• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Damenbibs - News? Welche tragt Ihr?

Veloma

jetzt wieder schraubenlos
Mitglied seit
9 Mai 2013
Beiträge
1.357
Punkte für Reaktionen
1.133
@Chicks_on_Slicks @b_a @Cayola :
Wie sind denn die Grössen von Vermarc, Endura, alé so im Vergleich zu den Alltags-Hosengrössen? gleiche Grösse, 1 grösser, 2 grösser?
Alé wird wahrscheinlich auch wieder relativ klein sein, da Italienisch?
 

Chicks_on_Slicks

Acts like a lady, rides like a beast
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
9.287
Punkte für Reaktionen
14.497
@Veloma Bei Vermarc würde ich sagen 1:1 :idee: Die PR.R fühlt sich im ersten Moment etwas stramm an, aber nicht unangenehm / zu eng. Ich trage M, was ich in anderen (Frauen-)Bibs auch schon getragen habe
 

UteS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
14
Ok, liegt wahrscheinlich daran, dass ich Anfängerin bin, aber ich komme mit Lidl (Crivit Pro) gut zurecht. Zum einen günstig und zum anderen kann ich bis jetzt noch nicht klagen :)
 

Veloma

jetzt wieder schraubenlos
Mitglied seit
9 Mai 2013
Beiträge
1.357
Punkte für Reaktionen
1.133
iesen Winter hat aber Assos das Design der Damenpolster "erneuert" und ich hab mir nach langem Zögern (teures Risiko, falls die gar nichts gewesen wäre...) probeweise die T.laalalaiShorts_s7 (....)
Hey, danke nochmal für den Tipp mit der Lalii-Lalaa-Bib, ist jetzt meine neue Lieblingshose geworden (Abgesehen vom Gefluche und den abstrusen Verrenkungen, wenn ich versuche aufs "Klo" zu gehen :rolleyes:. Das muss ein Mann entwickelt haben (naja, die Hose ist ja auch zum Radfahren und nicht zum Pinkeln gedacht :D - aber trotzdem...).

Hat hier eigentlich mal Einer (äh, Eine) die Specialized Bibs getestet? Die behaupten ja, sie hätten die Sache mit dem Pinkeln gelöst...?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: b_a

S2!

MItglied
Mitglied seit
23 April 2013
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
40
..verstehe den Alarm nicht - es gibt noch SUGOI, hab mir dieses Jahr 2 neue BIBs gekauft..man muss nur wissen wo.
 

Facette

MItglied
Mitglied seit
23 März 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
8
Ich hole diesen etwas älteren Thread mal hoch... Radhosen... eine individuelle Irrfahrt, die nur mit Versuch und Irrtum zu bewältigen ist...

Meine Lieblinge sind die Hosen von GORE und Löffler. Da ist die 40 eine 40 und sitzt wie angegossen. Bei der GORE liebe ich auch die Windstopper-Verlängerung des Sitzpolsters nach vorne hoch.

Vaude hatte vor ca. 6-7 Jahren ein richtig tolles Polster (rot), das war meine absolute Lieblingshose, seit die aber vor einigen Jahren auf diese grünen (öko)-Polster gewechselt haben, finde ich die nicht mehr so toll.

Mit alé oder Northwave kann ich leider nichts anfangen, da sind mir die Polster einfach zu schmal (ich habe einen relativ breiten Sitzknochenabstand von 14 cm). Ich habe eine Castelli Hose, aber da habe ich komischerweise das Gefühl, dass ich immer auf dem Sattel herumrutsche - keine Ahnung wie das sein kann :oops:

Alle meine Hosen sind übrigens fast ausschließlich ohne Träger. Scheinbar ist mein Hintern breit genug, dass nix runterrutscht 😜
 
Oben