• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Sram Red Schaltwerk mit Shimano Teilen

GianGian

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Hallo,
Ich bin neu im Forum und hoffe, dass ich hier richtig mit meiner Frage bin. Vor Kurzem habe ich mir ein gebrauchtes Cervélo s2 mit sram red Schaltwerk gekauft. Heute beim Putzen, ist mir aufgefallen, dass die Kassette aber von Shimano ist. Eine cs 6700, um genau zu sein. Auch Das grössere Kettenblatt ist nicht von sram. Es handelt sich um die Shimano sg b-53. Die Kette ist ebenfalls eine Shimano Ultegra. Nun frage ich mich, ist das ein Problem? Harmonieren diese Teile? Müsste ich sie ersetzen, wenn ja, durch was?

Ich hoffe auf Antworten :)

Sportliche Grüsse
Gian
 

prince67

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 August 2011
Beiträge
5.214
Punkte für Reaktionen
1.922
Bei Kette, Kurbel und Kassette darf man Shimano und SRAM mischen, ist also kein Problem.
 

GianGian

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Danke für deine Antwort. Das ist gut zu hören. Kann es aber sein, dass eines dieser Teile die anderen Ausbremst, also nicht auf dem selben Niveau ist?
 

prince67

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 August 2011
Beiträge
5.214
Punkte für Reaktionen
1.922
Du wirst deshalb nicht langsamer fahren.:)
OK, Ultegra ist nicht Top Niveau wie die RED oder Dura Ace, aber viele benutzen bei Verschleissteilen, wie die Kette oder Kassette, günstigere Teile, weil sie oft länger halten wie die auf Gewicht optimierten Top Gruppen Teile. Funktionell hat man damit aber keine Nachteile.
 

GianGian

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Ok vielen Dank für deine Hilfe! :))
 
Oben