Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

Dieses Thema im Forum "Technik, Material und Leichtbau" wurde erstellt von metalpepe, 3 August 2009.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. metalpepe

    metalpepe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    17 Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Morgen Leute, ich habe einen 26" Shamal LRS (für Schlauchreifen) und da ist aktuell eine 8-fach Miche Cassette montiert. Ich möchte aber möglichst 10 fach darauf fahren. Hat jemand ne Ahnung was für Casetten ich da drauf bekommen und wo ich die noch herbekommen?!
    Sind Campa Ritzel eigentlich mit Shimano Ketten kompatibel?!



    Habt vielen Dank!!
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. dangermouse

    dangermouse MItglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2006
    Beiträge:
    449
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Stell Dir aus zwei 8fach Kassetten eine 10fach Kassette zusammen und nimm von einer alten10fach Kassette die Spacer.
    Andere Weg: Freilufkörper tauschen - wird aber teurer
     
  4. Muckel

    Muckel Guest

    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Um welche Shamals handelt es sich denn? Baujahr? silber/schwarz? HPW-Nabe ja oder nein?

    Und welche Art Freilauf suchst Du, Campa oder Shimano?

    Ich hätte für Shamals der ersten Generation noch einen Shimano-Freilauf im Bestand, damit kannst Du 8/9/10fach fahren. Bei Interesse kannst Du mich gern anschreiben.
     
  5. xrated

    xrated Egobrain

    Registriert seit:
    10 Juli 2006
    Beiträge:
    6.655
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Also ich denke die 8fach Ritzel werden zu breit sein und der Freilauf zu schmal.
     
  6. Panchon

    Panchon Gassiradler

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    15.609
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Hallo metalpepe,

    Mukels Frage mußt du auf alle Fälle beantworten, wenn dir hier geholfen werden soll. Ansonsten schließe ich mich xrateds Meinung über 8fach-Ritzel an und verweise auf den eventuell hierzu interessanten Thread Campa Shamal 12 HPW: Freilauf tauschen?, zu dem ich inzwischen weiteres beitragen könnte wozu mir im Augenblick allerdings die Zeit fehlt),

    Viele Grüße
    Franz
     
  7. metalpepe

    metalpepe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    17 Juni 2009
    Beiträge:
    4
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Danke für die ANtworten. mehrere 8fach cassetten zu einer 10fach zusammenstückeln wird glaubich recht umständlich und teuer, zumal ich ja dann noch 9 distanzhülsen brauch ... sind die einzelnen Ritzel von der Stärke nicht auch dicker als bei 10fach?!
    HPW Naben sind´s nicht... hab hier ein paar BIlder der Räder, sind denk ich mit die ersten?!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    --> @ Muckel: wenn der passt, würd ich mich für den Shimano-Freilaufkörper interessieren! meld dich einfach unter [email protected] ...


    Merci merci!
     
  8. dangermouse

    dangermouse MItglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2006
    Beiträge:
    449
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Hi. Ich hab hier auch einen Campa 8fach Freilauf, und dachte das es passen müsste.
    Also die Ritzel bei 8fach sind wirklich etwas dicker. Der Unterschied beweg sich aber im 1/5mm Bereich, so wie ich das sehe, und ist nicht entscheidend. Wesentlicher ist da schon der Umstand, das 10fach wirklich etwas breiter baut als ein 8fach Freilauf.
    Ein 9fach Kassette könnte man sich, denke ich, dennoch problemlos mit der beschriebenen technik Zusammenstellen...(die man dann mit 10fach Ergo schaltet).

    Bin nur darauf gekommen, weil immer Leute von einer Lösng über Marchisio-Ritzel und Distanzen reden. Und ich bisher davon ausgegangen bin, das nur das Design der Freilaufkörper und nicht die Breite, bei der Einführung von Campa 9 bis 11fach geändert wurde.
     
