• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

BMZ - Biemmezeta

ex201

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 August 2010
Beiträge
2.154
Punkte für Reaktionen
2.043
Kurz BMZ oder in Lang Biemmezeta.

Wer Info's hat: Immer her damit! Denn viel gibt es dazu nicht im Internet! Keine Homepage, keine Kataloge - zumindest hab ich nix gefunden.

Hier mein kleines bescheidenes Wissen dazu:
Die Firma kommt (oder kam?) aus Padua. Bei einigen ließt man: "nähe Mailand", ich würde eher "nähe Venedig" schreiben ;)

Die Schmiede hat viel für andere Namen im Auftrag gelötet:
  • Palo Alto Bikes, Kalifornien, Label: Performance Campione und Performance Blue Ridge
  • Tanner Cycles, Maine
  • Milanetti
  • Girini
  • Mondial
  • Superia
Wenn man ein Original BMZ hat, haben die Bezeichnungen wie Formula 1, Formula 2, Formula 3, Record, Pista, oder Crono.
Fragt mich nicht, wie die Halter teilweise auf den Namen gekommen sind. Bei dem Pista oder Crono Trial kann ich keine Bezeichnung auf dem Rahmen o.ä. erkennen. Die Formula haben dies häufig auf dem Oberrohr aufgeklebt.

Erkennungsmerkmale:
Die Gabelköpfe der verschiedenen ("originalen") Biemmezeta haben eine:
  • Columbus Taube
  • Columbus Taube und Schriftzug "Columbus"
  • Kleeblatt, drei Blätter, gelb unterlegt
    IMG_2643.JPG
  • "BMZ" und im Halbkreis darunter "Biemmezeta"
  • Nur "Biemmezeta"
  • Nur "BMZ"
Genauso verhält es sich mit dem Logo auf dem Steuerrohr:
  • Aufkleber
    IMG_2646.JPG
  • Eingestanztes Logo, farblich ausgemahlt
Die Deckelchen auf den Sattelstreben wurden auch unterschiedlich gestaltet:
  • "Record" Schriftzug
  • "Biemmezeta" Schriftzug
  • ganz ohne Schriftzug/Panto
  • Columbus-Taube
Hinweis: Es genügt nicht nur eines der o.g. Merkmale!! Frei nach dem Motto: "Ich habe "Record" eingraviert und "eine Taube auf dem Gabelkopf" also hab ich ein BMZ!

Biemmezeta hat min. zwei verschiedene Rohrhersteller verwendet und auch in verschiedenen Qualitäten und Anordnungen
  • Columbus - Columbus SL (auch teilw. nur "TreTubi")
  • Reynolds - 501 (Modell "Formula 2")
Eines haben alle Biemmezeta gemeinsame: Unter dem Tretlager wurde BMZ eingeschlagen. Ein häufiges Erkennungsmerkmal ist, dass BMZ unter der Tretlager eingeschlagen wurde.

Interessante Konstruktionen:
Der Hinterbau (Quelle: http://www.classicrendezvous.com/Italy/Biemmezeta.htm):
Pista_5.jpg 23.JPG

Hier noch ein paar Bilder aus dem Pedalroom:

So jetzt seit Ihr dran! :rolleyes:

[History]
31.01.2017 - Tretlager hat nicht immer BMZ, Rohrmaterial ergänzt
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von FloHo

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

rberns

Roman
Mitglied seit
22 Juni 2016
Beiträge
2.787
Punkte für Reaktionen
2.561
Ich besitze einen Damenrenner, der am Sitzstrebenspiegel (?) ebenfalls ein Record eingraviert hat. Nach deinem Ratschlag unterm Tretlager nach BMZ zu schauen, brachte leider keinen Erfolg (oder ich habe es übersehen). Der Rahmen ist mit Basso gelabelt und besitzt eine Basso Gabel, die nicht dazuzugehören scheint. Der Rahmen hat nämlich Schutzblechösen, die Gabel nicht. Vermute, dass jemand das im Nachhinein draufgeklebt hat. Anbei ein nicht aktuelles Bild:
IMG_4348.JPG
 

ex201

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 August 2010
Beiträge
2.154
Punkte für Reaktionen
2.043
Ich besitze einen Damenrenner, der am Sitzstrebenspiegel (?) ebenfalls ein Record eingraviert hat. Nach deinem Ratschlag unterm Tretlager nach BMZ zu schauen, brachte leider keinen Erfolg (oder ich habe es übersehen).
Hier ein Beispiel-Tretlager:
IMG_2647.JPG


Links die Rahmenhöhe: 58
Rechts: BMZ

Was das "3T" bedeutet: Kein Plan.

