Verarbeitungsfehler im Rahmen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von Superfelix, 29 November 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Superfelix

    Superfelix Hyperaktives mit Geleit

    Registriert seit:
    8 Oktober 2016
    Beiträge:
    125
    Etwas anderes habe ich nie behauptet :D
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Sadwick

    Sadwick 4643km im ersten Halbjahr

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    1.130
    Die Spacer sind in 5 und 10mm. So kannst du halt in 5mm-Schritten die Vorbauhöhe variieren. Wenn du dann irgendwann die für dich perfekte Höhe gefunden hast, kannst du den Gabelschaft entsprechend absägen und lässt nur noch die benötigten Spacer unter dem Vorbau ;)
    Bei meinem Canyon waren sogar noch 2,5mm-Spacer verbaut, da geht die Abstimmung noch feiner.

    Edit: Tipp: Klebe dir an den Stellen wo die Züge den Rahmen berühren Schutzfolie auf den Rahmen. Sonst hast du Dort den matten Lack schnell "blank poliert". An meinem alten MTB haben sich da sogar richtige Vertiefungen ins Alu gescheuert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2017
    Superfelix gefällt das.
  4. Thomthom

    Thomthom Kugelblitz

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    8.573
    Viel wichtiger wären diverse Erhaltungsmaßnahmen an der Garageneinfahrt von Felix!
     
  5. fliegenfänger

    fliegenfänger zunehmend abhängig

    Registriert seit:
    15 September 2008
    Beiträge:
    442
    Danke @Superfelix fürs Rundmachen dieses Fadens, der eine der unterhaltsamen Kaufberatungen hier geboten hat;):daumen:

    Dann bist du wohl eine rennradfahrende Prinzessin auf der Erbse:p
     
  6. domane

    domane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    138
    Ja ganz wichtig. Hab bei meinem Alu-Trek nicht dran gedacht und nach nicht einmal 1000km war es komplett blank.
     
  7. Superfelix

    Superfelix Hyperaktives mit Geleit

    Registriert seit:
    8 Oktober 2016
    Beiträge:
    125
    Werde ich machen. Danke für den Tipp!
     
  8. Pedalhirsch

    Pedalhirsch Gegenblechdosenkämpfer

    Registriert seit:
    23 Juli 2015
    Beiträge:
    2.050
    Mir bleibt nur zu schreiben, viel Spaß beim ausgiebigen Rumtouren.
     
    Sadwick gefällt das.
  9. Henrikus

    Henrikus Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    13 August 2015
    Beiträge:
    26
    @Superfelix super danke für die Bilder und den ersten längeren Fahrbericht. :) Habs mir gestern auch hier in HH beim Händler angeschaut und ist ein wirklich hübsches Rad. War ne schwere Entscheidung. Es ist dann bei mir aber doch ein anderes Trek geworden.
     
  10. enasnI

    enasnI Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2006
    Beiträge:
    4.944
    Welche anderen bist du denn schon so gefahren?
     
  11. Superfelix

    Superfelix Hyperaktives mit Geleit

    Registriert seit:
    8 Oktober 2016
    Beiträge:
    125
    Ich glaube, das waren die rr21 von dt. Allerdings auch nur für rund 100km..
     
  12. enasnI

    enasnI Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2006
    Beiträge:
    4.944