  9. Thomthom

    Thomthom Kugelblitz

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    8.994
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Der Freilaufkörper wurde mir Einführung der 9-fach Gruppen breiter, deswegen bem Umbau(Campa-Pro-Shop!) Freilaufkörper(dann auch besser gedichtet) UND ACHSE tauschen und Ruhe ist!
     
  10. Panchon

    Panchon Gassiradler

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    15.609
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Hallo Thomas,

    die Achse ist meiner Erkenntnis nach nicht immer automatisch mitzutauschen, denn die allerletzten Nabenbaureihen mit 8fach-Freilauf hatten bereits die gleiche Achse wie die ersten Naben mit 9fach-Freilauf. Ich verweise dazu nochmals auf den Link, den ich in Beitrag #5 angegeben habe.

    Zudem bin ich gerade mit weiterem Forschen zu diesem Thema beschäftigt, denn ich habe vor, den Freilauf einer alten 8fachen Campa-MTB-Hinterradnabe mit (ich vermute Record OR) gegen einen 9fachen und damit 10fachen auszutauschen. Das besondere Problem hierbei ist, daß es die passende Achse (MTB Einbaubreite 135 mm) überhaupt nur im allerletzten Herstellungsjahr der Record OR gegeben hat, was bedeutet, daß man diese Achse praktisch nirgendwo bekommt. Ich muß daher an einer anderen Lösung für den passenden Sitz des neuen Freilaufkörpers arbeiten und habe dazu auch schon eine Idee. Sollte sich diese Idee tatsächlich realisieren lassen, wäre das auch eine mögliche Lösung für alle anderen 8fach-Achsen. Sobald ich es weiß, werd' ich es kundtun.

    Viele Grüße
    Franz
     
  11. xrated

    xrated Egobrain

    Registriert seit:
    10 Juli 2006
    Beiträge:
    6.655
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Wenn meine Infos korrekt sind, hat 8fach 1.9mm und 9fach 1.75mm. Das sind 0.15 x 9 = 1.35mm und bei der Breite sind das Welten!
     
  12. Panchon

    Panchon Gassiradler

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    15.609
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Hallo xrated,

    die Stoßrichtung deines Hinweises auf "8fach 1.9mm und 9fach 1.75mm" verstehe ich nun nicht, denn es geht ja nicht darum, 9fach-Ritzel auf einen 8fach-Freilauf zu quetschen, denn das geht ja ohnehin wegen der unterschiedlichen Freilaufoberfläche nicht. Erklärst du mir, was du meinst?

    Viele Grüße
    Franz
     
  13. xrated

    xrated Egobrain

    Registriert seit:
    10 Juli 2006
    Beiträge:
    6.655
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Wenn man 8fach Ritzel auf 9fach bringen wollen würde. Es würde evtl. gehen mit dünneren Spacern aber dann müsste man schauen ob der Freilauf breit genug ist.
     
  14. Panchon

    Panchon Gassiradler

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    15.609
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Oh, ok und danke. Für mich war diese Thema gedanklich bereits abgehakt. Deshalb stand ich jetzt wohl auf der Leitung.

    Franz
     
  15. dangermouse

    dangermouse MItglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2006
    Beiträge:
    449
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Also: 10fach Aufbau mit anderen Distanzen geht nicht. Aber: ich hab ein 8fach Shamal Freilauf (nicht schwarz) hier, den kann ich mit 10fach Spacern und neun 8fach-Ritzeln mit der dann 9fach Kassette bestücken. Das Abschlussritzel schaut dann einen halben MM über den Körper, ist aber praktikabel.
    Das ist jetzt keine vermutung. Aus Mangel an 8fach Ritzeln, hab ich einfach mal einen 2,2mm Spacer zusätzlich verbaut. Ergebnis siehe Foto:
    [​IMG]
    Das ist für meine Begriffe ein mögliches Work-around, um einen Gang mehr herauszuholen, so man denn will.
     