Hier das "Record" auf meinen Plättchen:
IMG_2642.JPG


Das "Record" ist aber kein kein "Alleinstellungsmerkmal" für BMZ Räder!
Ich hab nur geschrieben, dass es das gibt ;) Hab das im ersten Artikel noch mal deutlich ergänzt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Winston98

Ächtet die Dackelschneider...!!!
Mitglied seit
12 Dezember 2010
Beiträge
4.389
Punkte für Reaktionen
2.651
Mondial - Columbus SL - Campagnolo Ausfallenden

_20170130_144219.JPG


_20170130_143308.JPG


_20170130_143121.JPG
 

ex201

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 August 2010
Beiträge
2.154
Punkte für Reaktionen
2.043
Nach deinem Ratschlag unterm Tretlager nach BMZ zu schauen, brachte leider keinen Erfolg (oder ich habe es übersehen). Der Rahmen ist mit Basso gelabelt (...)
der @Abarth hat mir von seinem Formula 2 erzählt, dass kein BMZ im Tretlager hat. Also: Alles ist wieder möglich.
 

julifox

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2017
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
5
20170927_124050.jpg
20170927_123124.jpg
20170927_123944.jpg
20170927_123628.jpg
20170927_122904.jpg
20170927_123705.jpg
Hallo,
ersteinmal vielen Dank an Jakob S., der mich auf diesen Thread verwiesen hat. Ich bin mir unsicher ob mein Rahmen, den ich demnächst verkaufen möchte, ein Biemmezeta Rahmen ist und bin gespannt auf eure Meinungen. Ich denke, dass die Verstärkungen im Nachhinein angebracht worden sind, ganz nach dem Beispiel der russischen Profis mit den Rossin Rahmen, in den 80er Jahren. Vielen Dank für Hinweise. Hier ist der Link zu weitern Fotos: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/biemmezeta-lopro-verfolger-bahnrahmen-fixie-track-textima-/736625679-217-3397 Liebe Grüße, Juli
 
Zuletzt bearbeitet:

de5iRe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 November 2014
Beiträge
2.131
Punkte für Reaktionen
1.763
Anhang anzeigen 497358 Anhang anzeigen 497354 Anhang anzeigen 497355 Anhang anzeigen 497356 Anhang anzeigen 497357 Anhang anzeigen 497359 Hallo,
ersteinmal vielen Dank an Jakob S., der mich auf diesen Thread verwiesen hat. Ich bin mir unsicher ob mein Rahmen, den ich demnächst verkaufen möchte, ein Biemmezeta Rahmen ist und bin gespannt auf eure Meinungen. Ich denke, dass die Verstärkungen im Nachhinein angebracht worden sind, ganz nach dem Beispiel der russischen Profis mit den Rossin Rahmen, in den 80er Jahren. Vielen Dank für Hinweise. Hier ist der Link zu weitern Fotos: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/biemmezeta-lopro-verfolger-bahnrahmen-fixie-track-textima-/736625679-217-3397 Liebe Grüße, Juli

Das BMZ im Tretlager und der Hinterbau sind eindeutige Beweise für Biemmezeta. Ob die Verstärkungen so orginal sind kann ich nicht sagen , würde aber vermuten , ja.

Die 900€ VB sind anbetrachts der fehlenden originalen Gabel und des nicht originalen Lack jedoch jenseits von GUt und Böse m.E. nach.
Steht ja schließlkich nciht Rossin drauf :rolleyes:
 

julifox

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2017
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
5
Hallo, danke für den Hinweis. Ich werde den Preis anpassen. Liebe Grüße
 

Luci123

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 November 2017
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
96
Hey leute.ich hab ein weiteres biemezetta für euch;)
Ich wäre sehr froh wenn ihr mir bei der typen bestimmung helfen könntet.

Marke:biemezetta(bmz)
Schaltung(suntour accushift)nicht original denk ich.
Bremsen:saccon altex
Kurbel ofmega
Steuersatz:tange
Lrs:campagnolo mit sr naben
Reifen:hutchinson
Lenker:3ttt
Rohrsatz:columbus aelle

Die dura ace bzw ultegra gruppe mit den sti's liegt schon bereit für die restaurierung.
:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

ex201

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 August 2010
Beiträge
2.154
Punkte für Reaktionen
2.043
Rohrsatz:columbus aelle
Die dura ace bzw ultegra gruppe mit den sti's liegt schon bereit für die restaurierung.
:rolleyes:
In Anführungsstrich: Nur die drei Hauptrohre sind aus Aelle - "Tretubi Aelle" - der Rest kann beliebiges sein, Wasserrohre z.B.. Die Ultegra STI mit 8fach musste schon mit ein wenig Gewalt die 126mm zwischen den Ausfallenden drücken. Die 8fach Hinterräder haben 130mm.
 
Oben