• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Lange Radhose

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Rolle2

Berlin Velothon fahrender
Darf ich trotzdem noch kurz auf die Existenz von Beinlingen (und Ärmlingen und auch Knielingen) hinweisen, die käuflich erwerbbar und äußerst praktische Kleidungsstücke sind?
Kann ich nur unterstützen. Armlinge und Knielinge schützen ebenso bei Kälte und man ist unterwegs wesentlich flexibler. Und mit Knielingen ist man auch zu 3/4 am Bein bedeckt. ;)
 

andreas s

bewegt ein(en) Ti-ger
@Scorpio und @Rolle2, Ihr beiden vernachlässigt den ästhetischen Gesichtspunkt, den die TE so weit über die Funktion stellt, dass diese (die Funktion) kaum noch Beachtung finden muss. ;)
 

Scorpio

Aktives Mitglied
Die Dinger gibt es in allen möglichen Farben, und auftragen oder gar Röllchen bilden tun sie auch nicht.:cool:
Sie sehen im Gegenteil sehr professionell aus.:D
 

Plautzilla

Winterspeck? Der war nie weg!
Und sie betonen ja auch in keinster Weise sämtliche Speckpolster an Armen und Beinen, da sie so unglaublich locker lässig rumwedeln :D

Also ich empfehle auch Armlinge / Beinlinge / Knielinge in Verbindung mit dünner Windjacke wenn es ganz extrem werden sollte.

Aber wenn Aussehen alles ist, dann muss man entweder an sich selbst arbeiten oder nen Sport mit nicht so Körperbetonter "Berufsbekleidung" suchen. :idee: Oder ganz neue Möglichkeit : einfach nichts drauf geben was andere labern/denken und tragen was bequem ist und dem Zweck entspricht :p
 

shimpanse

Aktives Mitglied
man kann auch einfach eine schwarze lange Unterhose über die Radel Shorts ziehen und darüber dann die kurze Hose. Finde das praktischer als diese Stulpen da die Hose nicht rutschen kann und fast die selben kleinen Packmasse hat wie diese Stulpen. beim anziehen muss man nur kurz mal die kurze Hose ausziehen was aber auch nicht weiter wild ist.
 

mathieu91

Aktives Mitglied
man kann auch einfach eine schwarze lange Unterhose über die Radel Shorts ziehen und darüber dann die kurze Hose. Finde das praktischer als diese Stulpen da die Hose nicht rutschen kann und fast die selben kleinen Packmasse hat wie diese Stulpen. beim anziehen muss man nur kurz mal die kurze Hose ausziehen was aber auch nicht weiter wild ist.
Unterwäsche unter einer gepolsterten Radhose kann aber ggf. zu unangenehmen Nebenwirkungen führen.
 

Therese

Neuer Benutzer
ähm danke für die vielen antworten, vor allem von den männern.
Ja ich möchte auch beim Sport gut aussehen. Verstehe jetzt nicht warum funktionell und gut aussehend nicht zusammenpassen soll.
Ich fühle mich auch generell wohl in meiner Haut und möchte jetzt auch nichts daran ändern.

Ich habe heute kurze radhose und drüber meine laufhose probiert. hat gut funktioniert und sah jetzt auch ok aus. Beinlinge werden mein nächster Kauf werden.
Die Variante v. 3/4 Hosen gefällt mir auch.
Ich danke nochmals.
 

shimpanse

Aktives Mitglied
ähm danke für die vielen antworten, vor allem von den männern.
Ja ich möchte auch beim Sport gut aussehen. Verstehe jetzt nicht warum funktionell und gut aussehend nicht zusammenpassen soll.
Ich fühle mich auch generell wohl in meiner Haut und möchte jetzt auch nichts daran ändern.

Ich habe heute kurze radhose und drüber meine laufhose probiert. hat gut funktioniert und sah jetzt auch ok aus. Beinlinge werden mein nächster Kauf werden.
Die Variante v. 3/4 Hosen gefällt mir auch.
Ich danke nochmals.
so könnte es ungefähr aussehen wenn alles richtig gemacht wurde. Man sieht gar nicht das es lange warme Unterhosen sind.
 

Anhänge

frankblack

Aktives Mitglied
in diesem Fall bitte ich um Gleichberechtigung: auch Östereicher können alles tragen (aber den shimpansen könnt ihr euch trotzdem gerne behalten ;))
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben