• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Radtreff "Sturm" Hombruch jeden 1. Samstag in Dortmund

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Radtreff „Sturm“ Hombruch





„Sturm“ Hombruch Dortmund bietet ganz neu, neben dem Training für die schnelleren Fahrer/innen, regelmäßige Ausfahrten mit gemäßigtem Tempo für Touren- und RTF-Fahrer/innen an.



Was: Trainingstouren von 40 bis 50 km mit Pause, Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das Fahren in Gruppen wird geübt. Vor jeder Tour gibt es eine kleine Einweisung. Tourguides führen über die Strecke.



Wann: Jeden 1. Samstag im Monat: 04. Mai, 1. Juni, 06. Juli, 03. August, 07. September, 05. Oktober, 2. November, 07. Dezember 2019.



Start: 10 Uhr



Ende: ca. 13 Uhr



Wo: Vor der Brauerei Bergmann Bier, Elias-Bahn-Weg 2, 44263 Dortmund-Hörde (Phoenix-West, neben der Phoenix-Halle)



Für wen: RTF-Fahrer/innen und die die es werden wollen, Tourenfahrer/innen, Wanderfahrer/innen, Pedelecfahrer/innen (bis 25 km/h) die gerne mal mit Anderen fahren und neue Strecken kennen lernen wollen.



Und sonst?

- jeder fährt auf eigenes Risiko (zu einer Haftpflichversicherung wird dringend geraten)

- die Teilnahme ist unabhängig von der Vereinszugehörigkeit

- es besteht Helmpflicht!

- das Rad muss sicher und diszipliniert geführt werden können

- das Rad sollte eine Schaltung besitzen, da die Strecke auch Steigungen bieten kann.

- Jugendliche unter 18 Jahre dürfen nur mit Einverständniserklärung oder in Begleitung der Eltern mitfahren.

- den Anweisungen der Tourguides ist Folge zu leisten

- für die Verpflegung sorgt jeder selbst, es wird eine Pause nach ca. halber Fahrtzeit geben.



Ziel:

- Fahren in Gruppen

- Tipps für die Teilnahme an RTF geben

- Mitfahrer für RTF finden

- neue Strecken in Dortmund und Umgebung kennen lernen





Für Rückmeldungen und Fragen: rtf at sturm-hombruch.de
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Samstag findet der erste Radtreff auf Phönix-West in Dortmund statt. Laut Vorhersage soll es trocken sein.
Die Runde führt zunächst am Phönixsee vorbei und dann von Alt-Schüren hoch zur Stadtkrone Ost. Weiter geht es vorbei an Pferderennbahn und Hauptfriedhof bis kurz vor Asseln. Dann fahren wir Richtung Norden und umrunden das Wickeder Holz. Über Wickede fahren wir dann nach Holzwickede. Am Rande von Holzwickede geht es dann über den Emscherweg zurück nach Phönix-West. So kommen wir auf ca. 40 km.

Start ist um 10 Uhr. Es wird eine Einweisung ins Gruppenfahren geben. Die Durchschnittsgeschwindigkeit wird bei 18 bis 20 km/h liegen. Spätestens um 13 Uhr sind wir wieder zurück. In Holzwickede können wir eine kleine Kaffeepause einlegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: scp

Hohenlimburger

Gemeinsam starten, gemeinsam ankommen.
Mitglied seit
17 Oktober 2018
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
117
Vielen Dank für die geführte Tour heute. Hat wirklich Spaß gemacht und das Bier zum Abschluss in der Bergmann Brauerei war auch lecker.:bier:
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Samstag den 1. Juni 2019 findet der zweite Radtreff auf Phönix-West in Dortmund statt. Laut Vorhersage soll es trocken, sonnig und warm werden. Treffpunkt ist wieder vor der Bergmann Bier Brauerei auf Phönix-West (Elias-Bahn-Weg 2, 44263 Dortmund-Hörde).

