• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Achillessehne entzündet - wie in Form bleiben?

Rimski

Neuer Benutzer
Wein Weg:
Nach langem Rätselraten diverser Mediziner, kam ich auf die Lösung nach einer beiläufigen Bemerkung des Physios: "Viel Radfahren verkürzt die Wadenmuskulatur...". Das führte dann beim Laufen zu größeren Zug auf die Sehne, was zu Schmerzen führte. Tatsächlich waren die Schmerzen rechts ausgeprägt als links. Als Triathlet fahre ich relativ viel Rad und Laufe regelmäßig.
Meine Lösung: seit zwei Jahren morgens und abends während des Zähneputzens werden die Waden intensiv gedehnt. Dafür gibt es ja diverse Übungen. Seitdem bin ich nahezu beschwerdefrei.
Blackroll nutze ich ebenfalls als Unterstützung zur Lockerung der Muskulatur. Das tat die ersten Male saumäßig weh mit dem Ding.
Es ist also wichtig, der Ursache auf den Grund zu gehen, dann kann die Lösung / Therapie einfach sein.
 
Oben