• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

CUBE Gravel Bikes

Carlo_3355

MItglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Guten Abend,
ich habe gerade mal mein CUBE Mountainbike verkauft. Ich wollte nun auf ein Gravel Bike umsteigen. Einsatzzweck soll ganz klar sportlich orientiert sein.

Nun hatte ich bereits zwei Modelle von CUBE in der engeren Auswahl:

CUBE Nuroad Pro desert´n´black

und das

Cube Cross Race, black´n´red | BIKER-BOARDER.DE (biker-boarder.de)

Aufgrund der Beratung, hätte ich das Fahrrad beim Händler gekauft. Leider gestaltet sich das (auch in Berlin) gerade sehr schwierig. Die Anfrage bei den Händlern ergab Fehlanzeige für diese Fahrräder (u.a. auch für alternative Fahrräder von Bergamont). Ich bin 170cm groß, meine Schrittlänge beträgt 78,5 cm. Das CUBE Cross Race, gibt es im Versandhandel noch in der Rahmenhöhe 53cm. Nach meinen Berechnungen liege ich aber genau zwischen der Höhe 50cm und 53cm.

Leider kann ich nun auch schlecht in ein Fahrradgeschäft gehen und nach einer Beratung fragen für ein Fahrrad, welches der Händler gar nicht mehr anbieten kann. Meint ihr bei den Körpermaßen könnte mir das 53cm Rad passen?
 

RISE01

Neuer Benutzer
Registriert
26 März 2021
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
7
Bei der Größe würde ich auch auf 50cm gehen, unabhängig ob Nuroad oder CrossRace.

Habe mir das 2018er Modell des Nuroad damals beim verlinkten Shop geordert und das lief problemlos und sehr flott. Drüber bei MTB-News gibts einen sehr ausführlichen Thread zu den Cubes und auch hier im Forum findest du schon einiges.

 

Maxxi

Aktives Mitglied
Registriert
1 Juni 2010
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
1.592
Du solltest ein paar Euro drauflegen für ein Modell mit hydraulischer Scheibenbremse. Hab' das 20er Nuroad Pro und habe die mech. Scheibenbremse gegen eine hydraulische nach der 2ten Fahrt ausgetauscht - was für ein Unterschied !
 

Chris_Bln

Neuer Benutzer
Registriert
26 März 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Darf ich mich einklinken? Wäre das 53er Modell bei 173cm und 78cm Schrittlänge ebenfalls noch zu groß? Wären zwar nur 3cm mehr Körpergröße, aber ich schwanke ebenfalls zwischen den Rahmengrößen.
 

Carlo_3355

MItglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Guten Tag und ganz großen Dank für die hilfreichen Hinweise bezüglich der größe. Einen cube Händler den ich anschrieb und über meine Körperproportionen informierte, meinte beim cross race 50cm. Beim nuroad 53cm. Aber im Angebot hätte er die Räder teotzdem erst wieder im Mai 🙃

Bei den Online Shops:

Cube Cross Race 2021 | 102335318 | BikeExchange

oder lieber

Cube Cross Race 2020 | 102317386 | BikeExchange

Die Ausgabe von 2020 hätte eine 105er Schaltung. Gäbe es wohl beide in 50cm, da tendiere ich eher zu der 2020 Version. 50 Euro mehr für Shimano 105. Ansonsten doch keine großen Nachteile?

Zum Thema mechanische/Hydraulische Bremsen. Da finde ich mechanische eigentlich besser, dann kann ich so ziemlich alles am Rad selber schrauben. An die Entlüftung hydraulischer Bremsen habe ich mich bisher nicht herangewagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

pointex

Aktives Mitglied
Registriert
23 September 2012
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
296
Ich habe das 53er gerade am Ständer, baue ich für eine Dame mit 173 cm aus. Mit ST RS685 STI, hydraulischen 105er Scheibenbremsen und 7000er Schaltung. Kann dir am Dienstag sagen ob es passt.
 

Carlo_3355

MItglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Jetzt habe ich mir das CUBE Cross Race in der Rahenhöhe 50 bei Lucy Bike bestellt. Das haben sie dort wieder in allen Größen erhältlich:


Ich hoffe, dass dieser Shop besser ist als viele Bewertungen im Internet es vermuten lassen.
 

tutnix2

Aktives Mitglied
Registriert
23 August 2011
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
247
Fahre das Cross Race in 53cm, 173cm und 82cm Schrittlänge als Ultegra-Version.
Ich würde das 105, also Pro, nehmen. Hydraulische Bremse statt mechanische Bremse.
 