Eingeladen sind wieder alle RTF- und Tourenfahrer, egal ob im Verein oder nicht. Die Art des Rades ist egal. Auch Pedelecs bis 25 km/h sind zugelassen.

Die Streckenlänge wird zwischen 40 und 50 km liegen. Vorraussichtlich geht es Richtung Westen über den Bahnradweg "Rheinischer Esel". Ein bisschen hügelig wird es.

Start ist um 10 Uhr. Es wird bei entsprechender Teilnehmerzahl eine kurze Einweisung ins Gruppenfahren geben. Die Durchschnittsgeschwindigkeit wird bei 18 bis 20 km/h liegen. Gegen 13 Uhr sind wir wieder zurück. Unterwegs können wir eine kleine Kaffeepause einlegen.
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Die Strecke für den 2. Radtreff von "Sturm" Hombruch steht jetzt auch
und kann bei gpsies bei Bedarf herunter geladen werden. Da es etwas
hügelig wird, gehe ich von einem niedrigeren Schnitt als 18 km/h aus.
Das Tempo passen wir dann entsprechend der Teilnehmer an. Hier die
Strecke: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=vnkssurvhdghdubs


Das Wetter wird sonnig und warm, aber bis zum späten Mittag noch nicht so heiß (bis 24 Grad).
 

UteS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
12
Super Idee, leider hatte ich heute einen schlechten Tag und bin dann auf der Hälfte der Strecke ausgestiegen (Ging fast bei uns vorbei;)).
Werde aber fleißig üben um meine Kondition zu verbessern.
Hat trotzdem Spass gemacht und ich muss die Rücksichtnahme echt loben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Super Idee, leider hatte ich heute einen schlechten Tag und bin dann auf der Hälfte der Strecke ausgestiegen (Ging fast bei uns vorbei;)).
Werde aber fleißig üben um meine Kondition zu verbessern.
Hat trotzdem Spass gemacht und ich muss die Rücksichtnahme echt loben.
Hallo Ute,

hoffe das es Dir wieder besser geht. Schön das Du trotzdem dabei warst.
 

UteS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
12
Jep alles IO, haben heute die 45km-Tour vom 38. Blau-Gelb-RTF in Oberhausen mit gemacht :)
Werde also fleißig RTFs fahren, damit ich mich in einer Gruppe nicht so unter Stress setze, dass mein Puls explodiert :)
Hat aber trotzdem Spass gemacht.😍
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Da haben wir uns wohl verpasst. War Heute auch in Oberhausen. Seid ihr später gestartet?
 

UteS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
12
Wir sind so gegen 9:45 los und sind dann so gegen 13:00 14:00 Uhr wieder heim.
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
2. Radtreff „Sturm“ Hombruch 2019




01.06.2019
Bei sehr gutem Wetter mit Sonne und 20 bis 25 Grad fand am Samstag den 1. Juni der zweite Radtreff von „Sturm“ Hombruch statt.


Abfahrt war kurz nach 10 Uhr an der Bergmann Bier Brauerei auf Phönix-West in Dortmund-Hörde. Dieses Mal nahmen zwei Paare an der Ausfahrt statt. So ging es dann zu fünft los.


Ich fuhr mein Giant Expedition aus den 90er Jahren. Das ideale Rad für Touren und Reisen.


Zunächst fuhren wir über Phönix-West rüber zum Rombergpark. Dort fuhren wir am Westrand vorbei um dann die Schneiderstraße hoch nach Löttringhausen zu fahren.


Oben angekommen fuhren wir auf die Bahntrasse“Rheinischer Esel“. Das Tempo war mit einem Schnitt von knapp 18 km/h eher moderat.


Auf der Bahntrasse passierten wir Witten und fuhren weiter Richtung Bochum-Langendreer.


Kurz vor Langendreer machten wir eine kurze Pause und eine Mitfahrerin, der es nicht so gut ging, beschloss von dort aus den Heimweg anzutreten. Zu viert ging es dann nach der Pause weiter bis Langendreer.


