• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wie geht's denn unseren Lieferketten?

Low7ander

Nimmersatt immerplatt
Registriert
1 Oktober 2013
Beiträge
3.929
Punkte Reaktionen
12.876
@Low7ander : funzt das mit dem R8000 Schaltwerk? Mir hatte ein Mechaniker erklärt das bei den neuen Serien die STI und Schaltwerk R7000 und R8000 nicht miteinander funktionieren, weil andere Übersetzung????
Problemlos. Ich hatte erst vor kurzem auf R7020 STIs gewechselt, noch mit dem RD-5800. Jetzt, nach dem Umfaller, nur das R8000 Schaltwerk gefunden und selbst angeschraubt/eingestellt. Funktioniert super.
Man hört/liest ja immer wieder mal dass das Shimano Zeugs ganz andere Toleranzen haben als in deren Anleitungen aufgeführt. Indem Sinne hilft manchmal „probieren statt studieren“
 

Fluse

Aktives Mitglied
Registriert
29 August 2019
Beiträge
251
Punkte Reaktionen
189
Problemlos. Ich hatte erst vor kurzem auf R7020 STIs gewechselt, noch mit dem RD-5800. Jetzt, nach dem Umfaller, nur das R8000 Schaltwerk gefunden und selbst angeschraubt/eingestellt. Funktioniert super.
Man hört/liest ja immer wieder mal dass das Shimano Zeugs ganz andere Toleranzen haben als in deren Anleitungen aufgeführt. Indem Sinne hilft manchmal „probieren statt studieren“
In dem Fall brauchst du keine Toleranzen bemühen. Ist alles auch laut Shimano kompatibel. 👍 Die Tabellen sind etwas wuselig, aber letztlich wüsste ich auch nicht wie man es besser darstellen könnte.

Ich hatte auch eine ganze Zeit die 7025 STI mit einem 5800er Schaltwerk verknüpft.
 

Selbstdreher

Aktives Mitglied
Registriert
30 Dezember 2009
Beiträge
7.479
Punkte Reaktionen
3.416
Und wer noch Shimanteile sucht, hier bietet einer neue Komponenten der R7000 (105 11fach) an. Ich bin das übrigens nicht.
 

Recordfahrer

Liegelenkerfahrer
Registriert
2 Februar 2005
Beiträge
4.217
Punkte Reaktionen
1.851
Renner der Woche
Renner der Woche
Bei der Kassette ist doch keine Kunststoffspider verbaut oder ist das jetzt neu?
Bei meiner Ultegra 28er Kassette ist sie glaub aus Aluminium.
Kann mich aber täuschen.
Muss ich gleich mal nachschauen bevor ich gleich ne Runde drehe.
Teils teils. Bei meinem 11-23er 11-fach Ultegrakranz sind das 17er und 18er auf einem Kunststoff-Spiderarm, die 19er, 21er und 23er sitzen auf einem Alu-Spiderarm.
 

SGEuropa

Aktives Mitglied
Registriert
30 November 2020
Beiträge
765
Punkte Reaktionen
807
Hier mal ein Artikel, der auch wieder Engpässe und Preissteigerungen nahelegt:

Zusammenfassung: Aufgrund eines Corona-Ausbruchs wurde die Region Guangzhou von einer Stunde auf die andere abgeriegelt, weshalb dort jetzt ein großer Rückstau an Containern entstanden ist. Aufgrund des Rückstaus sind großer Lieferengpässe in verschiedenen Branchen zu erwarten.
 

[email protected]

Kde se pivo vaří, tam se dobře daří!
Registriert
30 Oktober 2005
Beiträge
3.871
Punkte Reaktionen
553

Die Preise werden steigen​


Wahrscheinlich ist, dass auch die Preise für bestimmte Güter anziehen werden. "Die Preise für Container haben sich in den vergangenen Monaten verdreifacht", sagt Brömmelhaupt-Einkaufschef Matthias Krepler. Es sei daher nur eine Frage der Zeit, bis Lieferanten und Händler die teuren Container an die Kunden weitergeben. "Die Preise für Konsumgüter werden um 10 bis 15 Prozent steigen, quer durch alle Branchen", ist er sich sicher.


steigende Preise "corona" gute Ausrede

die Ketten werden schon knapp




wer nicht kauft zur rechten zeit, bekommt was ürbrig bleibt :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Weberix

Aktives Mitglied
Registriert
6 April 2012
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
48
Stahl wird gerade auch in der Autoindustrie extrem gebraucht da zieht es wieder an . Freund arbeitet bei einer Firma die Steuerketten herstellt. Die kommen ganz schlecht an den Rohstoff.

Ich denke die Preise werden so bleiben auch wenn es sich in den nächsten Monaten etwas normalisiert.
Gruss W
 
Oben