• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Welche RH benötige ich?

thorsteinnobstgarten

Neuer Benutzer
Registriert
1 Januar 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Überlege grad mir ein Specialized Diverge Base E5 zuzulegen. Nun frage ich mich welche Rahmengröße ich benötige.

Verschiedene Rechner, auf verschiedenen Websites haben zu verschiedenen Ergebnissen geführt.

Der Rechner auf der Specialized Website schlägt mir eine 56er RH vor.
Würde gerne Gas geben mit dem Teil, allerdings bikepacke ich ganz gerne auch mal für bis zu 2 Wochen.

Bin 180,5cm groß und habe eine Schrittlänge von 80,5cm.
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2018
Beiträge
4.257
Punkte Reaktionen
3.096
56 könnte grob hinkommen. Zumindest wäre das die Größe, die man zuerst probieren sollte, bevor man sich eine Nummer größer oder kleiner anschaut.

Größenrechner im Netz sind mit Vorsicht zu genießen, insbesondere, wenn durch Multiplikation der Schrittgröße mit dem Kaffeesatz die optimale Rahmenhöhe bestimmt werden soll. Nur: Rahmenhöhe ist heutzutage irrelevant, zudem definiert jeder Hersteller eigene Größenbezeichnungen wie er lustig ist. Ein 56 von A ist anders als 56 von B, und das M von C entspricht L bei D.
 

freiradler

Aktives Mitglied
Registriert
27 September 2020
Beiträge
764
Punkte Reaktionen
1.159
Geht alt nichts über probefahren.
Also such dir einen Händler der das Rad führt, fahr Probe und kaufe es ihm ab.
 

Bierschinken88

Aktives Mitglied
Registriert
23 August 2015
Beiträge
1.373
Punkte Reaktionen
642
Ist das ein Tippfehler bei der Schrittlänge?
Wenn diese wirklich nur 80,5cm bei der Körpergröße beträgt, wirst du meist das Problem der Überstandshöhe haben.

Sprich, du kaufst einen eher kleineren Rahmen, damit du vernünftig sitzen kannst, musst dann aber das Rad über den Vorbau ordentlich lang machen, um die richtige Länge zu erreichen.

Alleine von der Sitzhöhe wirst du meines Erachtens nicht mit einem 56er Rahmen zurechtkommen.
Ich sehe dich eher auf einem 54er Rahmen.

Link zur Geo: https://www.specialized.com/de/de/diverge-base-e5/p/175291?color=290930-175291&searchText=96220-7444
 

TheReds

Neuer Benutzer
Registriert
2 Januar 2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Gibt es hierzu ein Update? Habe ähnliche Maße (relativ kurze Beinlänge bei 1,78m) und habe ein 56er Rahmen. Der Rahmen passt gut, nur die Sattelüberhöhung ist leider sehr gering.
 

Migmig

Aktives Mitglied
Registriert
9 September 2015
Beiträge
114
Punkte Reaktionen
28
Ich würde auf jeden Fall hydraulische Scheibenbremsen nehmen. Mechanische machen dich auf Dauer nicht glücklich.
 

electrochemist

MItglied
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
62
Ich habe mir kürzlich ein Diverge Pro Carbon gekauft. Geometrie sollte ja identisch sein zum Base E5. Ich bin 1,83 m mit Schrittlänge 86,6 cm (wurde von so nem 3D Messsystem bestimmt) und fahre RH56. Habe auch noch ein Trek Domane, ebenfalls mit RH56. Die drei Kontaktpunkte bzw. deren Relation zueinander bei meinen beiden Rädern, Sattel, Pedale, Standard-Handlauflagestellen an den Bremschaltgiffen, bei gleicher Sattelstellung, Setback Sattelstütze, usw. sind exakt gleich, bei Standardkonfiguration der beiden Räder, so von der Stange gekauft, ohne etwas zu verändern, z. B. an Vorbaulänge, Lenkerbreite, Spacer, usw.

Nach den Tabellen der beiden Hersteller müsste ich bei beiden Rädern RH58 fahren, was meiner Einschätzung nach wirklich Quatsch gewesen wäre. Ich habe beide Räder auch in RH58 Probe gefahren und ich hab mich direkt unwohl gefühlt, während ich bei den RH56 sofort gedacht habe "Perfekt!". Ich fühl mich auf den beiden RH56er auch überhaupt nicht gestaucht, von der Tendenz her sogar eher gestreckt. Überhöhung ist bei beiden Rädern ca. 4 cm, also absolut entspannt. Ich muss ehrlich sagen, ich verstehe diese Tabellen der Hersteller nicht, insbesondere auch weil ich viele andere Radler kenne, die auch - laut diesen Tabellen - teils viel zu kleine Rahmen fahren.

Meine Schrittlänge ist mit diesen knapp 87 cm im Übrigen so ziemlich der Durchschnitt für 1,83 m. Deine Schrittlänge scheint mir, sofern du sie richtig gemessen hast, gemessen am Durchschnitt sehr gering. Aber da das Diverge 2021 ja einen etwas längeren Reach hat, z. B. im Vergleich zum Vorgängermodell, wäre das von der Geo - kurze Beine, langer Oberkörper - ja tendenziell gar nicht so verkehrt.

Ich würde denken, dass ein RH54 besser für dich passt, als ein RH56. Von der Schrittlänge müsstest du meiner Einschätzung nach sowieso den RH54 nehmen; und aufgrund des tendenziell langen Reaches des Diverge fühlst du dich auch nicht gestaucht dabei.

Allerdings ist natürlich sowieso klar: Nie ein Rad ohne Probe fahren kaufen! Und zwar in beiden Größen, RH56 und RH54 (was ja in der heutigen Zeit auch ein Problem werden kann, wenn die Räder bzw. Modelle ausverkauft sind beim Vor-Ort-Händler).

EDIT: Ok, ich seh grad, so ganz frisch ist der Thread ja nun nicht mehr, zumindest die Eröffnungfrage. Naja...ich lass es trotzdem stehen.
 
Oben