Über Lütgendortmund und Kirchlinde fuhren wir nach Huckarde.Auf dem Weg machten wir noch eine Kaffeepause an einer Bäckerei. Das Tempo war auf Wunsch der Mitfahrer dann etwas flotter geworden.


In Huckarde nahmen wir dann den Emscherweg Richtung Hörde.


Nach 45 km kamen wir mit einem Schnitt von insgesamt 20 km/h wieder an der Brauerei an. Es wurde noch etwas gequatscht, dann verabschiedete sich das eine Paar. Mit dem anderen Mitfahrer gönnte ich mir noch ein Bier und testete eine Kartoffelwaffel aus dem Foodtruck. Echt lecker!
 

UteS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
12
Steht schon die Tour für Samstag?
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Samstag den 6. Juli 2019 findet der dritte Radtreff auf Phönix-West in Dortmund statt. Laut Vorhersage soll es trocken, bewölkt bis sonnig und 20 bis ca. 25 Grad warm werden. Treffpunkt ist wieder vor der Bergmann Bier Brauerei auf Phönix-West (Elias-Bahn-Weg 2, 44263 Dortmund-Hörde).

Eingeladen sind wieder alle RTF- und Tourenfahrer, egal ob im Verein oder nicht. Die Art des Rades ist egal. Auch Pedelecs bis 25 km/h sind zugelassen. Bitte daran denken etwas zu trinken mitzunehmen.

Die Streckenlänge wird bei knapp 40 km liegen. Die Route führt Richtung Süd-Osten über Schwerte ins Ruhrtal nach Geisecke und Altendorf. Über Bilmerich und Holzwickede geht es dann zurück nach Dortmund. Die Strecke ist überwiegend flach, aber es gibt zwei "größere" Steigungen bei Semmerberg und hinter Altendorf. Aber auch die sind gut zu schaffen mit entsprechender Übersetzung in moderatem Tempo. Hier schon mal die Strecke zum Anschauen. Wegen dem Befall von Eichen-Prozessionsspinnern im Dortmunder Norden habe ich sicherheitshalber Waldgebiete gemieden. : https://www.gpsies.com/map.do?fileId=wgwtxqtnislnzbal

Start ist um 10 Uhr. Es wird bei entsprechender Teilnehmerzahl eine kurze Einweisung ins Gruppenfahren geben. Die Durchschnittsgeschwindigkeit wird bei ca. 17 bis 18 km/h liegen. Gegen 13 Uhr sind wir wieder zurück. Unterwegs können wir eine kleine Kaffeepause einlegen.
 

UteS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
12
Wir sind dabei 🚴‍♀️🚴‍♂️
Mein Mann will seine "Neuerwerbung" ausführen 🤫😉
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Mitglied seit
15 November 2014
Beiträge
7.773
Punkte für Reaktionen
16.990
Da freue ich mich euch wiederzusehen. Was hat er sich denn zugelegt?
 

masto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Sag ich noch nicht. Ist aber neumodischer Kram mit STI und so. ;)
 

sieben

Hochdruck-Luftpumpe
Mitglied seit
19 Juni 2018
Beiträge
165
Punkte für Reaktionen
116
Hat Spaß gemacht letztes Mal! Meine Freundin und ich sind leider diesen Samstag nicht dabei, weil wir bei einem Umzug helfen. Euch eine gute Fahrt. :)
 

UteS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
12
Hat richtig viel Spass gemacht und diesmal habe ich auch durchgehalten ;)
Habe ja auch mein Rennrad benutzt und nicht wie letztes mal mein Treckingrad 🤨
Das anschließende Ausklingen hat etwas länger gedauert als geplant, war aber sehr unterhaltsam und ich habe mal die Klassik-Sorten des Bergmann-Bier getestet :bier: . Ich muste ja im Anschluss nicht mehr fahren.
Danke für die nette Ausfahrt und das Planen.
 
Oben