• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Umfrage - Lieblingsrennen

Welches sind eure Top 3 Klassiker (Eintagesrennen) ?

  • Mailand - Sanremo

  • Flandern Rundfahrt

  • Paris-Roubaix

  • Lüttich-Bastogne-Lüttich

  • Lombardei Rundfahrt

  • Strade Bianche

  • Omloop Het Nieuwsblad

  • Kuurne-Brüssel-Kuurne

  • Amstel Gold Race

  • La Fleche Wallonne


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Laufbekloppt

Aktives Mitglied
Registriert
23 Oktober 2018
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
63
Leider kann man nicht noch mehr Rennen zur Auswahl stellen. Aber ich denke die größten sind dabei
 

Spezitrinker

MItglied
Registriert
26 Juli 2019
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
30
Flandern ist für mich der größte Rad-Feiertag, danach ist es wirklich schwer sich zu entscheiden.
Meldest du Zwischenstände?
 

Ragnar

Lightening Speed
Registriert
11 August 2010
Beiträge
11.167
Punkte Reaktionen
3.547
Ich finde alle genannten Rennen gut, und darüber hinaus viele mehr. Ich mag da selbst kein Ranking erstellen. Spannend soll es halt sein, und das ergibt sich währenddessen.
 

Laufbekloppt

Aktives Mitglied
Registriert
23 Oktober 2018
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
63
Ich finde alle genannten Rennen gut, und darüber hinaus viele mehr. Ich mag da selbst kein Ranking erstellen. Spannend soll es halt sein, und das ergibt sich währenddessen.
Definitiv... Der Rennverlauf kann aus eher unspektakulären Rennen interessante machen und umgekehrt
 

Laufbekloppt

Aktives Mitglied
Registriert
23 Oktober 2018
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
63
Finde es krass, wie stark Flandern und Roubaix herausstechen und dass Strade Bianche so deutlich vor den anderen Monumente liegt.

Insbesondere LBL finde ich ja schon aufgrund der Höhenmeter faszinierend. Da kann vermutlich keins der anderen Rennen mithalten.
 

Kompaktkurbel

Tau(be)Nus(s)
Registriert
26 Juni 2009
Beiträge
286
Punkte Reaktionen
75
Finde es krass, wie stark Flandern und Roubaix herausstechen und dass Strade Bianche so deutlich vor den anderen Monumente liegt.

Insbesondere LBL finde ich ja schon aufgrund der Höhenmeter faszinierend. Da kann vermutlich keins der anderen Rennen mithalten.
Bin bis auf M-SR und Il Lombardia alle Strecken schon selbst gefahren und würde (auch wegen der Höhenmeter) LBL als die beste Strecke wählen. Hab aber genauso wie die Mehrheit gewählt, weil ich LBL als Profirennen in den letzten Jahren eher mäßig spannend fand. Selbst an der Redoute passiert da noch nichts und der entscheidende Anstieg (Roche aux Faucons) ist dann schon sehr spät im Rennen.
 

Oseki

Aktives Mitglied
Registriert
7 Februar 2016
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
720
Ich kann mich da nicht entscheiden, weil ich noch keines der Rennen gefahren bin. Als Rennfahrer mit Erfahrung und dem Wissen um die eigenen Fähigkeiten kann man da eher eine Entscheidung treffen.
 

BodenseeFerdi

Orbeaner
Registriert
18 Oktober 2011
Beiträge
6.039
Punkte Reaktionen
11.266
Strade Bianche schau ich zwar auch gerne, aber das Rennen ist für mich nicht mal ansatzweise ein Klassiker....
 

Laufbekloppt

Aktives Mitglied
Registriert
23 Oktober 2018
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
63
Bin bis auf M-SR und Il Lombardia alle Strecken schon selbst gefahren und würde (auch wegen der Höhenmeter) LBL als die beste Strecke wählen. Hab aber genauso wie die Mehrheit gewählt, weil ich LBL als Profirennen in den letzten Jahren eher mäßig spannend fand. Selbst an der Redoute passiert da noch nichts und der entscheidende Anstieg (Roche aux Faucons) ist dann schon sehr spät im Rennen.
Also vom Rennen am Sonntag kann man das nicht behaupten finde ich. Zwar war diesmal auch am Roche aux Faucons der entscheidende Anstieg... Aber spannend fand ich es trotzdem ich schon vorher
 
Oben