• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Bremshebel etc. für 105 Bremsen

kaali

Neuer Benutzer
Registriert
1 Mai 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Hey,


ich bin langsam endlos verwirrt :D Also ich hab an meinem Rad 105 Bremszwingen, nun suche ich neue Bremshebel und eigentlich auch Zusatzbremshebel. Mir ist soweit klar, dass ich darauf achten sollte, dass die für Rennradbremsen ausgelegt sind und nicht etwas für V-Brakes. Muss ich denn extra darauf achten, dass es Dual-Pivot Bremsen sind? Müssen es für SLR Bremsen sein? Brauch ich extra SLR Bremszüge etc? Also ich frag mich ob das dann alles Sachen sind, die aufeinander angepasst sind und sonst nicht richtig zusammenfunktionieren. Könnt ihr ne Empfehlung für einfache Bremshebel (ohne Schaltung) und vielleicht auch Zusatzbremshebel abgeben?


Ich hatte beispielsweise Shimano 600 Ultegra BL-6400 Bremshebel im Blick... Immerhin auch Shimano 😆 mit den Standards und dem Zusammenspiel der einzelnen Komponenten bin ich immer wieder unsicher...
 

Rajesh

Aktives Mitglied
Registriert
23 Februar 2012
Beiträge
1.327
Punkte Reaktionen
828
Ein Foto kann helfen.
Ansonsten steht es meist auf der Rückseite eines Bremsarmes klein drauf, zB BR-5500
 

kaali

Neuer Benutzer
Registriert
1 Mai 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
1617918481258.png

bremmsschuhe sind natürlich grad falsche drauf :rolleyes:
 

joschko

Aktives Mitglied
Registriert
18 Juni 2012
Beiträge
1.296
Punkte Reaktionen
770
BL-6400 haben außen verlegte Bremszüge. Um Zusatzbremshebel zu fahren bräuchte er Hebel mit innenverlegten Zügen.
Hey,


ich bin langsam endlos verwirrt :D Also ich hab an meinem Rad 105 Bremszwingen, nun suche ich neue Bremshebel und eigentlich auch Zusatzbremshebel. Mir ist soweit klar, dass ich darauf achten sollte, dass die für Rennradbremsen ausgelegt sind und nicht etwas für V-Brakes. Muss ich denn extra darauf achten, dass es Dual-Pivot Bremsen sind? Müssen es für SLR Bremsen sein? Brauch ich extra SLR Bremszüge etc? Also ich frag mich ob das dann alles Sachen sind, die aufeinander angepasst sind und sonst nicht richtig zusammenfunktionieren. Könnt ihr ne Empfehlung für einfache Bremshebel (ohne Schaltung) und vielleicht auch Zusatzbremshebel abgeben?


Ich hatte beispielsweise Shimano 600 Ultegra BL-6400 Bremshebel im Blick... Immerhin auch Shimano 😆 mit den Standards und dem Zusammenspiel der einzelnen Komponenten bin ich immer wieder unsicher...

Deine Bremsen sind Dual Pivot Bremsen, sehen wie BR-5500 aus.
Bei Zusatzbremshebeln ist auf den Lenkerdurchmesser zu achten.
Ältere Rennradlenker haben 23,8 Durchmesser für Bremshebel.
Steifere Bremszughüllen wie von Nokon (teuer) oder Jagwire KEB-SL sind vorteilhaft.
 
Oben