• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

28-622 Reifen schleift an der Gabel

Menslo

Neuer Benutzer
Registriert
19 Juni 2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,
ich habe mir letztes Jahr ein gebrauchtes Rennrad gekauft, ein Carbon Aero Rad. Für meine Ambitionen wahrscheinlich etwas überdimensioniert, aber wer in einer Pandemie auf die Idee kommt, sich ein neues Rad zu kaufen, muss nehmen was kommt:)

Nun habe ich das Problem, dass meine neuen Reifen nicht in die Gabel passen. Ich habe die selbe Größe drauf gemacht (28-622), jedoch berührt der Reifen oben die Gabel, so dass das Rad sich kaum bewegt. Nur wenn ich das Laufrad nicht ganz in das Ausfallende rein montiere, läuft das Rad. Nun bin ich mir nicht sicher, ob das so vorgesehen ist (bei einem Aero ist ja alles auf mm zugeschnitten), oder da was nicht so ganz passt. Anbei ein Foto, woran zu erkennen ist, dass das Rad zu wenig Raum hat.
 

Anhänge

  • IMG_8139.jpg
    IMG_8139.jpg
    189,4 KB · Aufrufe: 237
Hilfreichster Beitrag geschrieben von norman68

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von norman68

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

SeeadlerII

Aktives Mitglied
Registriert
10 Dezember 2020
Beiträge
1.589
Punkte Reaktionen
2.857
Ich würde mal ganz schlicht behaupten:
Der Schlappen ist zu fett🤔
 

Menslo

Neuer Benutzer
Registriert
19 Juni 2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Der Reifen schaut aber nicht neu aus.

Welcher Laufradsatz ist montiert ?
Welcher Reifen war vorher drauf ?
Welcher Reifen ist jetzt drauf ?

Keine Infos = Keine Antwort.
Die Reifen sind "relativ" neu. Habe sie neu drauf und viel Einstellungen getestet, wann die laufen und wann nicht. Wenn die Räder nicht ganz im Anschlag des Ausfallendes sind, laufen sie gut.

Laufradsatz ist Giant PA-2, die neuen Reifen sind Pirelli P Zeros
Was vorher drauf war, kann ich leider nicht sagen. Das Rad habe ich gebraucht gekauft, die alten Reifen waren schon ziemlich runter gefahren, weshalb es nun neue sind. Größe jedoch bei beiden 28-622
Ich habe mal oben die "Ironie" weg gewischt.
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans Werner

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2015
Beiträge
1.352
Punkte Reaktionen
827
Wenn die alten Reifen schon ziemlich runter waren, wer hat sie denn demontiert ? Du ? Dann mußt Du doch wissen was es vorher war. Schließlich kauft man nicht irgendwas sondern orientiert sich an dem was vorher drauf war

Irgendwie kommt mir das alles ziemlich gepfuscht vor nur um Geld zu sparen, aber am falschen Ende, zu Lasten der Sicherheit.
 

Orr Babba

Hangabtriebler
Registriert
7 Juli 2021
Beiträge
1.923
Punkte Reaktionen
1.987
Wenn die alten Reifen schon ziemlich runter waren, wer hat sie denn demontiert ? Du ? Dann mußt Du doch wissen was es vorher war. Schließlich kauft man nicht irgendwas sondern orientiert sich an dem was vorher drauf war

Irgendwie kommt mir das alles ziemlich gepfuscht vor nur um Geld zu sparen, aber am falschen Ende, zu Lasten der Sicherheit.
Mir kommt das auch alles etwas merkwürdig vor.
Entweder will uns hier jemand veralbern oder da tut jemand Dinge, von denen er absolut keine Ahnung hat.
Ich würde dringend empfehlen, vor der nächsten Fahrt die nächste Fachwerkstatt aufzusuchen, damit sich das jemand anschaut, der etwas davon versteht. Und vor allem schaut, ob bei dem Blödsinn mit den Ausfallenden, etwaigen Rollproben o.ä. schon Schäden an der Gabel usw. entstanden sind.
 

ad-mh

Am Ausbauende des RS1 - Mülheim Speldorf
Registriert
9 Juni 2017
Beiträge
8.513
Punkte Reaktionen
10.832
Wenn ein Fremdkörper dazwischen kommt, dann blockiert das Rad beim Fahren und man macht einen unschönen Abgang. Gerade vorn ist das nicht so gut.
Also einen schmaleren und damit flacheren Reifen einbauen.
 

