• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

CTF "Runde um den Frankfurter Flughafen" 16. Februar 2020

bluebike

MItglied
Mitglied seit
12 Februar 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
30
Liebe Freunde des Wintertrainings mit Crosser und MTB,
auch in diesem Jahr gibt es wieder eine "Runde um den Frankfurter Flughafen". Sogar in drei Versionen.

Termin: 18. Februar 2018

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf euch. Der Start-/Zielbereich ist um ein paar hundert Meter ins Niederräder Naturfreundehaus verlegt, weil auf der TSG eine andere Veranstaltung stattfindet. Außerdem gibt es kleine Verbesserungen an der Strecke und natürlich auch baustellenbedingte Umleitungen:/.
Herzlich Willkommen beim RSC-Edelweiß.
Alle Informationen gibts hier
 

applewoi

Kein Titel
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
3.813
Punkte für Reaktionen
1.590
War wieder sehr schön bei Euch, Wetter hat gepasst, Eis, Schlamm, Sonne und Erbseneintopf. Was will man mehr.
 

applewoi

Kein Titel
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
3.813
Punkte für Reaktionen
1.590
Uferweg Kelsterbach ist gesperrt wg. Bauarbeiten, weiss aber nicht wie lange.
 

bluebike

MItglied
Mitglied seit
12 Februar 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
30
Liebe unerschütterlichen WinterfahrerInnen, wie am geänderten Titel dieses Gesprächs zu erkennen ist, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine "Runde um den Frankfurter Flughafen": 17. Februar, 8.00h bis 10.00h, Start ab Naturfreundehaus in Niederrad. Wie oben schon bemerkt, werden wir heuer drei leicht modifizierte Routen anbieten. Sonst ist aber fast alles wie letztes Jahr.
Alle Informationen zum Thema gibt es auf unserer Homepage: https://rsc-edelweiss.de/?page_id=90
Wir freuen uns auf euch. Drückt die Daumen für gutes Wetter.
 

bluebike

MItglied
Mitglied seit
12 Februar 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
30
Liebe WintersportlerInnen, auch dieses Jahr wieder die herzliche Einladung zur "Runde um den Frankfurter Flughafen". Wie im Titel zu erkennen findet sie dieses Jahr am 16. Februar statt, Abfahrt zwischen 8:00h und 10:00h ab Naturfreundehaus in Frankfurt Niederrad, Am Poloplatz.
Alle Informationen zum Thema gibt es auf unserer Homepage: https://rsc-edelweiss.de/?page_id=90
Wir freuen uns auf euch. Drückt auch dieses Mal die Daumen für gutes Wetter.
Gruß, bluebike
ctf_flyer_v20.jpg
 

applewoi

Kein Titel
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
3.813
Punkte für Reaktionen
1.590
Ist fest vorgemerkt.

Bemerkenswerterweise hat Kelsterbach, die Fahrradmetropole am Untermain, es immer noch nicht geschafft das Mainufer befahrbar zu machen, ist ja auch erst seit gut 2 Jahren Baustelle...:confused: ...naja, die Umfahrung durch den Park ist eh besser.

Was machen die eigentlich beruflich?
 

laidback

Tertium Quid
Mitglied seit
25 September 2015
Beiträge
945
Punkte für Reaktionen
959
Ist fest vorgemerkt.

Bemerkenswerterweise hat Kelsterbach, die Fahrradmetropole am Untermain, es immer noch nicht geschafft das Mainufer befahrbar zu machen, ist ja auch erst seit gut 2 Jahren Baustelle...:confused: ...naja, die Umfahrung durch den Park ist eh besser.

Was machen die eigentlich beruflich?
Laut Aussage des "Fahrradverantwortlichen" der Stadt lag es daran dass sie aufgrund einer Auflage des RP "völlig unerwartet" im Abstand von 50 cm nach Bomben- und Muntionsresten suchen mussten.

Die baulichen Veränderungen die ich auf meinen monatlichen Besichtigungsspaziergängen feststellen konnte sind eher marginal. Wenn die in dem Tempo weitermachen, wird es noch zwei Jahre dauern. Mir kommt es so vor als ob die dort angeheuerte Firma immer nur tätig wird wenn auf ihren anderen Baustellen gerade nichts zu tun ist.

Ansonsten wurde zwar der steile Anstieg etwas geglättet, von der ursprünglich angekündigten Verbreiterung des Weges ist aber nicht viel zu bemerken. Insgesamt ist es ein Trauerspiel was man sich da leistet.
 

bluebike

MItglied
Mitglied seit
12 Februar 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
30
Hallo ins Forum,
leider müssen wir die Veranstaltung „Runde um den Frankfurter Flughafen“ kurzfristig absagen. Für Sonntag sind stattliche Böen angekündigt. Auf dem Hintergrund der Schäden, die Sabine in der vergangenen Woche hinterlassen hat, stellt das ein für uns zu großes Risiko dar. Die Veranstaltung war mit viel Liebe und Engagement von vielen HelferInnen fast fertig vorbereitet. Das nutzt allerdings nichts, wenn jemand zu Schaden käme. Bitte habt dafür Verständnis. Wir freuen uns, euch bei der Rhein-Main-Rhein-Rundfahrt oder bei der nächsten Runde um den Flughafen begrüßen zu dürfen.

Gruß, bluebike
 

applewoi

Kein Titel
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
3.813
Punkte für Reaktionen
1.590
Oh, das ist zwar verständlich, aber trotzdem Schade. 🥺😓

Sollte der Sturm nicht erst abends eintreffen?
 

bluebike

MItglied
Mitglied seit
12 Februar 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
30
Ja, das tut uns am meisten weh. Es wird mit zunehmender Wärme windiger. Und am Vormittag sind 7Bft schon amtlich. Zum Einen das Risiko von Bäumen und Ästen, die einen Knacks von letzter Woche haben, zum anderen das Problem, wie man einen Kontrollposten organisieren will.
Aber alles vergossene Milch. Wer morgen trotzdem und mit oder ohne Navi fährt, bekommt zwischen 8 und 10 einen Kaffee im Naturfreundehaus.
 

applewoi

Kein Titel
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
3.813
Punkte für Reaktionen
1.590
Bin völlig problemlose 84 km auf Teilstrecken gefahren. War teilweise windig aber nie nicht 7 Bft und auf den Forstautobahnen viel Kleinholz, aber aus meiner Sicht war diese Absage völlig unnötig. Da hätte man auch 2018 absagen müssen mit den vereisten Pisten.

Ich hatte schon wesentlich schlechtere Bedingungen beim Radfahren.
Anfangs Tröpfel, später Sonne und 17°.
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
Beiträge
1.810
Punkte für Reaktionen
1.009
Hätte aber auch anders kommen können. Dann wäre das Geschrei groß. Ich kann verstehen, dass ein Veranstalter solche Risiken nicht eingehen kann und will.
 
Oben