• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Aufbau Cyclocrosser

derT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2018
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
238
@sulka Sehe ich das richtig, hast du bei deinen Pipes noch so Teile verbaut, womit man den Zug entspannen kann und sich dadurch die Bremsen leichter aushenken lassen? Wenn ja, was ist das für einer?

Ah und kann man bei Mini Vs einfach die Bremschuhe von den Vs nehmen oder sind die zu gross?
 
Zuletzt bearbeitet:

sulka

#YouMeToo
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
10.661
Punkte für Reaktionen
18.524
@sulka Sehe ich das richtig, hast du bei deinen Pipes noch so Teile verbaut, womit man den Zug entspannen kann und sich dadurch die Bremsen leichter aushenken lassen? Wenn ja, was ist das für einer?

Ah und kann man bei Mini Vs einfach die Bremschuhe von den Vs nehmen oder sind die zu gross?
Das sind einstellbare Flexpipes. Eigentlich entspanne ich den Zug über die Ergos. Bei Bremshebeln ohne den Quickrelease kann man aber auch die Einstellmutter an den Flexpipes reindrehen, sofern man den Zug nicht zu knapp gespannt hat.
Ich hab keine normalen V-Brakes im Einsatz, im Prizip sollten das die selben Beläge sein.
 

derT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2018
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
238
Das sind einstellbare Flexpipes. Eigentlich entspanne ich den Zug über die Ergos. Bei Bremshebeln ohne den Quickrelease kann man aber auch die Einstellmutter an den Flexpipes reindrehen, sofern man den Zug nicht zu knapp gespannt hat.
Ich hab keine normalen V-Brakes im Einsatz, im Prizip sollten das die selben Beläge sein.
Ja stimmt, dass du Campa verbaut hast kam mir dann auch mal in den Sinn:rolleyes:
Werde, sobald ich die Mini-Vs und die Felxpipes montiere, mal auch die Zugeinstelldingens so einstellen, dass ich denn Zug dort so entspannen kann, damit ich die Bremse problemlos aushenken kann.
Denke eben auch, dass dies gehen sollte. Auf den Verkaufsbildern von Mini-Vs sind die Bremsklötze jedoch immer kleiner oder schauen zumindest so aus.
 

whitewater

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Juli 2008
Beiträge
11.916
Punkte für Reaktionen
2.634
Auf den Verkaufsbildern von Mini-Vs sind die Bremsklötze jedoch immer kleiner oder schauen zumindest so aus.
Hatte ich bislang in echt noch nie, sondern immer die gleichen Klötze wie für "grosse" Vs. Aber ich erinnere auch solche Bilder und hatte mal vor, auszuprobieren, ob ich Road-Schuhe auf eine Mini-V schrauben kann. Bin dann aber vorher auf Scheibe ;)
 

derT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2018
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
238
Hatte ich bislang in echt noch nie, sondern immer die gleichen Klötze wie für "grosse" Vs. Aber ich erinnere auch solche Bilder und hatte mal vor, auszuprobieren, ob ich Road-Schuhe auf eine Mini-V schrauben kann. Bin dann aber vorher auf Scheibe ;)
Habe mir auch überlegt, ob ich Roadschuhe nehmen soll. Denke aber, dort könnten die Schrauben zu kurz sein. Es gibt aber von Jagwire welche:

Huch Scheibe:eek: so weit bin ich dann doch noch nicht. Obwohl ich mir am überlegen bin, mal ein Straggler von Surly zu beziehen. Hat etwa die Geo vom CrossCheck und das macht richtig spass.
 

whitewater

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Juli 2008
Beiträge
11.916
Punkte für Reaktionen
2.634
Mein Crosscheck bekam 'ne Pureblood Gabel und hinten in Handarbeit Ne IS Aufnahme vom Meister Sven angelötet :D Geht auch.
Und, obwohls jahrelang mein Commuter und im Nebenjob Reiserad war, aktuell machts Vertretung für den Crosser, und das kann es auch richtig gut. Wenn man mal davon absieht, daß so ein breites Hydroformed Alu-Oberrohr schon weicher auf der Schulter liegt, als der dünne Stahl:(
 

derT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2018
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
238
Ich tu jetzt mal so als wüsst ich was ne IS Aufnahme ist. Frage mich dabei auch gleich, was unser Nachrichtendienst wieder denkt, wenn ich das google 😄 Aber anhand der Pureblood Gabel schliesse ich, du hast es auf Scheiben umgebaut?
So richtig crossen war ich mit dem noch nicht. Wills aber diesen Winter testen. Brauchs eigentlich auch als Commuter und Kuriervelo.
Hat was mit der Auflagefläche:idee:also Pumpen gehen, bis die Schultern geställt sind:D
 

whitewater

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Juli 2008
Beiträge
11.916
Punkte für Reaktionen
2.634
Richtig, mit der Pureblood-Gabel und der Scheibenbremsaufnahme nach IS2000 ;) konnte ich mir den Straggler sparen. Hat nur eine der Ösen für Schutzblech hinten gekostet.https://fotos.rennrad-news.de/f/yh/h3/yhh3xd4xymz8/medium_DSC_0057.JPG?0

Das Bild ist alt, natürlich fahre ich die dicken Pellen nicht mehr, und zum Crossen ist der Träger ab.
 

derT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2018
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
238
Hmm, auf diese Idee wäre ich jetzt nie gekommen.
Schaut aber gut aus :daumen: Die gerade Gabel hat was!
 
Oben