• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Shogoth

Dickkopf
Registriert
27 Februar 2010
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

war heute beim Händler meines Vertrauens, um mich nach einem Trekkingrad umzusehen. Herausgekommen sind diese beiden Modelle

Focus Wasco Rigid
Deore Kettenschaltung, Tectro Draco hydr. Scheibenbremsen
für 699,-

oder das

Kreidler Raise RT3 Alfine
Shimano Alfine 8-gang Nabe, Magura HS11 hydraulische Felgenbremse
für 799,-

Es geht um ein Alltagtaugliches Rad mit dem sich auch längere Touren (20 -100km) mit Gepäck gut absolvieren lassen.

Gefahren bin ich sie, schlecht sind beide nicht - möchte aber durch Schilderung meiner Eindrücke, nicht Eure Äußerungen vorweg nehmen.

Ich möchte Meinungen sammeln!

Danke für Eure Mithilfe
 

seagull

Mückenfresser
Registriert
8 Dezember 2008
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
1
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

eine Federgabel macht ein Rad ca. 1 kg schwerer, auf der anderen Seite frag ich mich wieso eine Nabenschaltung einen Kettenspanner braucht.
 

Shogoth

Dickkopf
Registriert
27 Februar 2010
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
0
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

eine Federgabel macht ein Rad ca. 1 kg schwerer, auf der anderen Seite frag ich mich wieso eine Nabenschaltung einen Kettenspanner braucht.

Hat wohl den einfachen Grund, daß der Rahmen eigentlich für eine Kettenschaltung ausgelegt ist...

Ähm Federgabel ist zumindest blockierbar, aber Du hast Recht, man benötigt sie seltenst...
 

Rennsemme

Aktives Mitglied
Registriert
7 Juli 2009
Beiträge
768
Punkte Reaktionen
4.004
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Hab mir kürzlich ein 2009er Diamant Elan Superlegere gekauft und bin begeistert!
Sehr sportliche Sitzposition, könnte sogar noch Spacer rausnehmen, kompette SLX Ausstattung, leichtlaufende Reifen, keine Federgabel.
Schau dich mal bei Diamant um!
 

Bikebarney

drei Rad Fahrer
Registriert
18 Juli 2011
Beiträge
1.167
Punkte Reaktionen
196
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Schau dich auch mal bei STEVENS um. Die haben auch sehr schöne Trekkingräder. Hab da meiner Freundin ein "COURIER SL" gekauft.
Das wiegt trotz Alfineschaltung incl. Vollausstattung (STVZO), Nabendynamo und Gepäckträger keine 14kg!!!
Kostete allerdings vor 2 Jahren schon fast 900,-€!
 

Shogoth

Dickkopf
Registriert
27 Februar 2010
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
0
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Schau dich auch mal bei STEVENS um. Die haben auch sehr schöne Trekkingräder. Hab da meiner Freundin ein "COURIER SL" gekauft.
Das wiegt trotz Alfineschaltung incl. Vollausstattung (STVZO), Nabendynamo und Gepäckträger keine 14kg!!!
Kostete allerdings vor 2 Jahren schon fast 900,-€!

Jau Stevens hat ganz interessante Angebote, aber wird hier bei einem Händler vertrieben zu dem ich eigentlich nicht möchte. Die genannten Räder stehen bei meinem favorisierten Händler und wenn nciht ein absolutes Hammerangbot auftaucht, möchte ich da auch kaufen.

Diamant werde ich mich mit beschäftigen.
 

assur-renner

MItglied
Registriert
15 Oktober 2010
Beiträge
940
Punkte Reaktionen
4
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Hey,
ich fahre seit etwa 2 Jahren ein Focus Crossrad das ich als Trekker umgebaut habe.
Das Rad hat Rund 9000km hinter sich und macht keine Probleme ;)
Ausstattung ist auch Deore.

Gruß Andy
 

Shogoth

Dickkopf
Registriert
27 Februar 2010
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
0
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Hey,
ich fahre seit etwa 2 Jahren ein Focus Crossrad das ich als Trekker umgebaut habe.
Das Rad hat Rund 9000km hinter sich und macht keine Probleme ;)
Ausstattung ist auch Deore.

Gruß Andy

Habe ich auch schon drüber nach gedacht, aber komme ich da preislich nicht in andere regionen?
 

assur-renner

MItglied
Registriert
15 Oktober 2010
Beiträge
940
Punkte Reaktionen
4

Anhänge

  • P3200102.jpg
    P3200102.jpg
    60 KB · Aufrufe: 56

Bikebarney

drei Rad Fahrer
Registriert
18 Juli 2011
Beiträge
1.167
Punkte Reaktionen
196
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Jau Stevens hat ganz interessante Angebote, aber wird hier bei einem Händler vertrieben zu dem ich eigentlich nicht möchte.

Ich denke, dass ist "falscher Stolz". Ich kauf doch lieber ein "besseres" Fahrrad bei einem unsympatischen Händler, als ein "schlechteres" in Kauf zu nehmen, damit der Händler glücklich ist?! Da kann man ruhig etwas egoistisch sein;).
Hab meine beiden STEVENS auch bei einem nicht so dollen Händler gekauft, weil die Bikes einfach ideal für mich und meine Freundin sind.
Die Wartungen mach ich jetzt bei meinem sympatischen Händler (Trek; Univega), welcher damit kein Problem hat.
Geb allerdings zu, dass ich ihm bei meinem nächsten Radkauf auch den "Zuschlag" geben möchte:rolleyes:.
 

Shogoth

Dickkopf
Registriert
27 Februar 2010
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
0
AW: Trekkingrad - Entscheidungshilfe Focus vs. Kreidler

Hm, also doch ein wenig widersprüchlich - ist ja okay, aber der eine ist einer der größten Radhändler NRWs (vergleichbar mit BOC - halt nur nicht verschiedene Fillialen) und der ander sind Papa & Sohn mit zwei Mechanikern. Von diesen kleinen Läden haben wir einige, die meißten taugen nix, der aber schon. Immer hilfsbereit, flexibel, bemüht Kundenwünsche preisgerecht zu erfüllen - ich möchte so etwas honorieren, wenn es möglich ist und das große Argument für Stevens sehe ich jetzt noch nicht.
 

Levithian

Hafensänger
Registriert
29 Juni 2010
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
Wenn ich wählen müsste, dann würd ich das Focus nehmen.

Ich hab mir vor 2 Jahren einen Focus Crosser gekauft und bin voll zufrieden damit.

Von daher mag ich Focus.


Gruß,
Levi :)
 
Oben