  16. Panchon

    Panchon Gassiradler

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    15.609
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Hallo dangermouse,

    kannst du bitte mal ein Foto von dem nicht schwarzen Freilaufkörper und seiner Oberfläche machen? Wenn's 8fach war, hab ich bisher immer nur schwarze gesehen.

    Viele Grüße
    Franz
     
  17. dangermouse

    dangermouse MItglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2006
    Beiträge:
    449
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Hallo Franz, hier das Bild

    [​IMG]

    Ich denke man sollte mal ein "8fach Campa zu 10fach Campa" Wiki-Beitrag-Zusammenschreiben. Die ganzen Informationen zum Freilaufwechsel sind teilweise noch sehr lückenhaft oder widerspruechlich.

    ciao & gruß,
    olaf
     
  18. xrated

    xrated Egobrain

    Registriert seit:
    10 Juli 2006
    Beiträge:
    6.655
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Dann muss ich falsche Werte haben. Bei original 9fach wäre der Abstand 4.55 und bei 8fach Ritzeln mit 10fach Spacer 4.32. Oder die 9fach Kassetten haben auch schon ein gekröpftes, großes Ritzel, daß weiß ich nicht.

    Wenn der Abschlussring noch genug Windungen greift, sollte das auch funktionieren.

    Informationen zu dem Thema gibts übrigens auf meiner Seite.
     
  19. Panchon

    Panchon Gassiradler

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    15.609
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    @dangermouse: Danke für das Foto. Ich hab jetzt zwar schon mehrere Shamal-Naben der ersten Generation gesehen, doch die hatten alle einen schwarzen Freilauf wie die baugleiche Record-Nabe auch. Weißt du, von wann genau das Laufrad ist und ob es wirklich der originale Freilaufkörper ist?

    Das meiste, was zum besagten Umbau einer 8fach Campa-Nabe erforderlich ist, steht, ich wiederhole mich, in dem Thread, auf den der Link, den ich in Beitrag #5 angegeben habe, zeigt. Was man ergänzen kann wäre eine Tabelle für die im jeweiligen Baujahr und für die jeweilige Nabe auszutauschenden Teile sowie eine Anleitung für Bastellösung für den Fall, daß die passende Achse nicht auftreibar ist. Außerdem könnte man noch ein paar Tests ergänzen beispielsweise, ob der Freilaufkörper einer aktuellen Vento-Hinterradnabe auf eine mit passender Achse ausgestattete 8fach-Nabe paßt. Ich habe den Verdacht, der Freilaufkörper paßt, doch die Probe fehlt leider - noch.

    Mit Wikis hab ich es nicht so, aber ich überlege mir, ob ich dazu nicht noch etwas schreiben soll.

    Viele Grüße
    Franz
     
  20. Panchon

    Panchon Gassiradler

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    15.609
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    @dangermouse: Nochmal nachgefragt wegen dieses Alufreilaufs, den ich nicht fassen kann: Ist das wirklich ein Freilauf für 8fach Campa-Kassetten oder ist er für Shimano-Kassetten?

    Viele Grüße
    Franz
     
  21. dangermouse

    dangermouse MItglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2006
    Beiträge:
    449
    AW: Campa Shamal LRS mit 10-fach Cassette?!?

    Also es sieht schon aus wie eine Shimano-Kassette bzw. Freilauf.
    Vor allem weil ich ja erst seit kurzem die 8fach Geschichte kenne.
    Aber wenn man genauer hinsieht: es ist Campa!
    1. Shimano hat 9 Innenzähne an den Ritzeln für den Freilauf, meine Kassette hat 8
    2. Der Verschlussring ist original Campa und funktioniert wie eine 1 mit dem Freilauf

    Ausserdem bin ich nicht der einzige mit solchen Freiläufen:
    http://www.rennrad-news.de/rennrad-markt/showproduct.php?product=10887&sort=1&cat=14&page=1