• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Empfehlung Fahrrad Computer

th3Chris

MItglied
Mitglied seit
24 Oktober 2019
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
3
Hallo zusammen,


ich suche derzeit eine Ersatzlösung für das Messen der aktiven Geschwindigkeit über das Smartphone.

Belesen habe ich mich über folgende Produkte:

  • SIGMA SPORT
  • Bryton Rider 140
  • Wahoo ELEMNT MINI

Leider haben alle Produkte scheinbar das Problem, das während der Fahrt gern einmal die Kopplung zum Smartphone oder zum Magnetsensor abreist und die Aufzeichnung dann ohne Vorwarnung mal eben beendet wird.
Eigenartige Km/h Werte sind wohl auch keine Seltenheit.

Ich suche daher einen simplen kleinen Computer der mir folgende Werte darstellt:

  • Genaue derzeitige Geschwindigkeit
  • Start/ Stopp Automatik wenn möglich (damit bei langen Ampel Phasen die Zeit nicht leer mit läuft)
  • die Max Strecke, die Durchschnittliche Geschwindigkeit/ max Geschwindigkeit wäre auch schön.

Recht simples Dingens also.
Ach ja ... Funk Verbindung. Ich möchte mir keine Kabel mehr um die Gabel wickeln wollen.

Welche Erfahungen konntet Ihr bisher so machen ?
 

th3Chris

MItglied
Mitglied seit
24 Oktober 2019
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
3
Keiner hier der mir einen Tipp geben kann ? Quasi aus eingener Erfahrung ???
 

Sweety2008

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Juli 2016
Beiträge
3.514
Punkte für Reaktionen
3.295
Habe selber den MIO 505 HC, ist aber nicht klein. Bin da sehr zufrieden mit vor allem findet er immer den Weg zurück nach Hause.😎😛
 

vincentius

langsamer Kilometerhai
Mitglied seit
13 Oktober 2016
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
3.804
Mein Sigma BC 5.12 (simpel, klein) am Fitnessbike (2013) hat in über sechs Jahren bei rund 50.000 km nie die Kopplung zum Magnetsensor verloren. Mein Wahoo Elemnt Bolt (nicht simpel, an allen Rädern außer dem Bahnhofsrad im Einsatz) hat in etwas weniger als zweieinhalb Jahren nie die Kopplung mit den Wahoo Gyrosensoren an meinen Rädern verloren, bei ebenfalls rund 50.000 km.

Eine vorzeitige Beendigung der Aufzeichnung habe ich mit keinem meiner Geräte erlebt und an eigenartige km/h-Angaben kann ich mich nicht erinnern.

Ach so: Wenn man einen Wahoo Elemnt (Bolt, Roam, ...) oder einen vergleichbaren Garmin hat, geht der Bedarf für einen kleinen, simplen Tacho gegen Null.
 
Zuletzt bearbeitet:

Altmetal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
Beiträge
1.321
Punkte für Reaktionen
647
Mein Sigma BC 5.12 (simpel, klein) am Fitnessbike (2013) hat in über sechs Jahren bei rund 50.000 km nie die Kopplung zum Magnetsensor verloren
Was mich an dieser Generation Sigma-Tachos nervt: wenn die Batterie am Ende ist, gehen sie hart aus. Bei den ganz alten aus den 90ern wurde man durch ein schwächer werden der Anzeige gewarnt.
 

th3Chris

MItglied
Mitglied seit
24 Oktober 2019
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
3
Mein Sigma BC 5.12 (simpel, klein) am Fitnessbike (2013) hat in über sechs Jahren bei rund 50.000 km nie die Kopplung zum Magnetsensor verloren. Mein Wahoo Elemnt Bolt (nicht simpel, an allen Rädern außer dem Bahnhofsrad im Einsatz) hat in etwas weniger als zweieinhalb Jahren nie die Kopplung mit den Wahoo Gyrosensoren an meinen Rädern verloren, bei ebenfalls rund 50.000 km.

Eine vorzeitige Beendigung der Aufzeichnung habe ich mit keinem meiner Geräte erlebt und an eigenartige km/h-Angaben kann ich mich nicht erinnern.

Ach so: Wenn man einen Wahoo Elemnt (Bolt, Roam, ...) oder einen vergleichbaren Garmin hat, geht der Bedarf für einen kleinen, simplen Tacho gegen Null.

Ich hab mir den Bold jetzt doch mal genauer angesehen . Sind die Karten bzw. das Kartenmaterial mit dabei oder muss ich das noch extra kaufen?
Was ich extrem ärgerlich finde, der Mini hat für 54€ einen Speedsensor von Haus aus dabei ( dadurch genauere Daten alos über GPS) und der teure Bolt hat diesen nicht. Ich muss also nochmal 40€ investieren. ...fällt mir nichts zu ein.

