• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Passt auf eure Rückentaschen auf!

frankblack

Aktives Mitglied
Registriert
17 Oktober 2007
Beiträge
3.120
Punkte Reaktionen
2.202
Ist es denn stabilgenug, dass bei einem Sturz der Schlüssel sich nicht durchdrückt?
ja, es hat ja 3 Innenfächer, 1 schmales für Notfallkarte, Sozialversicherunskarte, das Hauptfach für das Mobiltelefon, und ein schmales mit Reissverschluss für Bargeld und Schlüssel. Da kann sich der Schlüssel nicht verdrehen und auch nicht irgendwo durchstechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Plautzilla

Winterspeck? Der war nie weg!
Registriert
6 August 2014
Beiträge
1.948
Punkte Reaktionen
1.277
Hatte meinen Schlüssel auch immer in der Rückentasche. Es fuhr oder fährt immer eine Mischung mit aus "bei einem Sturz breche ich mir dadurch das Kreuz" und "wenns in der Seitentasche ist, verlier ich es vielleicht".

Habt ihr keine Angst, es in die Satteltasche zu tun? Wenn die Tasche verloren geht ist der Schlüssel weg.
Habe mal mein Multitool verloren, weil meine prallgefüllte Satteltasche (2x Ersatzschlauch, 2x Reifenheber, Gummihandschuhe, Kabelbinder und besagtes Multitool) sich beim Fahren geöffnet hat...

Oberrohrtasche. Da solltest du es wohl mitkriegen wenn die verloren geht oder sich während der Fahrt öffnet.
 
Oben