• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Carbon-Lenker - Ja/Nein? Welcher?

Anzeige

Re: Carbon-Lenker - Ja/Nein? Welcher?

Anhänge

  • Capture.PNG
    Capture.PNG
    99,2 KB · Aufrufe: 114
  • BMC-Roadmachine-01-ONE-Road-Bike-Rennrad-Test-Review-006-1140x760.jpg
    BMC-Roadmachine-01-ONE-Road-Bike-Rennrad-Test-Review-006-1140x760.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 121
Zuletzt bearbeitet:
Ist aber schon ziemlich teuer, wenn man sich dann erst mal den Fahrradcomputer dazu kaufen muss, damit es „gut“ aussieht. 😉
Das ist wahr, ich bin aber davon ausgegangen, dass die meisten Eigentümer eines Aero-Lenkers auch einen Computer verwenden und für diesen eine Befestigung suchen :)
Und bei mir war es ein doppeltes Problem: an meinem Aero-Lenker hat weder Klingel noch Computer richtig rangepasst, da hat das beide Probleme gleichzeitig gelöst.
 
Ich habe am Cervelo R3 einen Carbon Aero-Lenker mit Bar Fly Halterung verbaut. Der Wahoo Roam gibt auf unebener Fahrbahn leichte Klappergeräusche von sich, hatte ich zuvor mit der normalen Wahoo-Halterung nicht. Ferner lässt sich am Lenker kein vernünftiges Licht befestigen. Die Handauflage ist angenehmer als bei einem Rundlenker. Vom Komfort her leichte Vorteile ggü Alu und ist auch angenehmer anzufassen. Fahre daher schon seit Jahren nur noch Carbon-Lenker, da Schläge etwas besser gedämpft werden. Ab es aber Aero sein muss? Hätte ich nur ein Rad, eher nicht, da ich häufiger mal abends fahre und die Ixon Space nutze.
 
Ich hab' da mal 'ne Frage - warum umwickelt man den Aerobereich des Lenkers dick mit Lenkerband ??
Ich mache das auch, obwohl ich immer Handschuhe trage. Habe u.a. den hier auch schon verlinkten Vision Metron 5d und 6d. Da und auch bei anderen solchen Lenkern sind im Griffbereich an der Unterseite teilweise offene Kabelkanäle. Da reingreifen ist natürlich kein Problem, es stört mich aber haptisch einfach. Und wenn es um Dämpfung geht, wird vermutlich jedes gute Lenkerband mehr ausmachen als die Wahl des Lenkermodells...
 
Ferner lässt sich am Lenker kein vernünftiges Licht befestigen. [...] Ab es aber Aero sein muss? Hätte ich nur ein Rad, eher nicht, da ich häufiger mal abends fahre und die Ixon Space nutze.
Licht ist da tatsächlich ein Problem. Und da ich zumindest die Option haben möchte, gerade in den warmen Monaten auch mal nach Sonnenuntergang heimzukommen, habe ich ebenfalls nach einer vernünftigen Lampe gesucht (kein irgendwie rangebasteltes Positionslicht. Für mich passt die Lösung mit dieser Lezyne https://www.bike24.de/p1452337.html...rOPpNoiinyQKj6dSD9Oq3DNYpbPNyLUoaAnJrEALw_wcB
Die kann man anstelle einer GoPro unter den Halter für Garmin etc. schrauben. Ist also sauber, schnell und werkzeugfrei montier- bzw. demontierbar. Man sollte nur darauf achten, eine Halterung zu kaufen, die von der Stabilität her auf Computer& GoPro ausgelegt ist, sonst könnte es früher oder später auf schlechteren Straßen blöd bzw. teuer ausgehen.
 
Update: Danke nochmal für den Tipp zum Ritchey WCS Streem Carbon. Hab ihn jetzt in 40cm montiert, fährt sich sehr angenehm, va auf dem Oberlenker (bin vorher nur runde Oberrohre gefahren) 🤗

Lenkertausch ging insgesamt ganz gut, dauert aber schon mit kürzen der Bremsleitungen, durch den Lenker verlegen (Platz dafür ist etwas knapp bemessen), Bremsen entlüften, wieder schleiffrei einstellen usw. Va wenn man’s zum ersten Mal macht. 😄 Aber alles machbar mit YT und/oder den Shimano manuals.
Komm zu mir nach München und ich wickel dir das Lenkerband inkl. Abschluss schön 😄

Ansonsten: Top
 
Zurück
Oben Unten