• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Schadsoftware im Forum!? :(

Lempira

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Juni 2007
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
151
Moin miteinander!

Ich surfe hier unter Safari mit Mac OS 10.15.

Seit einigen Tagen kann ich mit Safari 13.0.2 hier kaum noch unterwegs sein, weil sich nach kurzer Zeit Fenster öffnen mit Inhalten bzgl. Virenbefall oder Glücksspiel. Unter Safari habe ich die Cookies für rennrad-news.de bereits gelöscht. – Das Problem tritt aber weiterhin auf, und zwar nur unter rennrad-news.de!

Unter Firefox habe keinerlei Probleme. Wie sieht es bei euch aus?


Grüße, Dirk
 

laidback

Tertium Quid
Mitglied seit
25 September 2015
Beiträge
933
Punkte für Reaktionen
944
Bei mir gibt es keine Probleme mit FF und Chrome.

Es besteht die Möglichkeit dass diese Popups und Virenwarnungen über die Werbung eingespielt wird. Ich hatte das gleiche Problem zeitweise mit dem Microsoft-Werbenetzwerk wenn ich welche von den MS Spielen gespielt habe. Nähere Infos kannst du hier nachlesen:


Da steckt also nicht das Forum dahinter, sondern die "Werbepartner" die von denen die Anzeigen geschaltet werden. Dauert meistens von ein paar Stunden bis ein paar Tage, bis die Werbefirmen so etwas wieder abschalten. Die prüfen halt nicht groß bevor sie irgendwelche Anzeigen in ihr Netzwerk aufnehmen.

Ich empfinde es aber auch als empfindliche Sicherheitslücke in den Browsern, dass auf diesem Wege überhaupt Fenster geöffnet werden dürfen und man so etwas nicht abschalten kann. Bei MS öffnet sich der Standardbrowser über diese Anzeigen, selbst dann wenn überhaupt kein Browser geöffnet ist. Diese Anzeigen umgehen auch Werbeblocker und Verbote für Webseiten Popups öffnen zu dürfen.
 

Lempira

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Juni 2007
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
151
Danke zunächst für die ausführliche Antwort! 👏

Unter Safari sind für diese Internetseite Pop-Ups durchaus blockiert! Also kann ich diese Fenster per Einstellung nicht unterbinden. Ärgerlich ist ferner, dass ich nicht zur vorherigen Seite rennrad-news.de zurückspringen kann. Man landet immer wieder bei den besagten Inhalten. 😟
 

laidback

Tertium Quid
Mitglied seit
25 September 2015
Beiträge
933
Punkte für Reaktionen
944
Danke zunächst für die ausführliche Antwort! 👏

Unter Safari sind für diese Internetseite Pop-Ups durchaus blockiert! Also kann ich diese Fenster per Einstellung nicht unterbinden. Ärgerlich ist ferner, dass ich nicht zur vorherigen Seite rennrad-news.de zurückspringen kann. Man landet immer wieder bei den besagten Inhalten. 😟
Ja, ich habe auch standardmäßig Popups für Webseiten blockiert, was jedoch vollständig ignoriert wird. Ich bin kein Experte, aber ich vermute dass diese Werbung nicht die Popup-Funktion nutzt, sondern irgendwie den im System eingestellten Standardbrowser aufrufen kann. Und das empfinde ich als große Sicherheitslücke. Da gibt es anscheinend Funktionen in den Browsern die solche Aktionen zulassen und so etwas darf einfach nicht sein.
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
Beiträge
1.585
Punkte für Reaktionen
847
Wenn möglich, scripting abschalten und nur für RR-News und mtb-news freigeben. Oder einen Browser mit adblocker benutzen.
 

Lempira

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Juni 2007
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
151
Wenn möglich, scripting abschalten und nur für RR-News und mtb-news freigeben. Oder einen Browser mit adblocker benutzen.
Glaub mir, an den Einstellungen kann es nicht liegen.

Ich kann einfach nicht fassen, dass ich mit Safari hier nicht mehr surfen kann! 🤮
 

Linda_Bln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Juni 2016
Beiträge
3.130
Punkte für Reaktionen
8.693
Moin miteinander!

Ich surfe hier unter Safari mit Mac OS 10.15.

Seit einigen Tagen kann ich mit Safari 13.0.2 hier kaum noch unterwegs sein, weil sich nach kurzer Zeit Fenster öffnen mit Inhalten bzgl. Virenbefall oder Glücksspiel. Unter Safari habe ich die Cookies für rennrad-news.de bereits gelöscht. – Das Problem tritt aber weiterhin auf, und zwar nur unter rennrad-news.de!

Unter Firefox habe keinerlei Probleme. Wie sieht es bei euch aus?


Grüße, Dirk
Bei mir versagt hier seit kurzem JEDER Adblocker unter Opera, die mistige Werbung verzögert den Seitenaufbau ungemein. Das ist sehr ärgerlich und nervtötend.

nee, hier ist nur methadon - der richtige stoff hängt in der garage am haken :D
Wo??? In der Garage? Am Haken? :eek: Das ist aber wirklich brutal! Meine stehen ohne Bodenkontakt in der warmen Wohnung... in einem Zimmer, dass irgendwann mal eine Art Arbeitszimmer war, aber inzwischen das Wohnzimmer meiner Räder ist. Und Arbeit wird eh vollkommen überbewertet. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Altmetal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
Beiträge
1.585
Punkte für Reaktionen
847
Bei mir versagt hier seit kurzem JEDER Adblocker unter Opera, die mistige Werbung verzögert den Seitenaufbau ungemein. Das ist sehr ärgerlich und nervtötend.
Interessant. Ich habe hier Opera unter Android (tablet) mit eingebautem Adblocker. Zumindest auf RR-News unproblematisch.
 

Lempira

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Juni 2007
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
151
Seit ich auf macOS 10.15.1 und Safari 13.0.3 upgedated habe, ist Ruhe! Dort war meines Erachtens ein Sicherheitsleck, das gestopft wurde.
 
Oben