Kann ich mit dem Bolt mittlerweile auch nach Sportstracker synchronisieren ? Da Strava ja so clever war und die Anbindung von BT Geräten gestrichen hat, gehen immer mehr Bekannte von Strava weg.
Zu Sportstracker habe ich schon seit Symbian Zeiten synchronisert und tracke dort auch immernoch.
Könnten Sie mal bitte am Gerät schauen, ob ich zu SportsTracker ( https://www.sports-tracker.com/ ) Daten laden könnte?
Nur zu Strava oder Komot wäre ja blöd.
 

zuki2000

Principia
Mitglied seit
26 Mai 2019
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
61
Die km/h Aufzeichnungen sind systembedingt bei fast allen GPS Computern mit Vorsicht zu genießen. Da reichen schon ein paar Bäume. Bryton (ich nehme an die anderen auch), biete für die VR Nabe einen Geschwindikeitssensor, der sich mit dem Tacho koppeln lässt.
 

th3Chris

MItglied
Mitglied seit
24 Oktober 2019
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
3
Ich hab mir heute mal die aktuellen Bewertungen der Wahoo Fitness App auf iOS ( primär für mich) und bei Android angesehen.

Ehrlich gesagt war ich arg enttäuscht. Seit Juni sind konstant schlechte Nachrichten von Benutzern zu lesen. Entweder stürzt die App ständig ab oder das Laden der Karten dauert ewig bis hin zu " mein Bolt wird nicht mehr erkannt. " .
Bei der Preisklasse von fast 300 €( mit Speedsensor) finde ich das kacke dreist vom Hersteller.

Kann es nebenbei sein, das die Wahoo Geräte fast ausschließlich auf Strava ausgerichtet sind???
 

dobelli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
2.617
Punkte für Reaktionen
1.841
Was ich extrem ärgerlich finde, der Mini hat für 54€ einen Speedsensor von Haus aus dabei ( dadurch genauere Daten alos über GPS) und der teure Bolt hat diesen nicht. Ich muss also nochmal 40€ investieren. ...fällt mir nichts zu ein.
Muss man nicht. der Bolt funktioniert ja auch ohne Speedsensor, im Gegensatz zum Mini. Daher macht es auch Sinn, dass der Mini einen hat.

Ehrlich gesagt war ich arg enttäuscht.
ich war von meinem Bolt eigentlich noch nie enttäuscht. Gab zumindest noch kein größeres Problem, dass sich nicht mit einem Neustart hätte lösen lassen.

Kann es nebenbei sein, das die Wahoo Geräte fast ausschließlich auf Strava ausgerichtet sind???
Wahoo hat (im Gegensatz zu Garmin) ja keine eigene richtige "Auswertungssoftware". Klar, man kann sich die Fahrt in der App angucken. Aber das ist tatsächlich weder Stärke noch Fokus der Geräte.
Dass sie auf Strava ausgerichtet sind sehe ich nicht so. Meine synchronisiert wahlweise auch Komoot oder Trainingpeaks, je nach dem. Wahoo ist da eher sehr offen, so mein Eindruck. Und Strava ist eben ne große Community.
 

th3Chris

MItglied
Mitglied seit
24 Oktober 2019
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
3
Muss man nicht. der Bolt funktioniert ja auch ohne Speedsensor, im Gegensatz zum Mini. Daher macht es auch Sinn, dass der Mini einen hat.
Da liegt ein kleiner Denkfehler vor ;-)... de Speedsensor übermittelt dir wesentlich korrektere Daten als das GPS. Diese sind nicht sooo korrekt

ich war von meinem Bolt eigentlich noch nie enttäuscht. Gab zumindest noch kein größeres Problem, dass sich nicht mit einem Neustart hätte lösen lassen.
Dann schau mal in den Android oder iTunes Shop und sieh dir dann die ganzen 1 Stern Bewertungen seit Juni 19 an

Wahoo hat (im Gegensatz zu Garmin) ja keine eigene richtige "Auswertungssoftware". Klar, man kann sich die Fahrt in der App angucken. Aber das ist tatsächlich weder Stärke noch Fokus der Geräte.
Dass sie auf Strava ausgerichtet sind sehe ich nicht so. Meine synchronisiert wahlweise auch Komoot oder Trainingpeaks, je nach dem. Wahoo ist da eher sehr offen, so mein Eindruck. Und Strava ist eben ne große Community.
Sportstracker, ich lass mich gern eines besseren belehren, scheint überhaupt nicht zu funktionieren. Es sind soweit ich bei Wahoo gelesen habe, lediglich 3 oder 4 größere Portale die zum synchronisieren angeboten werden. Alles andere sind lediglich Apps die mit GPS Daten umgehen und diese grafisch darstellen können. Deswegen ist in der App Sammlung auch völliger Schrott mit dabei aber die Apps können die Daten umwandeln bzw. aufzeigen.

Richtig " offen " sieht da anders aus. Vor allem da Sportstracker mit einer der großen im Bereich Fitness und Auswertung ist.
Ich finde schon das Strava bei Wahoo da schon den Fokus mit ausgerichtet hat.[/quote][/QUOTE]
 
Oben