TrainingLab Pro ??

Maxxi

Aktives Mitglied
Ich bin auf der Suche nach einer einfachen Auswertesoftware und mir würde TrainingLab Pro vollkommen ausreichen. Allerdings wie aktuell bzw. wie wird die Software gepflegt ? Mich macht auf der Webseite "letzte Änderung 2013 und Eurobike 2013" etwas stutzig.....
 

406heijn

Heute hat's aber mehr Gravitation als sonst!
Zumindest das Handbuch ist von Februar 2015. Ansonsten kenne ich die Sw auch nicht.
Hab mir mal die Demo (Ver. 6.21) geladen.
....
...
..
.
etwas später;). (10 min)

Schade kann keine tcx dateien improtieren. Eventuell gibt es ein Plugin.

noch später (2 min) Ja gibt es tcx kann importiert werden.

Jetzt wird wohl dauern.:D


Der erste Eindruck sieht gar nicht mal so schlecht aus.
Mittlerweile wird auch auf Version 7.0 hingewiesen.

Allerdings gilt hier wie für die ganzen anderen Programme, dass doch eine hinreichende Einarbeitung erforderlich ist.

Zur Zeit benutze ich Sporttracks 3.xy (Payware) und
Golden Cheetah.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lumbermike

Aktives Mitglied
Hi,

Ich bin auf der Suche nach einer einfachen Auswertesoftware und mir würde TrainingLab Pro vollkommen ausreichen. Allerdings wie aktuell bzw. wie wird die Software gepflegt ? Mich macht auf der Webseite "letzte Änderung 2013 und Eurobike 2013" etwas stutzig.....
Ich nutze die Software jetzt schon ziemlich lange, als sie noch als o-synce Freeware gelabelt war, weil ich damals einen o-synce Radcomputer verwendet hatte. Bin dann irgendwann auf die Pro Version umgestiegen, weil ich mir einen Garmin Edge 800 zugelegt hatte und habe den Umstieg auf die Bezahlversion nie bereut.

Die Software wird jetzt wohl vom Autor alleine gestemmt und das hat dem Projekt richtig gut getan.
Seitdem erfolgten größere Updates so ca. alle 3-6 Monate, neben Funktionserweiterungen wurde auch die Usability ständig verbessert. Ich finde das Userinterface recht gut. Auch ist der Autor relativ zugänglich, wenn's mal Probleme gibt.

Jetzt scheint wieder ein größeres Update auf dem Plan zu stehen, was wohl auch andere Sportarten besser abdecken wird.
Die Entwicklungshistorie kann man hier recht gut einsehen, wenngleich hier nur die Hauptänderungen aufgeführt sind: http://www.ladig.de/trainingsplan/trainingLab-update/downloads/NewFeatures/WhatsNew.html

Einen näheren Blick ist die Software auf jeden Fall wert, ansonsten mal Henryguns Linksammlung studieren, da finden sich auch noch andere gute Software Alternativen.

Michael
 

_Heiko_

Neuer Benutzer
Ich habe seit letztem Jahr einen navi2coach und damit auch die Software TrainingLab-Pro. Wegen Problemen mit dem navi2coach hatte ich auch Kontakt zum Autor der Software. Der Kontakt war großartig und meine Fragen wurden schnell und umfangreich beantwortet. Zudem konnte er ein Feature implementieren, welches den Bug des navi2coach beseitigt bei der Auswertung. Seitdem bin ich mehr als zufrieden, wenngleich ich leider noch nicht viel Zeit opfern konnte, mich wirklich intensiv mit TrainingLab zu beschäftigen. Denn das Tool ist ja doch sehr sehr umfangreich.

Grüße
Heiko
 

mäcpomm

Aktives Mitglied
Ich bin auch auf der Suche nach einer entsprechenden Software da ich weder bei Garmin Connect noch bei Strava alles finde was ich brauche.

BikeXperience habe ich vor Jahren sporadisch genutzt.
 

Lumbermike

Aktives Mitglied
Ich bin auch auf der Suche nach einer entsprechenden Software da ich weder bei Garmin Connect noch bei Strava alles finde was ich brauche.

BikeXperience habe ich vor Jahren sporadisch genutzt.
Für Windows User gibt es meiner subjektiven Meinung nach derzeit nur drei - vier Programme, die eine gute Offline-Funktionalität bieten und vor allem auch noch aktiv weiterentwickelt werden.

