• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Scott Addict CX Empfehlung / Rahmengrössse

RobinD92

Neuer Benutzer
Registriert
7 April 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich bin neu im bereich Gravel-Bike. Bin bis jetzt jahrelang MTB gefahren und will mir nun noch ein Gravel Bike zulegen. Habe nun Occasion ein Scott Addict CX entdeckt welches ich in am Wochenende besichtigen werde. Das Bike macht einen guten Eindruck, ist aus dem Jahr 2017 und es wurde gerade ein grosser Service gemacht.

Derzeit sind Rennradreifen montiert, ist es da möglich auf den selben Felgen Gravelreifen zu montieren?
Die grösste Frage bezieht sich auf die Rahmengrösse, es ist ein L (56cm). Ich selber bin 1.84m gross und habe eine Beinlänge von ca. 87 cm. Von der Scott Seite wird mir knapp ein XL empfohlen. Jedoch benötige ich noch Tipps wie ich auf einer kurzen Probefahrt herausfinde ob das Bike der geeigneten Grösse entspricht (bin noch nie auf einem Gravelbike gefahren).
Beine sind mir klar, sollten knapp durchgesreckt sein, wie sieht es bei den Armen aus? Oft liest man ja, dass man mit einem längerem Lenkervorbau, etc. die Länge etwas "strecken" kann. Wäre das bei einer etwas knappen Rahmengrösse möglich oder gibt es da auch Grenzen? Denn ich denke, falls ich mich auf dem Bike einigermassen wohlfühle (soweit ich das beurteilen kann) es auch kaufen werde, aber benötige noch Tipps wie ich auf einer kurzen Probefahrt (als Gravel-Neuling) merke, ob die Grösse auch passt.

Danke euch.
 

Mittelwerther

Aktives Mitglied
Registriert
11 Januar 2020
Beiträge
402
Punkte Reaktionen
214
Ich bin 1,86, wenn auch mit etwas kürzeren Beinen, und fahre auch Rahmengröße 56. Das kann also gut passen.

Die Länge bis zum Lenker kann man ggf. durch einen anderen Vorbau anpassen. Wichtig ist hier erst einmal, ob du mit dem Höhenunterschied zwischen Sattel und Lenker klar kommst. Oft ist der Lenker schon in seiner höchsten Position (keine Spacer-Ringe oberhalb des Vorbaus), und die Höhe des Sattels ist auch vorgegeben.

Zur Sattelhöhe: das mit dem durchgestreckten Bein bezieht sich auf die Ferse, wichtiger Unterschied...
 
Zuletzt bearbeitet:

Check.

Aktives Mitglied
Registriert
3 Mai 2020
Beiträge
595
Punkte Reaktionen
306
Oben