Waldi61

Aktives Mitglied
Registriert
28 Oktober 2015
Beiträge
1.942
Punkte Reaktionen
472
Auf jeden Fall hydraulische Disc.

Und eine 11x Schaltgruppe wäre zumindest zu empfehlen. Im Gelände brauchst du 11-34 hinten und da sind die Gangsprünge selbst bei meiner 11x Schaltung (105er am Cross Race) ziemlich spürbar. Du fährst ja auch mal Asphalt, da spürt man es dann deutlich.
 

robb b

MItglied
Registriert
1 April 2021
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
9
Hallo zusammen,
eigentlich bin ich jetzt seit einer Weile auf der Suche nach einem Gravel Bike und da es weder online noch in den Läden hier in der Gegend etwas passendes gibt überlege ich jetzt ein Cyclo Cross und zwar das Cube Cross Race Pro zu kaufen.
Kann man das genaso für Touren auf Strasse, Schotter - und Feldwege nutzen wie das Nuroad zum beispiel?

Befürchte halt, dass die Geometrie zu sportlich ist im Vergleich zu einem Gravelbike. Oder geben die sich nicht viel? Im Wald und großartig bergauf und -ab würde ich nicht fahren, dafür habe ich noch ein MTB.

Würde mir wahrscheinlich nur direkt 40mm Reifen montieren, ansonsten sieht es ganz anständig aus von den Komponenten her.

 

Carlo_3355

MItglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Guten Tag,
das Rad ist da. Habe es gerade ausgepackt und aufgebaut. Schaut die Größe richtig aus? Sieht klein aus, fühlt sich so weit aber erst mal ok an.
Cross Race 2.jpg


Probefahrt steht noch aus.

Danke!
 

Sadwick

Berglusche
Registriert
17 November 2015
Beiträge
4.470
Punkte Reaktionen
7.125
Der Sattel ist zu hoch, ansonsten sieht die Sitzhaltung nicht schlecht aus. Das Rad wirkt auf mich mit Spacerturm und umgedrehtem Vorbau (ich weiß, Cube macht das so, warum auch immer?!) unstimmig. Eine Nummer größer könnte aber auch zu lang sein.
 

robb b

MItglied
Registriert
1 April 2021
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
9
Der Sattel ist zu hoch, ansonsten sieht die Sitzhaltung nicht schlecht aus. Das Rad wirkt auf mich mit Spacerturm und umgedrehtem Vorbau (ich weiß, Cube macht das so, warum auch immer?!) unstimmig. Eine Nummer größer könnte aber auch zu lang sein.
Ich bin Mal gespannt, bin einen cm kleiner als der Kollege oben und habe mir das Cross Race Pro bestellt. Aber in 53er Größe weil mir das der Cube Rechner so empfohlen hat und für gemütliche Touren soll man ja eher größer als kleiner nehmen.
Hab auch schon die 1fach GRX Kurbel da und 40mm Reifen bestellt.
 

Carlo_3355

MItglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Der Sattel ist zu hoch, ansonsten sieht die Sitzhaltung nicht schlecht aus. Das Rad wirkt auf mich mit Spacerturm und umgedrehtem Vorbau (ich weiß, Cube macht das so, warum auch immer?!) unstimmig. Eine Nummer größer könnte aber auch zu lang sein.

Ich war es jetzt probe fahren. Es fühlt sich sehr sportlich an. So war es auch gewünscht. Aber dann gehe ich richtig in der Annahme, dass die jetzige Größe auf jeden Fall passt, aber die nächst höhere Rahmengröße eventuell eine Option gewesen wäre? Sorry dass ich so dumm frage, aber ich habe das Rad wirklich nicht mehr im Fachhandel gefunden und wollte unbedingt ein Sportgerät für den Sommer haben. Theoretisch hätte ich es in 2 Größen bestellen müssen.
 

Carlo_3355

MItglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Ich bin Mal gespannt, bin einen cm kleiner als der Kollege oben und habe mir das Cross Race Pro bestellt. Aber in 53er Größe weil mir das der Cube Rechner so empfohlen hat und für gemütliche Touren soll man ja eher größer als kleiner nehmen.
Hab auch schon die 1fach GRX Kurbel da und 40mm Reifen bestellt.

Echt? ist deine Schrittlänge event. größer?
 
Oben