• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Renner der Woche: Ti Raleigh Stahlklassiker mit 9 kg

Renner der Woche: Ti Raleigh Stahlklassiker mit 9 kg

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDEvNTE2MTU2LXZmZDYweHZkeW5mei1pLXBob25lamFudWFyMjAyMTM4Ni1vcmlnaW5hbC1zY2FsZWQuanBn.jpg
Der heutige Renner der Woche ist ein Stahlklassiker, der zu den legendären Modellen gehört – allerdings in anderen Farben. Auf dem Ti Raleigh Team 753 in Rot-Schwarz-Gelb wurden seinerzeit jede Menge Siege bei Frühjahrsklassikern eingefahren. Sein Reynolds 753 Stahlrohrsatz erreichte für die 80er ein niedriges Gewicht. Und so ist auch der goldene Klassiker aus dem Forum gewichtsmäßig noch nicht aus der Zeit gefallen. Viel Spaß damit.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Renner der Woche: Ti Raleigh Stahlklassiker mit 9 kg
 

naucrates

MItglied
Registriert
3 September 2017
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
78
Hochwertiger Rahmen, sinnvoll zusammengestellte Komponenten und die Farbe Schwarz als roter Faden quer durch den Aufbau, gefällt mir sehr gut und fährt sicherlich auch entsprechend.
 

ad-mh

Am Ausbauende des RS1 - Mülheim Speldorf
Registriert
9 Juni 2017
Beiträge
4.337
Punkte Reaktionen
5.255
Sehr schön. Der Sattel muss zum Hintern passen und ist dann auch in Ordnung.
Die Kette aus aktueller Fertigung (Wippermann Connex) fügt sich ein.
Verniete die Kette und mache das Kettenschoss weg. Das passt gar nicht.
Ebenso der Gegenhalter an der Schaltung. Zu neu...
Auf den Einsteller für das Ausfallende gehört noch eine Rädelschraube. Ansonsten fein, sehr fein.
 

Seblog

www.seblog.de
Registriert
9 November 2016
Beiträge
4.290
Punkte Reaktionen
11.686
Renner der Woche
Renner der Woche
Sehr schön. Der Sattel muss zum Hintern passen und ist dann auch in Ordnung.
Die Kette aus aktueller Fertigung (Wippermann Connex) fügt sich ein.
Verniete die Kette und mache das Kettenschoss weg. Das passt gar nicht.
Ebenso der Gegenhalter an der Schaltung. Zu neu...
Auf den Einsteller für das Ausfallende gehört noch eine Rädelschraube. Ansonsten fein, sehr fein.
Danke für dein Lob und die Verbesserungsvorschläge. Die heute üblichen Kettenschlösser empfinde ich wirklich als praktische Weiterentwicklung, auf die ich nicht mehr verzichten will. Zur Reinigung der Kette mach ich die nämlich einfach runter und bin in wenigen Minuten fertig. Einfach zu praktisch das Teil, muss dran bleiben. ;)
 

stahlpedaleur

Imholzenthusiast
Registriert
21 August 2017
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
38
Sehr schönes Rad! Gefällt mir sehr mit dem Schwarzanteil bei den Komponenten.
Was ist das für ein Steuersatz?
 

Seblog

www.seblog.de
Registriert
9 November 2016
Beiträge
4.290
Punkte Reaktionen
11.686
Renner der Woche
Renner der Woche
Sehr schönes Rad! Gefällt mir sehr mit dem Schwarzanteil bei den Komponenten.
Was ist das für ein Steuersatz?
Danke Dir. Der Steuersatz wurde seinerzeit meines Wissens vom Radsporthaus Brügelmann unter eigenem Namen als "Leichtbau"-Steuersatz vertrieben. Wer den wirklich produziert hat, weiß ich leider selbst nicht. Ist aber ziemlich edel gemacht.
 

arctic

MItglied
Registriert
13 März 2020
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
18
Ein Reynods 753 ist schon was besonderes,

In Teamfarben von Raleigh würde es mir allerdings noch besser gefallen.
 

Seblog

www.seblog.de
Registriert
9 November 2016
Beiträge
4.290
Punkte Reaktionen
11.686
Renner der Woche
Renner der Woche
Ein Reynods 753 ist schon was besonderes,

In Teamfarben von Raleigh würde es mir allerdings noch besser gefallen.

Teamfarben haben natürlich immer einen besonderen Reiz, geht mir sonst ja auch so. Bei dem hier würde ich aber nicht tauschen wollen. Raleigh hat die Teamfarben ja über alle Qualitätsstufen hinweg angeboten, was ja bestimmt auch verkaufsfördernd war. Dementsprechend oft sieht man die auch heute noch. Das goldene ist dagegen schon irgendwie eine Ausnahmeerscheinung, und selbst in SBDU-Qualität gab es wesentlich mehr in Rot-Schwarz-Gelb.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben