• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Carbonrahmen defekt?

rittsche

Neuer Benutzer
Registriert
30 Mai 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

lange lese ich schon hier im Forum mit. Jetzt habe ich mich doch mal angemeldet um einen Expertenrat von Euch zu bekommen :)

Eben beim Rad putzen ist mit ein ordentlicher Steinschlag in meinem Carbonrahmen aufgefallen. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob es wirklich nur Lack ist oder ob wohl mehr kaputt ist.

Da es mein erster Carbonrahmen ist, bin ich vielleicht auch etwas paranoid ;-)

Würde mich über Meinungen freuen.

Danke und VG

Markus

PS: Habe jetzt erstmal nen Lackschutzaufkleber draufgeklebt...
 

Anhänge

  • CACA74CF-2827-41CD-A767-13D63C77199A.jpg
    CACA74CF-2827-41CD-A767-13D63C77199A.jpg
    105,6 KB · Aufrufe: 185
  • E1466574-022C-4F4B-930F-3504B4A2FF55.jpg
    E1466574-022C-4F4B-930F-3504B4A2FF55.jpg
    227,6 KB · Aufrufe: 194
  • IMG_2678.jpeg
    IMG_2678.jpeg
    146,8 KB · Aufrufe: 186

rittsche

Neuer Benutzer
Registriert
30 Mai 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ja, mit der Antwort hatte ich fast gerechnet...
Hilft mir nur nicht so richtig.
Oder meine Frage war derart lächerlich... Dann tut es mir Leid.


Trotzdem danke für die Mühe...
 

Minolpirol

MItglied
Registriert
22 November 2012
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
77
Normalerweise musst du jetzt damit rechnen, dass die Antwort von irgendjemand kommt: "natürlich ist der Rahmen defekt...schicke ihn mir, ich entsorge ihn für dich kostenfrei"

Das Ding hat auch schon einen langen Bart 🙄

Lackstift drüber und fertig!
 

rittsche

Neuer Benutzer
Registriert
30 Mai 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Danke dir!
Der Lackstift ist nur kosmetisch oder soll ich das unbedingt machen damit nicht mehr kaputt geht?
Optisch reicht mir der Schutzaufkleber grad....
 

Rajesh

Aktives Mitglied
Registriert
23 Februar 2012
Beiträge
952
Punkte Reaktionen
512
Ja, mit der Antwort hatte ich fast gerechnet...
Hilft mir nur nicht so richtig.
Oder meine Frage war derart lächerlich... Dann tut es mir Leid.


Trotzdem danke für die Mühe...
Wie soll man anhand von Bildern feststellen, ob da mehr ist als nur der Lack ab?
 

Minolpirol

MItglied
Registriert
22 November 2012
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
77
Nun ja, an einen derben Einschlag bzw. Unfall würde sich der TE ja wohl erinnern und dann hier auch kundtun.
Habe beim Putzen an meinem Rad auch hier und da mal einen Lackabplatzer entdeckt.....so what.
Der erste ist immer der ärgerlichste...danach juckt es nicht mehr....

Sein Rad, besonders der Lack, scheint ja nun nicht mehr der frischeste zu sein.
 

rittsche

Neuer Benutzer
Registriert
30 Mai 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Das stimmt…
Gestürzt bin ich mit dem Rad noch nie, auch keinerlei Zusammenstöße oder Ähnliches….
 

PrincipiaRSC

Aktives Mitglied
Registriert
15 März 2020
Beiträge
421
Punkte Reaktionen
234
Endgültige Sicherheit verschafft wohl nur ein Blick durch`s Endoskop: Beschädigte Stelle auf 3 mm aufbohren und die Sonde einführen-Delaminierungen sollten sich zeigen

 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
6.322
Punkte Reaktionen
4.258
Endgültige Sicherheit verschafft wohl nur ein Blick durch`s Endoskop: Beschädigte Stelle auf 3 mm aufbohren und die Sonde einführen-Delaminierungen sollten sich zeigen

Wenn man die Sonde anal einführt, kann man sich eventuell das Bohren sparen. ;)
 

Drek

Aktives Mitglied
Registriert
5 April 2020
Beiträge
655
Punkte Reaktionen
472
Ok, dann aber mit etwas Glitschy. Natürlich auf Wasserbasis! Das Carbon darf nicht beschädigt werden!
Auch wenn der Lack (schon teilweise) ab ist.
 

Recordfahrer

Liegelenkerfahrer
Registriert
2 Februar 2005
Beiträge
3.773
Punkte Reaktionen
1.542
Renner der Woche
Renner der Woche
Danke dir!
Der Lackstift ist nur kosmetisch oder soll ich das unbedingt machen damit nicht mehr kaputt geht?
Optisch reicht mir der Schutzaufkleber grad....

Mehr geht da nicht kaputt
"Mehr kaputt" impliziert ja, dass bereits etwas "kaputt" ist. Ein bisschen Lack ab hat doch aber nichts mit "kaputt" zu tun. Bei dem letzten Giant CFR Expert Series, das ich gebraucht gekauft hatte, hat es von solchen Stellen gewimmelt, ich vermute, der Erstbesitzer hatte zum Abschließen eine Kette mit Vorhängeschloss benutzt (Radkurier?), und die dann immer Rat-rat-rat-rat über den Lack von dem armen Ding gezogen. Lackstift und gut, bei größeren Stellen aber doch vorher besser grundieren.
 

406heijn

Heute hat's aber mehr Gravitation als sonst!
Registriert
6 Juli 2008
Beiträge
4.899
Punkte Reaktionen
2.738
Wenn ich mir das 3. Bild so anschaue, scheint da aber mehr als nur ein Lackabplatzer zu sein. Die Kerben sind schon derbe. Oder ist das nur Dreck?
 

rsmilch

Neuer Benutzer
Registriert
16 Juli 2014
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Das ist doch kein Steinschlag. Da unterhalb der Kettenstrebe würde ich darauf tippen, dass es die Kette hochgezogen hat.
 

rittsche

Neuer Benutzer
Registriert
30 Mai 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Oh das kann tatsächlich sein. Das ist mir einmal passiert… das ist aber schon ewig her (Herbst im letzten Jahr). Da habe ich mich ziemlich erschrocken und direkt kontrolliert. Und seit dem habe ich das Rad schon zig mal geputzt. Das wäre mir aufgefallen…

vielleicht ist jetzt erst der Lack da abgeplatzt?
 
Oben