-Golden Cheetah
Für Powermeter User wahrscheinlich das Programm der Wahl. GC ist sehr wissenschaftlich ausgelegt und kann sehr gut skaliert werden. Der User kann sogar eigene Formeln einbinden, was keine andere Software (Excel und Co ausgenommen) kann. Allerdings muss man als User sich damit auseinandersetzen, es kostet richtig Zeit, bis man mit dem Programm einigermassen vertraut ist. Mir selbst ist das eindeutig zu viel des Guten oder sagen wir besser, soviel Tiefgang benötige ich nicht. Für Poweruser, die bereit sind, viel Zeit in die nachträgliche Auswertung zu stecken, aber sicherlich das Programm schlechthin.

- MyTourbook
Sehr umfangreiches Programm ursprünglich primär für die Tourenauswertung. Wird aber ständig erweitert, Trainingsanalyse spielt auch eine immer größere Rolle, kommt aber in Sachen Trainingsauswertung an das obige GC nicht ansatzweise heran. Recht komplexe Benutzeroberfläche, mir deutlich zu komplex.
Auch hier gilt daher, wer sich die Zeit nimmt, mit dem Programm und dem sehr komplexen Benutzerinterface vertraut zu werden, wird wahrscheinlich mit einer tollen Funktionalität belohnt. Ich konnte meine Schwimmaufzeichnungen damit nicht auswerten, was mit ein Grund war, mich nicht weiter damit zu beschäftigen. Kann aber gut sein, dass das Programm Schwimmaufzeichnungen nun unterstützt, da der Autor MyTourbook, wie gesagt, aktiv pflegt.

- Traininglab Pro
Ich habe weiter oben ja schon was dazu geschrieben und bin etwas vorbelastet, da ich dieses Programm schon sehr lange nutze. Für mich in der Gesamtheit das beste Paket, da mir respektive meinem Arbeitsfluß die Benutzeroberfläche sehr entgegenkommt. Bietet sowohl für den Tourenauswerter als auch den Trainingsanalytiker einiges an Tiefgang, kann aber mit dem erst genannten GC auch nicht ansatzweise mithalten. Das kann wohl kein anderes Programm, außer dem sehr teuren Peaksware, wobei ich aber nicht weiß, ob die noch eine PC-Anwendung anbieten.
Pluspunkte, unterstützt Radsport als auch andere Sportarten sehr gut (Laufen, Schwimmen etc.), falls man mehrere Sportarten betreibt. Die angekündtige neue Version läßt aber gerade etwas auf sich warten.

Etwas abgeschlagen dann:

- Bikexperience
Das von dir erwähnte Bikexperience ist auch nett, kann aber m.M.n. nicht mit den obigen drei Programmen mithallten. Ich habe das eine zeitlang in der Anfangszeit genutzt, weil es meinen damals genutzten Bike-Computer gut unterstützt hat.

- PC Sport
War Mitte/Ende 2000 recht gut, viele meiner Laufkollegen hatten das genutzt, wurde dann aber lange Zeit nicht mehr so richtig weiterentwickelt. Jetzt scheint es wieder eine neue Version zu geben. Die Screenshots auf der Webseite sehen recht ansprechend aus.

- Turtle Sport
Sieht auf den ersten Blick sehr vielversprechend aus, ist dann aber doch sehr oberflächlich und wurde schon lange nicht mehr aktualisiert. Ich hatte es mal angetestet, aber sehr schnell davon abgelassen, weil es meine Schwimmaufzeichnungen nicht importieren konnte.

Das sind die Programme, mit denen ich auf Tuchfühlung gekommen bin. Wie gesagt, alles sehr subjektiv, man muss halt mit dem Programm seiner Wahl warm werden, dann passt es. Ich bin diesen Gadgets gegenüber recht aufgeschlossen, deshalb installiere immer mal was Neues und spiele etwas damit herum.
Und wichtig ist eben, dass die Programme noch gepflegt werden, denn Desktop Programme scheinen zumindest für die großen Hersteller nicht mehr interessant zu sein.
Eine Sache noch, der Spass an der Auswerterei geht meiner Erfahrung nach immer einmal wieder etwas verloren und keimt dann später mitunter wieder auf. Das wird wohl auch der Grund sein, dass viele nur noch die Cloud-Anwendungen nutzen. Bei mir läuft das oft wellenartig ab, weshalb ich einfachen Benutzerinterfaces meistens den Vorzug gebe. Eben alles sehr subjektiv :)
 
Oben