oder nur wenn es sonst zu groß ist?
kann ich videos hochladen, die >500mb sind, wenn sie nach dem umcodieren (2500kbit/s) <500mb werden?

kann ich ein umcodieren vermeiden, wenn ich m4v statt mov hochlade?
nach meinem verständnis sollte ja der codec (H.264) der gleiche sein, nur der container ein anderer?

sorry, falls die fragen trivial sind. ich bin blutiger anfänger, dieses jahr nehme ich nur "rohmaterial" auf.
mit codec, videoschnitt und dem ganzen gedöns möchte ich mich erst an den langen winterabenden beschäftigen ;)
 

rik

Administrator
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
2.221
Punkte für Reaktionen
633
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

frage an die admins bzgl. dateigröße 500mb und umcodieren.
habe gerade mal einen test gemacht:
  • hochgeladenes originalvideo (.mov) 1280x720 5600kbit/s 554MB
  • heruntergeladen hd (.m4v) 1280x720 2500kbit/s 253MB
  • heruntergeladen sd (.m4v) 512x288 700kbit/s 78MB
wird eigentlich jedes video auf eine "standard-datenrate" umcodiert oder nur wenn es sonst zu groß ist?
kann ich videos hochladen, die >500mb sind, wenn sie nach dem umcodieren (2500kbit/s) <500mb werden?
Hi,

die angegebene Größe ist die Maximalgröße eines Uploads und hat nichts mit der Größe nach der Konvertierung zu tun. Die Antwort auf deine zweite Frage ist also nein.

Zur ersten Frage: Wir konvertieren die Videos immer auf festgelegte (Maximal-)Bitraten, welche für die jeweiligen Auflösung eine recht ordentliche Qualität versprechen.

kann ich ein umcodieren vermeiden, wenn ich m4v statt mov hochlade?
nach meinem verständnis sollte ja der codec (H.264) der gleiche sein, nur der container ein anderer?
Da hast du erstmal Recht, aber das Re-Encoden kannst du nicht umgehen, auch wenn Codecs/Container identisch sind ;)

Viele Grüße

rik
 

frankn

MItglied
Mitglied seit
20 September 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
1
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Hi,

die angegebene Größe ist die Maximalgröße eines Uploads und hat nichts mit der Größe nach der Konvertierung zu tun. Die Antwort auf deine zweite Frage ist also nein.
hallo rik,

vielen dank für die prompte antwort.
wenn das mit der uploadgrenze so stimmt, solltet ihr euren dateigrößen-check-algorithmus nochmal überprüfen: wie gesagt, mein testvideo (abfahrt passo giau) war beim upload 554MB groß.
ich teste grade den upload von sellapaß abfahrt 672MB -> bei 88% noch alles ok.

dann hätte ich noch eine dau-frage: wieso dauern 100mb upload xxx-mal solange wie 100mb download? liegt das an meinem inet-zugang (dsl mit schlagmichtod up/down speed) oder an eurem server? oder wird da schon "on-the-fly" re-encoded?
 

rik

Administrator
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
2.221
Punkte für Reaktionen
633
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

hallo rik,

vielen dank für die prompte antwort.
wenn das mit der uploadgrenze so stimmt, solltet ihr euren dateigrößen-check-algorithmus nochmal überprüfen: wie gesagt, mein testvideo (abfahrt passo giau) war beim upload 554MB groß.
ich teste grade den upload von sellapaß abfahrt 672MB -> bei 88% noch alles ok.
Ja, wir sind da mit Absicht etwas großzügiger ;)

dann hätte ich noch eine dau-frage: wieso dauern 100mb upload xxx-mal solange wie 100mb download? liegt das an meinem inet-zugang (dsl mit schlagmichtod up/down speed) oder an eurem server? oder wird da schon "on-the-fly" re-encoded?
Das liegt an deinem Internetzugang. Diese sind üblicherweise im Download sechs- bis zehnmal schneller als im Upload.

Viele Grüße

rik
 

Töff

Snickersbasierte Lebensform
Mitglied seit
13 Juni 2008
Beiträge
1.128
Punkte für Reaktionen
31
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Ich habe gerade mehrfach vergeblich versucht noch ein Video hochzuladen. Immer wenn er fertig ist springt er zu dem Dialog bei dem ich Titel und Beschreibung eingeben kann, allerdings ist das der Dialog vom vorletzten Video dass ich hochgeladen habe, vom gerade hochgeladenen Video ist nichts mehr zu finden...
 

rik

Administrator
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
2.221
Punkte für Reaktionen
633
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Um welches Videoformat handelt es sich denn?
 

Töff

Snickersbasierte Lebensform
Mitglied seit
13 Juni 2008
Beiträge
1.128
Punkte für Reaktionen
31
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Quicktime
Codec: H264 - MPEG-4 AVC (part 10) (avc1)
1280x720
bps: 59.940059

Der Versuch ein kleines MPEG2 352x240 hochzuladen hat nach 100% zu gar keinem Ergebnis mehr geführt.

Korrigiere: Hat zu "Ungültiger Dateityp" geführt...
 

Töff

Snickersbasierte Lebensform
Mitglied seit
13 Juni 2008
Beiträge
1.128
Punkte für Reaktionen
31
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Soo, gerade mal ein kleines avi testweise hochgeladen, alles geklappt wie normal.
avi wieder gelöscht.

Dann im Anschluss versucht wieder das mov hochzuladen, läuft durch bis zum Ende und wenn ich dann Titel und Beschreibung eingeben soll wieder die Daten vom letzten mov dastehen gehabt und gerade hochgeladenes mov weg.

Wieder avi hochgeladen, nicht gelöscht, mov hochgeladen und im Anschluss wieder bei Titel etc. die Daten vom avi stehen gehabt, mov kommentarlos nicht da.
 

Thomas

###
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
1.317
Punkte für Reaktionen
140
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Wir konnten dein Video wohl nicht richtig verarbeiten, bitte encodiere es bspw. mit Handbrake.
Videos ohne Ton können aktuell nicht verarbeitet werden.
 

Töff

Snickersbasierte Lebensform
Mitglied seit
13 Juni 2008
Beiträge
1.128
Punkte für Reaktionen
31
AW: Neu: Videobereich auf Rennrad-News gestartet

Es handelt sich übrigens um kein Codierungsproblem sondern es haperte daran dass ich das Video zu schnell (Gigabitleitung) hochgeladen habe (Die 600MB waren dann laut Anzeige in ca. 50sec hochgeladen und man sah für den Bruchteil einer Sekunde irgendwas mit http-Fehler.) Der Fehler tritt nicht mehr auf wenn ich das Video mit auf DSL 20k gedrosselter Geschwindigkeit hochlade.
 

Frankenpedaleur

Rouleur
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
2.630
Punkte für Reaktionen
1.953
Hallo,
meine cam macht Videos im .MP4 Format. Diese werden aber nach dem Hochladen nicht angenommen, es erscheint ungültiger Dateityp?
Dachte immer .MP4 Formate gehen? An was kann das liegen? Danke.
 

Thomas

###
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
1.317
Punkte für Reaktionen
140
mp4 ist nur der Container (wie eine Verpackung) - es kommt aber auf den Inhalt an - wie / womit ist das Video encodiert?
 
Oben