Mikasa

Aktives Mitglied
Registriert
23 Juli 2016
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
157
Wunsch des Themenerstellers.

Veralbern muss man den übrigens auch nicht, selbst wenn er sich noch nicht auskennt. Bitte einfach beim Thema, bzw. der Frage bleiben.
Mir kam die Fragestellung fast schon wie Satire vor… nun denn. Daher war da keine Absicht jemand zu veräppeln. Alles gut
 

TilmannG

Mitglied
Registriert
21 Februar 2020
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
83
Ort
Sondershausen
....
Laufradsatz ist Giant PA-2, die neuen Reifen sind Pirelli P Zeros
Was vorher drauf war, kann ich leider nicht sagen. Das Rad habe ich gebraucht gekauft, die alten Reifen waren schon ziemlich runter gefahren, weshalb es nun neue sind. Größe jedoch bei beiden 28-62
Wie Norman gleich zu Anfang schrieb fallen Reifen sehr unterschiedlich aus. P Zero baut eine Größe breiter und auch höher.
Und die Achse gehört in den Anschlag.
 

SeeadlerII

Aktives Mitglied
Registriert
10 Dezember 2020
Beiträge
1.589
Punkte Reaktionen
2.857
Mir kam die Fragestellung fast schon wie Satire vor… nun denn. Daher war da keine Absicht jemand zu veräppeln. Alles gut
Weiter so, selten so einen merkwürdigen Fred gelesen.
Hilfe mein Reifen schleift an der Gabel oder wo auch immer. Ist er etwa zu groß?

Ich halte den Fred für Verarsche🙄
 

406heijn

Heute hat's aber mehr Gravitation als sonst!
Registriert
6 Juli 2008
Beiträge
5.193
Punkte Reaktionen
3.132
Ich glaube eher, der TE hat tatsächlich ein Problem, das ihm zu denken gibt.
Auf einem Reifen steht 28-622 drauf, auf dem nächsten auch, da kann man schon hoffen, das der passen wird.
Leider ist das wie mit Kleidergrößen aus Italien, wo 36 draufsteht, passt die normale deutsch 36er Größe nicht wirklich rein.
 

pumpkin

aka Chaval im TF
Registriert
20 September 2013
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
55
Weiter so, selten so einen merkwürdigen Fred gelesen.
Hilfe mein Reifen schleift an der Gabel oder wo auch immer. Ist er etwa zu groß?

Ich halte den Fred für Verarsche🙄
Ich denke, dass der TE wenig Erfahrung und ein Problem hat. Er hat einen 28er gegen einen 28er getauscht, und der passt jetzt nicht. Dafür ist ein Forum doch da, dass man sich Hilfe holt. Der Ton gegenüber dem TE ist völlig daneben. Norman68 hat ihm geholfen, einige der anderen Posts, inclusive dem hier zitierten, sind nicht nur nicht hilfreich, sondern herablassend und arrogant. Wir haben alle mal angefangen, uns mit Radtechnik zu beschäftigen.

Grüße
 

Positron

"arme Wurst"
Registriert
11 Oktober 2018
Beiträge
787
Punkte Reaktionen
429
Ich glaube eher, der TE hat tatsächlich ein Problem, das ihm zu denken gibt.
Auf einem Reifen steht 28-622 drauf, auf dem nächsten auch, da kann man schon hoffen, das der passen wird.
Leider ist das wie mit Kleidergrößen aus Italien, wo 36 draufsteht, passt die normale deutsch 36er Größe nicht wirklich rein.
Dieses Problem haben nur Frauen.
 
Oben Unten