• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Thema: Räder und Teile. Was ist Das und Was ist Es Wert?

Simplex

verflucht und geröhrt
Mitglied seit
31 Januar 2019
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
151
Das mit der fehlenden Lust könnte aber es aber erklären, der Rahmen wurde 94 repariert.
Da brach dann damals alles zusammen: Alle wollten nur noch Alu-Rahmen fahren, der DDR-Kadersport klopfte nicht mehr an, und sowieso war dann auf ein Mal früher alles schlecht. Wie sollte der Familienbetrieb weitergehen???
Lustlosigkeit ist da wenig überraschend.
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Mitglied seit
19 Februar 2015
Beiträge
4.508
Punkte für Reaktionen
5.736

sulka

zementsackzement
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
12.851
Punkte für Reaktionen
24.153
Ich habe hier einen Carbon Straßenrahmen der Marke "Benetto" stehen, möglicherweise eine französische Marke.
Bei der Suche komme ich nicht weiter. Entweder ich werde mit Klamotten zugeschmissen oder die Leute schreiben "Benotto" falsch.
Ich meine in der TOUR gab es immer hinten im Heft Anzeigen dafür oder war das Benotti ?
Weiß wer was ?
 

sulka

zementsackzement
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
12.851
Punkte für Reaktionen
24.153
Ich habe hier einen Carbon Straßenrahmen der Marke "Benetto" stehen, möglicherweise eine französische Marke.
Bei der Suche komme ich nicht weiter. Entweder ich werde mit Klamotten zugeschmissen oder die Leute schreiben "Benotto" falsch.
Ich meine in der TOUR gab es immer hinten im Heft Anzeigen dafür oder war das Benotti ?
Weiß wer was ?
Oder kann es sein, daß es da Namensstreitigkeiten gab, wäre ja nachvollziehbar.
Benotti hab ich gefunden: Benobikes by AX-Lightness.
Bei dem Rahmen ist unten am Unterrohr, oberhalb des Tretlagers ein Alu-Typenschild eingenietet. Beginnt mit AX931.... das riecht doch ;-)
 

BavaSass

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
2
Servus! Kann mir evtl. jemand ein paar Hintergründe zu diesem Rahmenaufkleber nennen? 20200702_230724~2.jpg
Pappt an einem Centurion Elite aus Mitte der 80er, allerdings konnte ich in Katalogen aus der Zeit weder das genaue Modell, noch irgendwelche Hinweise zu diesem XM25-Rohrsatz finden (oder nur M25?). Weiß jemand etwas? Danke!
 

KarlRad

leise und schnell
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
3.118
Punkte für Reaktionen
2.329
Hallöle, habe mir diesen Bahnrahmen gekauft, gelabelt mit Rapide. Da ich zu dieser Marke nichts finden konnte, wollte ich hier Mal nachfragen, ob jemand davon schon einmal gehört hat oder anhand der Muffen einen anderen Hersteller identifizieren kann. Die Raute haben vermutlich mehrere benutzt, aber die langgezogenen Aussparungen an der Gabel habe ich noch nicht gesehen. Kein Aufkleber zum Rohrsatz, Campa Ausfaller und eine RGF Tretlagermuffe. Vielen Dank im Voraus für jede Info :)
Hier mal nachfragen: https://www.fietsenmast.be/
 

sulka

zementsackzement
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
12.851
Punkte für Reaktionen
24.153
Obacht, die Abzüge sind noch nass ...

Da capo ...

Ich habe hier einen Carbon Straßenrahmen der Marke "Benetto" stehen, möglicherweise eine französische Marke meint der Vorbesitzer.
Bei der Suche komme ich nicht weiter. Entweder ich werde mit Klamotten zugeschmissen oder die Leute schreiben "Benotto" falsch.
Ich meine in der TOUR gab es immer hinten im Heft Anzeigen dafür oder war das Benotti ?
Weiß wer was ?
...
Oder kann es sein, daß es da Namensstreitigkeiten gab, wäre ja nachvollziehbar.
Benotti hab ich gefunden: Benobikes by AX-Lightness.
Bei dem Rahmen ist unten am Unterrohr, oberhalb des Tretlagers ein Alu-Typenschild eingenietet. Beginnt mit AX931.... das riecht doch ;-)



Viel drauf stehen tut nicht ...


Alle Decals sind klar überlackiert.

Signifikant ist der Monostay Hinterbau mit den gebogenen Scheiden, die Sichtcarbon Verblendung.

Schließlich noch das eingenietete Typenschild.

Der Wert interessiert mich nicht, das Rahmenset hat gute Chancen mein Winterrad zu werden bzw. mein gesuchter Gerätehalter mit 130er Hinterbau ;-)
Ich vermute es ist ein gelabelter China Rahmen, dafür sprechen die bisherigen Verkehrspreise. Allerdings war der Namensgeber etwas einfallslos bzw beabsichtigte Ähnlichkeit mit bekannten Marken. Das kann auch der Grund sein warum das Netz außer Rechtschreibfehlern nichts liefert. Wie bei allen meinen Rädern würde ich natürlich gerne etwas über die Marke erfahren. Essentiel wird es nicht sein, Benetto liest sich ganz gut und das Rahmenset ist schön gemacht.
Technische Eckmaße:
EB 130, Steuersatz 1 1/8", Sattelstütze 27,2, Innenlager BSA, Sattelrohr mit Alumuffe, Gewicht mit Steuersatz, Expander, Stützklemme und Spacern knapp über 1900 gramm.

Danke & grüße
klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

KleineKlassischeKlassiker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Juni 2020
Beiträge
273
Punkte für Reaktionen
516
Hat jemand Ideen, was man mit so einem verhunzten Rahmen machen kann (mehrere Dellen, extrem festsitzende Lagerschale)?
Versand lohnt nicht. Aber vielleicht hat ja jemand eine gute Idee. Zersägen ist auch kein Problem ?
War so ein Beifang, den ich nicht brauche...

Nachtrag: ist weg ?

B3D57F5F-2E3A-43DB-A882-0216376D7718.jpeg
163ACD54-15BA-449B-9E65-E08A93938A99.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

zwofuenfzehn

Phlegmatisches Mitglied
Mitglied seit
21 Februar 2018
Beiträge
1.187
Punkte für Reaktionen
1.177

KleineKlassischeKlassiker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Juni 2020
Beiträge
273
Punkte für Reaktionen
516
Zuletzt bearbeitet:
Oben