• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Größenberatung Canyon Endurance SLX

Karol

Neuer Benutzer
Registriert
22 Oktober 2023
Beiträge
9
Reaktionspunkte
3
Moin Moin, ich möchte mir ein Canyon Endurance SLX kaufen. Bin mir etwas unsicher wegen der Größe. Bin 179 cm groß und hab eine SL von 85 cm. Canyon rät mir zur Größe M.
Ich bin allerdings genau auf der Grenze zwischen S und M und daher etwas unsicher.

Ist ja immer individuell aber ggfs kann jemand mit ähnlichen Proportionen mich beraten?
 

Anzeige

Re: Größenberatung Canyon Endurance SLX
Hi @Karol ,
das ist spannend: Abgesehen von einem halben Zentimeter haben wir identische Maße 😊

Normalerweise würde ich sagen, wenn das nicht eh gleich jemand anderes tut: Probefahrt machen.

Wenn es dir ein kleines bisschen hilft: Vor einigen Wochen war ich in Koblenz zum Testen. Und ja, mit unseren Proportionen passt auch S, die Sitzhöhe geht ja bis ca 783 mm. Mein Eindruck beim Testrad (irgendein Endurance) war schon recht gestaucht auf dem S. Da du offensichtlich ein Endurance suchst und damit keine neuen Weltrekorde aufstellen willst, würde ich eher zu M tendieren.
Würden wir über etwas raciges a la Aerorad sprechen, wäre mein Tipp eher S, das fuhr sich für mich gut in der Größe.
 
Probefahrt ist ja nicht sooo einfach.. wäre natürlich am besten. Ich habe fast die gleichen Masse, würde aber wohl ohne gross zu überlegen aufs M gehen. Fährst du schon ein anderes Rad und hast mal die Geometrie verglichen, um vllt mal ein Gefühl zu bekommen?
 
Ich hab vorher ein Canyon Grail gefahren in M. Fand ich eigentlich ganz passend aber ist mit dem Endurance schwer vergleichbar.
 
nee da bringt der Vergleich nicht so viel, ganz andere Geometrie.. falls du auf das Di2 Ultegra wartest, nimm lieber ne S, bleibt ein M mehr über, falls ich mir das noch überlegen will 🙃
 
finde ich spannend. Wenn man deine Masse eingibt, sagt Canyon nimm ein M. Wieso bist du auf S gegangen?

Bildschirmfoto 2023-10-22 um 19.34.07.png
 
finde ich spannend. Wenn man deine Masse eingibt, sagt Canyon nimm ein M. Wieso bist du auf S gegangen?

Anhang anzeigen 1339204

Es liegt im Trend, die Empfehlungen der Hersteller zu ignorieren und eine Nummer (teilweise sogar 2 Nummern) kleiner zu wählen. Dadurch erreicht man so irre Sattelüberhöhungen wie die Pros und fühlt sich dann offensichtlich auch so.
 
Es liegt im Trend, die Empfehlungen der Hersteller zu ignorieren und eine Nummer (teilweise sogar 2 Nummern) kleiner zu wählen. Dadurch erreicht man so irre Sattelüberhöhungen wie die Pros und fühlt sich dann offensichtlich auch so.
„Der kleine Genussfahrer möchte bitte von seinen Eltern im Forum für Genussradler abgegeben werden! Vielen Dank.“
 
Zurück
Oben Unten